Wirft Schalke auch Werder aus dem Pokal?

Wirft Schalke auch Werder aus dem Pokal?

In der Bundesliga dümpeln die Königsblauen im Tabellenkeller herum. Bremen dagegen mischt oben um einen Platz im Europapokal mit. Einen Titel allerdings könnten beide Teams nur noch im DFB-Pokal erringen. Wer erhält sich die Chance auf die Reise nach Berlin?

Auf Schalke sind vergangenen Sonntag ganze Wagenladungen schwerer Mühlsteine den Verantwortlichen – und selbstverständlich auch den Fans – vom Herzen gefallen. Endlich mal wieder gewonnen! 1:0 bei Hannover 96, jetzt scheint wieder die Sonne im Pott. Ja sicher sind die 96er ein Abstiegskandidat, na klar war der Sieg glücklich. Aber ganz egal, nach sechs Pleiten in Folge war das der heißersehnte Lichtstrahl am dunklen Gelsenkirchener Fußballhimmel. Und der soll nun noch größer und heller scheinen durch einen Pokalsieg vor eigenem Publikum über Werder Bremen. Allerdings sind die Grün-Weißen gerade eines der heißesten Teams der Liga: seit zehn Spielen ungeschlagen, dazu der Pokalerfolg im Achtelfinale bei Borussia Dortmund. Da kommt eine ganz, ganz starke Truppe in die Veltins-Arena.

Schalke 04 – Werder Bremen im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab ca. 20:30 Uhr bei Sky und ARD.

Schalke kriegt die Kurve | Siegquote 2,3

Die Königblauen stürzten zuletzt mächtig ab: sechs Niederlagen in Folge beziehungsweise acht Partien in Serie ohne Sieg. Zwischendrin musste auch noch der Trainer gehen. Nicht überraschend nach der 0:7-Klatsche bei Manchester City. Doch jetzt im zweiten Match unter Comebacker Huub Stevens hat es geklappt: Mit 1:0 siegten die Knappen in Hannover. Damit stoppten sie ihren Negativlauf. Und schraubten so den Abstand auf den Relegationplatz wieder hoch auf sechs Punkte. Doch wann zeigte sich Schalke zuletzt von seiner besten Seite? Richtig, es war im Pokal. Im Viertelfinale warfen sie die in der Liga so starke Fortuna aus Düsseldorf aus dem Wettbewerb. 4:1 hieß es Anfang Februar nach 90 Minuten in der eigenen Arena. Daran will der Pokalsieger von 2011 nun anknüpfen.

Team der Stunde | Siegquote Werder 2,8

Das Team vom frischgekürten Trainer des Jahres 2018 – Florian Kohfeldt – hat beide bisherigen Saisonduelle gegen Schalke gewonnen. Im Oktober siegte es 2:0 auf Schalke, beide Tore erzielte Maxi Eggestein. Und Anfang März, also vor etwa vier Wochen setzten sich die Norddeutschen zuhause 4:2 durch. Embolo traf für Schalke doppelt, gleiches schaffte Rashica für Bremen. Dazu kamen die Tore von Kruse und Harnik. Es war eines von zuletzt elf Spielen in Folge, die Werder nicht verloren hat. In diesem Jahr sind die Grün-Weißen noch unbesiegt, holten sechs Siege und fünf Unentschieden. Der Lohn: Platz sechs in der Liga und Achtelfinale im DFB-Pokal. Das erreichten sie übrigens durch einen Sieg gegen Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund per Elfmeterschießen. Jetzt will die Kohfeldt-Truppe den nächsten Revierklub rauswerfen.

Statistiken

Letzte 5 Spiele

Schalke

Werder

Letzte 5 Duelle

WoWerWie
3/19 BLWerder Bremen – Schalke 044:2
10/18 BLSchalke 04 – Werder Bremen0:2
2/18 BLSchalke 04 – Werder Bremen1:2
9/17 BLWerder Bremen – Schalke 041:2
4/17 BLWerder Bremen – Schalke 043:0

Bilanz

Bereits 1934 traten die beiden Klubs gegeneinander an.

Spiele gesamt
46 Schalker Siege
22 Remis
44 Werder-Siege

Voraussichtliche Aufstellungen

Schalke

Nübel

Stambouli, Sané, Nastasic

Bruma, Mascarell, Oczipka

Serdar, Rudy

Embolo, Uth

Werder

Pavlenka

Veljkovic, Langkamp, Moisander

Gebre Selassie, Sahin, Augustinsson

M. Eggestein, Kruse, Klaassen

Rashica

Mein Tipp

Wessen Traum vom fünften – Schalke – bzw. sechsten – Werder – Pokaltriumph lebt weiter? Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich die Königsblauen durch einen Sieg in Hannover genügend Power geholt haben, um die Bremer aus dem Pokal zu werfen. Werder ist so gut drauf, die werden auch auf Schalke gewinnen.
Mein Tipp: Werder gewinnt – Quote 2,8.
Außerdem wird es ein torreicher Abend: 4 Tore oder mehr – Quote 2,8.
DFB-Pokal

Weitere Beiträge