Serie A Wetten

Alle Spiele, alle Wetten zur aktuellen Serie A Saison

Hier findest Du alle Spiele, alle ODDSET Wetten, Quoten, Ergebnisse, die Tabelle und wettrelevanten Statistiken rund um die italienische Serie A. Erlebe mit ODDSET eine packende Saison in der stärksten italienischen Liga.

ODDSET - SERIE A WETTEN
  • Serie A
    10

Ergebnisse Serie A

Statistiken

Wer holt den Scudetto?

Alles Juve oder was? So könnte man den Titelkampf der Serie A der vergangenen Jahre bezeichnen. Juventus gewann den Scudetto fünfmal hintereinander. Jedes Mal mit einer derartigen Dominanz, dass es fast an ein Wunder grenzen würde, sollten sie in diesem Jahr leer ausgehen. Auch in der Hinrunde standen die „Bianconeri“ wieder an der Spitze.

Der AS Rom und der SSC Neapel etablierten sich als die ersten Verfolger des Rekordmeisters. Wenn einer Juventus an der Spitze ablösen kann, dann einer dieser Klubs. Da Italien aber nur noch drei Champions-League-Teilnehmer stellt, ist die Teilnahme an der Königsklasse für die Roma und Napoli das Saisonziel Nummer eins. Inter und der AC Mailand befinden sich zwar wieder im Aufwind, mit der Titelvergabe haben sie aber zumindest in dieser Saison noch nichts zu tun. Der Kampf um die Europa-League-Plätze ist dafür noch nicht entschieden. Hier mischen außerdem noch Lazio und die Überraschungsmannschaft Atalanta Bergamo mit.

Wer steigt ab?

In der Hinrunde haben sich Palermo, Crotone und Pescara nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Diese drei Mannschaften feierten zusammen lediglich fünf Siege. Es wäre wenig überraschend, würden sie bis zum Saisonende in den Abstiegskampf involviert bleiben. Der Rückstand auf Rang 17 war schon nach 19 Spielen so groß, dass sich Mannschaften wie Empoli oder Sassuolo kaum mehr Sorgen machen müssen, noch hinter diese drei Klubs zurückzufallen. Wie an der Spitze könnte die Entscheidung im Tabellenkeller schon gefallen sein.

Wer holt die Torjägerkanone?

Am spannendsten wird in Italien womöglich die Vergabe der Torjägerkanone. Hier haben gleich mehrere Stürmer die Chance, nach 38 Spielen ganz vorne zu landen. Gonzalo Higuain von Juventus Turin trifft wie in seinen besten Tagen in Neapel. Der Argentinier kann seinen Titel in dieser Saison bei der besten Mannschaft der Liga natürlich verteidigen. Edin Dzeko vom AS Rom hat schon in der Bundesliga abgeräumt. Jetzt könnte er es in Italien wiederholen. Der Bosnier ist einer der zähesten Rivalen Higuains. Dessen früherer Teamkollege Dries Mertens hat seinen Torriecher ebenfalls schon unter Beweis gestellt. Der Belgier hat ebenso Chancen wie Inters Mauro Icardi oder Andrea Belotti vom FC Turin.

Tabelle Serie A

Top Torjäger

Top Vorlagengeber

Ausfälle | Verletztenliste