Serie A Wetten bei ODDSET

Hier findest Du alle Spiele, alle ODDSET Wetten, Quoten, Ergebnisse, die Tabelle und wettrelevanten Statistiken rund um die italienische Serie A. Erlebe mit ODDSET eine packende Saison in der stärksten italienischen Liga.

Wer holt den Scudetto?

Alles Juve oder was? So könnte man den Titelkampf der Serie A der vergangenen Jahre bezeichnen. Juventus gewann den Scudetto sechsmal hintereinander. Jedes Mal mit einer derartigen Dominanz, dass es fast an ein Wunder grenzen würde, sollten sie in diesem Jahr leer ausgehen. Allerdings standen die „Bianconeri“ am Ende dieser Hinrunde ausnahmsweise mal nicht an der Spitze.

Dort hat sich der SSC Neapel als größter Gegner des Rekordmeisters etabliert. Die Süditaliener wollen nach Platz drei im letzten Jahr endlich wieder den Scudetto holen. Die Truppe von Trainer Maurizio Sarri ist die einzige, die Juventus an der Spitze ablösen kann. Hinter den beiden Meisterschaftsanwärtern kämpfen gleich drei Klubs um einen Platz, der zur Teilnahme am internationalen Wettbewerb berechtigt. Der Dreikampf zwischen Inter und den beiden römischen Teams Lazio und AS ist noch lange nicht entschieden. Gleiches gilt für Rang sechs, welcher zur Teilnahme an der Europa-League-Quali führt.

Wer steigt aus der Serie A ab?

Schlappe sieben Punkte hat Benevento Calcio in der Hinrunde gesammelt. Die rote Laterne dürfte auch am Saisonende in Benevento leuchten. Daneben kämpfen drei Klubs gegen den drohenden Abstieg: SPAL 2013 Ferrara, FC Crotone und Hellas Verona. Die drei Teams trennen nur zwei Punkte voneinander, zwei von ihnen wird es am Ende wohl erwischen. Zumal der 16te Cagliari Calcio bereits fünf Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze hat.

Wer holt die Torjägerkanone?

Den Kampf um Italiens besten Knipser könnte in dieser Saison tatsächlich mal wieder ein Italiener gewinnen. Ciro Immobile, einst in Dortmund unter Vertrag, hat für Lazio bereits 20 Mal getroffen. Übrigens waren darunter auch sechs Strafstöße. Nur zweimal weniger war Mauro Icardi erfolgreich. Der Argentinier im Inter-Trikot hat 18 Tore auf dem Konto – inklusive vier Elfmeter. Ob Paulo Dybala (14/1) von Juve oder Fabio Quagliarella (12/4) von Sampdoria noch ganz vorne mitmischen können? Titelverteidiger Edin Dzeko wird wohl nicht mehr in den Kampf um die Torjägerkanone eingreifen können. Der Bosnier in Diensten des AS Rom hat bisher erst neun Zähler auf seinem Torkonto. Letzte Saison waren es am Ende 29 Treffer. Kann Immobile diesen Wert toppen?

Ergebnisse Serie A

Statistiken

Tabelle Serie A

Top Torjäger

Top Vorlagengeber

Ausfälle | Verletztenliste