Conference League: Infos, Ergebnisse und alle Wetten
ODDSET - CONFERENCE LEAGUE WETTEN
  • UEFA Europa Conference League
    1

Aktuelles zur Conference League

Finale

Die AC Florenz hat das Finale zum zweiten Mal in Folge verloren. Nachdem man sich im Vorjahr gegen West Ham United geschlagen geben musste, zog die Viola diesmal gegen Olympiakos den Kürzeren. Piräus hat das Finale von Athen mit 1:0 gewonnen und sich erstmals einen Europapokal in die Vereinsvitrine gestellt. Hut ab!

Olympiakos Piräus – AC Florenz

Dein Favorit? Olympiakos?

Oder Florenz?

Halbfinale

AC Florenz – Club Brügge 3:2 | 1:1

Aston Villa – Olympiakos Piräus 2:4 | 0:2

Viertelfinale

Olympiakos Piräus – Fenerbahce SK 2:3 | 1:0 (3:2 i.E.)

Viktoria Pilsen – AC Florenz 0:0 | 0:2 n.V.

Club Brügge – PAOK Saloniki 1:0 | 2:0

Aston Villa – OSC Lille 2:1 | 1:2 (4:3 i.E.)

Achtelfinale

Ajax Amsterdam – Aston Villa 0:0 / 0:4

Molde FK – Club Brügge 2:1 / 0:3

Sturm Graz – OSC Lille 0:3 /1:1

Olympiakos Piräus – Maccabi Tel Aviv 1:4 / 6:1 n.V.

Servette Genf – Viktoria Pilsen 0:0 / 1:3 i.E.

Union Saint-Gilloise – Fenerbahce SK 0:3 / 1:0

Dinamo Zagreb – PAOK Saloniki 2:0 / 1:5

Macabi Haifa – AC Florenz 3:4 / 1:1

1/16-Finale

Hin 15.2., Rück 20.2.
Union Saint-Gilloise – Eintracht Frankfurt 2:2 / 2:1
Molde FK – Legia Warschau 3:2 / 3:0
Olympiakos Piräus – Ferencvaros Budapest 1:0 / 1:0
Sturm Graz – Slovan Bratislava 4:1 / 1:0
Ajax Amsterdam – FK Bodø/Glimt 2:2 / 2:1 n.V.
Betis Sevilla – Dinamo Zagreb 0:1 / 1:1
Maccabi Haifa – KAA Gent 1:0 / 1:1
Servette Genf – Ludogorez Rasgrad 0:0 / 1:0

Gruppenphase: Die Eintracht aus Frankfurt hat am 6️⃣. Spieltag der Conference League die dritte Niederlage kassiert. Das 0:2 in Aberdeen war jedoch nicht mehr von Bedeutung. Die Hessen standen schon vorher als Gruppenzweiter fest. Daher müssen sie den Umweg über die Playoffs nehmen. Dort wartet ein Absteiger aus der Europa League.

Diese Teams sind als Gruppensieger direkt für das Achtelfinale qualifiziert: OSC Lille, Maccabi Tel Aviv, Viktoria Pilsen, Club Brügge, Aston Villa, AC Florenz, PAOK Saloniki, Fenerbahce


Europa Conference League 22/23

Finale am Mittwoch, 7.6. in Prag 🇨🇿

AC Florenz – West Ham United 1:2


Halbfinale (11./18. Mai)

 West Ham United – AZ Alkmaar (2:1/1:0)
AC Florenz – FC Basel (3:1 n.V./1:2)


Aus der Bundesliga war der 1. FC Köln in der Gruppenphase der Europa Conference League am Start. Der Effzeh traf in Gruppe D auf Partizan Belgrad, OGC Nizza und 1. FC Slovacko aus Tschechien.

Zum Auftakt spielten die Rheinländer 1:1 in Nizza und mit 2:2 spielten sie in ihrem Gruppenfinale erneut unentschieden gegen Nizza. Die Kölner belegten am Ende mit 8 Punkten hinter Nizza und Belgrad den undankbaren Platz 3 und schieden somit knapp aus.

Tabelle Gruppenphase