2. Bundesliga Wetten bei ODDSET
ODDSET - 2. BUNDESLIGA WETTEN
  • 2. Bundesliga
    12
  • Corona-Pause: Durch die Verschiebung der Spieltage der 2. Bundesliga wurden sämtliche Siegerwetten laut Teilnahmebedingungen mit 1,00 ausgewertet. Wer also vor dem 8.5.2020 einen Tipp auf eine Siegerwette aus der 2. Bundesliga abgegeben hat, dessen Tipp wird mit einer Quote von 1,00 ausgewertet.
  • Nicht vergessen: Seit dem Re-Start kannst du neue Tipps auf die Siegerwetten der 2. Bundesliga abgeben: „Wer wird Meister?“ oder „Wer steigt direkt auf?“

Live-Tabelle 2. Bundesliga

Wer kommt unter die ersten Drei in der 2. Bundesliga?

Die Topfavoriten sind die Absteiger

Letzte Saison noch Bundesliga, in dieser Spielzeit gleich wieder die Rückkehr ins Oberhaus klarmachen: Werder BremenWerder Bremen 1,65 und der FC Schalke 04FC Schalke 04 1,7 sind die heißesten Anwärter auf den Platz an der Sonne in Liga 2. Große Unterstützung erhoffen sich die Schalker dabei von Simon Terodde. Der Goalgetter bastelt fleißig weiter an seinem Zweitliga-Standing. 142 Tore erzielte der Stürmer bislang vor dem Ligastart, Rekordtorschütze Dieter Schatzschneider ist mit 154 Treffern in erreichbarer Ferne für Gelsenkirchens Neuner.

Letzte Saison knipste Terodde 24 Buden für den HSV. Die reichten dem Hamburger SVHamburger SV 1,6 aber mal wieder nur zu Platz 4. Dass soll in dieser Runde natürlich besser werden. Aber klappt das? Oben mitmischen will auch ein weiterer ehemaliger Bundesligist: Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf 5. Die Rheinländer gehen mit neuem Trainer ins Unterfangen Aufstieg: Christian Preußer hat die Freiburger Zweite in die 3. Liga gecoacht. Ob er nun auch auch bei seiner ersten Profistation Aufstiegsschampus trinken darf? Wir werden sehen.

Wer steigt aus der 2. Bundesliga ab?

In der letzten Saison erwischte es die Würzburger Kickers und Eintracht Braunschweig. Und den VfL Osnabrück, der in der Relegation am Drittliga-Dritten FC Ingolstadt scheiterte. Die SchanzerFC Ingolstadt 04 1,5 gelten deswegen als Neuling wie der Mitaufsteiger Hansa RostockHansa Rostock 2,1 als potenzielle Abstiegskandidaten.

Allerdings werden den in der 2. Bundesliga arrivierten Klubs Erzgebirge AueErzgebirge Aue 1,4 und SV SandhausenSV Sandhausen 1,4 weniger Chancen auf den Klassenerhalt gegeben. Zu Unrecht? Immerhin gehen die Sandhausener in ihre 10. Zweitligasaison in Folge. Die Truppe aus Aue tritt sogar zum 16. Mal in der zweiten Liga an, war aber zwischenzeitlich auch zweimal in die 3. Liga. Jetzt ist es die sechste Zweitligasaison in Folge für die Sachsen.

Eng im Kampf um die Klassenerhalt könnte es auch für Darmstadt 98SV Darmstadt 98 7 und Jahn RegensburgJahn Regensburg 7 werden. Denn die Lilien müssen ohne ihren zu Fenerbahce Istanbul abgewanderten Goalgetter Serdar Dursun (20/21 mit 27 Toren!) auskommen. Dagegen konnten sich die Regensburger in der Vorsaison erst am letzten Spieltag retten.

Ergebnisse

Top-Listen

Ausfälle | Verletztenliste