Valencia oder Betis – wer schafft es ins Pokalfinale?

Valencia oder Betis – wer schafft es ins Pokalfinale?

Betis Sevilla träumt vom Pokal-Finale daheim. Doch zuvor müssen sie das Halbfinal-Rückspiel in Valencia überstehen. Nach dem 2:2 im Hinspiel haben die Gastgeber allerdings die etwas besseren Karten.

Noch einmal richtig reinhängen, dann könnte es klappen mit dem Finale vor eigenem Publikum. Doch nach dem 2:2 im heimischen Estadio Benito Villamarin muss sich Betis nun gewaltig strecken, um sich in Valencia fürs Endspiel zu qualifizieren. Im Hinspiel führte die Truppe von Trainer Quique Setien bereits mit 2:0, Tore durch Loren (45.) und Joaquin (54.). Eine Topausgangslage fürs Rückspiel! Doch Valencia schlug gnadenlos zurück. Erst erzielte Denis Tscheryschew (70.) den Anschluss. Dann markierte Kevin Gameiro in der Nachspielzeit den Ausgleich. Valencia oder Betis, wer macht nun das Rennen um den begehrten Finalplatz?

Valencia – Betis im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 21 Uhr bei DAZN.

Favorit Valencia | Siegquote 1,65

Valencia oder Betis: Valencia! Die Gastgeber sind seit 9 Pflichtspielen ungeschlagen. Zuhause ist die Serie der Fledermäuse sogar noch länger. Seit der Heimpleite gegen Girona in der Liga Anfang November mit 0:1 blieben die Blanquinegros – die Weiß-Schwarzen – 13 Mal unbesiegt. In der aktuellen La-Liga-Spielzeit war Betis bereits Gast im Mestalla-Stadion. Mitte September trennte man sich 0:0. Gibt es erneut ein torloses Unentschieden, so stände Valencia im Finale. Denn im Copa del Rey wird nach Europapokal-Regeln gespielt. Auswärtstore zählen bei Gleichstand also doppelt. Und da liegt Valencia dank des 2:2 vom Hinspiel vorne.

Betis kontert | Siegquote 4,0

Im Hinspiel zeigten sich die Gäste cleverer. Siebenmal hielten sie den spanischen Pott schon in den Händen. Die Anadalusier dagegen erst zweimal. Wären sie etwas erfahrener hätten sie vielleicht den Sieg über die Zeit gerettet. Jetzt wirds schwer. Allerdings nicht unmöglich. Vielleicht präsentiert sich Betis so stark wie zu Saisonbeginn: neun Spiele ohne Niederlage. Dann gab es eine kleinen Einbruch und Ende November folgte erneut eine Serie von 7 Spielen ohne Pleite. Die endete mit Beginn des neuen Jahres. Seitdem wechseln sich Sieg, Unentschieden und Niederlage regelmäßig ab. Aber das Wissen, dass das Finale im eigenen Stadion stattfindet, könnte ihnen den Extraschub geben.

Statistiken

Letzte 5 Spiele

Valencia

Betis

Letzte 5 Duelle

WannWoWerWie
02/19CDRBetis Sevilla – FC Valencia2:2
09/18LLFC Valencia – Betis Sevilla0:0
03/18LLFC Valencia – Betis Sevilla2:0
10/17LLBetis Sevilla – FC Valencia3:6
02/17LLBetis Sevilla – FC Valencia0:0

Bilanz

Seit Oktober 1998 trafen Valencia und Betis in Copa del Rey und La Liga aufeinander:

Spiele gesamt
22 Valencia-Siege
6 Remis
8 Betis-Siege

Voraussichtliche Aufstellungen

Valencia

Domenech

Piccini, Garay, Gabriel, Gaya

Soler, Coquelin, Parejo, Cheryshev

Rodrigo, Gameiro

Betis

Robles

Mandi, Bartra, Sidnei

Joaquin, Canales, Carvalho, Guardado, Junior

Lo Celso, Loren

Mein Tipp

16 Mal stand Valencia bereits im Pokalfinale. Für die Fledermäuse ist es die einzige Chance, in dieser Saison einen Titel abzusahnen. Das gleiche gilt für die Andalusier. Die würden zu gerne vor heimischen Fans den Pott zum dritten Mal in die Höhe stemmen. Diese Aussicht setzt bei ihnen in Valencia Extrakräfte frei: Sie werden nicht verlieren. Ich tippe bei der
Doppelten Chance auf Unentschieden bzw. Betis – Quote 1,81.

Weitere Beiträge