Verlängert Gladbach seine Erfolgsserie gegen Werder?

Verlängert Gladbach seine Erfolgsserie gegen Werder?

Spitzenreiter Mönchengladbach hat am Sonntagmittag einen seiner Lieblingsgegner zu Gast: Seit vier Jahren hat die Borussia nicht mehr gegen Werder verloren. Die Bremer kommen mit einer Serie von fünf Unentschieden in Folge an den Niederrhein.

Der 1. gegen den 12. – oder Gladbach gegen Werder. Tabellenführer Mönchengladbach tritt mit frischen Lorbeeren aus dem Europapokal an. Am späten Donnerstagabend feierte die Borussia in ausverkaufter Bude ein rauschendes Fest in der Europa League gegen AS Rom. Mit dem glücklichen 2:1-Siegtreffer in der Nachspielzeit. Torschütze Marcus Thuram (im Foto rechts) feierte mit seiner Truppe und dem Großteil der 50.000 Zuschauer anschließend minutenlang den Sieg über die Italiener. Gar nicht so einfach für Trainer Marco Rose, seine freudetrunkenen Borussen wieder einzufangen und aufs Verteidigen der Tabellenführung in der Bundesliga vorzubereiten. Kann Werder die vielleicht ein wenig mangelnde Konzentration der Gladbacher ausnutzen?

Gladbach – Werder im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 13:30 Uhr bei DAZN.

Spitzenreiter Gladbach bockstark

Seit vier Jahren haben die Fohlen nicht mehr in der Liga gegen Werder verloren: 7 Spiele – 5 Siege, 2 Unentschieden. So etwas nennt man wohl Lieblingsgegner! Die letzte Heimpleite in der Liga ist sogar neun Jahre her.

Am 23. Oktober 2010 verpassten die Bremer den Gladbachern eine heftige 1:4-Klatsche. Und wer hat damals den finalen Bremer Treffer zum 1:4-Endstand gesetzt? Richtig, es war Claudio Pizarro. Der nimmermüde Peruaner ist heute immer noch für Werder im Angriff aktiv. Genauso wie Mittelfeldrenner Philipp Bargfrede. Doch auch bei den gastgebenden Gladbachern stand einer damals wie heute im Kader: Patrick Herrmann. Der Außenstürmer könnte am Sonntag bereits seinen vierten Saisontreffer erzielen.

Bremen lange ungeschlagen

Werder reist zwar nur als 12. an den Niederrhein. Aber das soll nichts heißen. Fünfmal spielten die Bremer zuletzt unentschieden, vor dieser Serie gab es eine 0:3-Heimpleite gegen Leipzig. Außer viel Lob für die engagierte und teils schön anzuschauende Spielweise blieb nicht viel hängen im Bundesliga-Kescher der Bremer Punkteangler. Aber Achtung: Bremen präsentiert sich beim Gegner sehr torhungrig. In jeder Auswärtspartie trafen die Grün-Weißen doppelt!

Mögliche Aufstellungen

Gladbach

Sommer

Lainer, Ginter, Elvedi, Wendt

Kramer, Zakaria

Benes, Herrmann

Plea, Thuram

 

Werder

Pavlenka

Lang, Veljkovic, Toprak, Gebre Selassie

Sahin

M. Eggestein, Osako, Klaassen

Rashica, Sargent

 

Mein Tipp

Um mal wie gewohnt gleich meine erste Frage zu beantworten: Ja, die Gladbacher verlängern die Serie. Sowohl die aktuelle Siegesfolge in der Liga auf drei als auch die gegen Bremen auf dann achtmal in Folge nicht verloren. Deswegen tippe ich bei der Doppelten Chance auf die Borussia oder Unentschieden.
Und weil sich auch die Bremer mit ihren zweifach Treffern in der Fremde treu bleiben, wird es ein torreicher Kick mit 4 Toren oder mehr.
Bundesliga

Weitere Beiträge