Eintracht – VfB: Wie immer viele Tore?

Eintracht – VfB: Wie immer viele Tore?

Wenn Frankfurt gegen Stuttgart spielt, wird es in der Regel ein torreicher Nachmittag. 24 Treffer spendierten sie den Fans in den letzten vier Duellen. Zur Zeit präsentieren sich beide Teams jedoch sehr geizig in der Bundesliga.

Tore waren eigentlich zuletzt nicht das Problem, wenn die Eintracht auf den VfB traf. 24 Stück gab es in den letzten vier Duellen zwischen den beiden Kontrahenten. Entspricht einem Schnitt von sechs Treffern pro Spiel!

Aktuell kann man sich das jedoch kaum vorstellen. Nach sechs Spieltagen haben die Frankfurter erst vier Tore erzielt, Stuttgart ist mit nur drei Treffern sogar noch geiziger. Aber glaubt man der Bilanz der letzten Duelle, so ist der Tipp 4 Tore oder mehr der Richtige. Dafür gibt es die Quote 3,1.

Tore satt

Die Gefahr, dass die Zuschauer am Samstag in Frankfurt keine Tore sehen, ist äußerst gering. Vor 23 Jahren gab es das letzte 0:0 zwischen den beiden. Das war im März 1994 in Frankfurt.

20 Jahre zuvor sorgten die beiden Klubs für einen Rekord, der bis heute Bestand hat: sie sorgten für das torreichste Unentschieden der Bundesliga-Geschichte. 5:5 hieß es damals nach 90 Minuten. Ein Grund mehr, auch dieses Mal mächtig viel Salz in der Suppe zu erwarten: für den Tipp Ja, beide erzielen mindestens ein Tor erhält man die Quote 1,78.

Interessante Fakten

  • Die Eintracht gewann nur eines ihrer letzten 10 Bundesliga-Heimspiele: 4 Remis, 5 Niederlagen.
  • Der VfB verlor nur zwei seiner letzten 17 BL-Auswärtsspiele bei der Eintracht: 9 Siege, 6 Remis, 2 Niederlagen.
  • Der VfB verlor seine letzten sechs Auswärtsspiele in der Bundesliga (4:17 Tore) – das gab es bei den Schwaben zuletzt in der Saison 2000/01.

Letzte Spiele

Frankfurt hätte nach schwachem Start bei RB Leipzig fast noch gepunktet. „Darauf können wir aufbauen“, sagte Trainer Niko Kovac. Allerdings holte die Eintracht gegen den VfB zuletzt in 17 Heimspielen nur zwei Siege.

Für Stuttgart war das 0:0 gegen Augsburg bereits die dritte Partie ohne eigenen Torerfolg. Ob es gegen die punktgleiche, defensiv starke Eintracht zum vierten Saisontreffer oder sogar zum ersten Auswärtspunkt reicht?

Aktuelle Form in der Bundesliga

Frankfurt
N 1:2 in Leipzig
S 1:0 in Köln
N 1:2 Augsburg
S 1:0 in M'gladbach
N 0:1 Wolfsburg

Stuttgart
U 0:0 Augsburg
N 0:2 in M'gladbach
S 1:0 Wolfsburg
N 3:1 auf Schalke
S 1:0 Mainz

Letzte 6 Duelle

Frankfurt - Stuttgart 2:4, Stuttgart - Frankfurt 1:4 (2015/16)
Stuttgart - Frankfurt 3:1, Frankfurt - Stuttgart 4:5 (2014/15)
Frankfurt - Stuttgart 2:1, Stuttgart - Frankfurt 1:1 (2013/14)
Letzte zehn Spiele in Frankfurt: einem Sieg der Eintracht stehen sieben Erfolge des VfB gegenüber. Zweimal trennte man sich unentschieden. Nur eines der letzten zehn Heimspiele konnte die Eintracht also gegen den VfB gewinnen. Aktuell kassierten die Stuttgarter allerdings in der Fremde nur Niederlagen – genauso wie die Frankfurter zuhause. Wer bricht die Serie?

Mehr Tore

Gegen kein anderes Team hat die Eintracht in seiner Bundesliga-Historie öfter getroffen als gegen den VfB (152 Tore). Gleiches gilt für die Stuttgarter gegen Frankfurt (171).

Aktuell hat die Eintracht aber erst vier Tore erzielt. Vier Torschützen teilen sich die Treffer, einer von ihnen ist Kevin-Prince Boateng (Foto).

Der VfB hat sogar nur drei Treffer erzielt. Zwei der Tore schoss Chadrac Akolo. Der Kongolese fehlte zuletzt verletzt, könnte in Frankfurt aber wohl wieder dabei sein.

So könnten sie spielen

Frankfurt: Hradecky – Abraham, Hasebe, Falette, Chandler – Boateng, de Guzman, Willems – Kamada, Wolf – Haller
Stuttgart: Zieler – Baumgartl, Badstuber, Kaminski – Beck, Pavard, Ascacibar, Aogo – Brekalo, Donis – Terodde

Meine Prognose

Beide Klubs bleiben ihrer Duell-Geschichte treu: Auch wenn die aktuelle Torbilanz bei beiden sehr mager ist, glaube ich an ein torreiches Spiel. Allerdings wird keiner von beiden gewinnen. Für den Tipp Unentschieden erhält man die Quote 3,3.

Und wenn ich doch auf einen Sieger tippen muss, traue ich es eher den Stuttgartern zu. Für den Tipp Doppelte Chance Unentschieden oder VfB Stuttgart gibt es die Quote 1,67.

Teile den Beitrag mit Fans.

Weitere Beiträge