Halbfinale: Nutzen die Ice Tigers ihr Heimrecht?

Halbfinale: Nutzen die Ice Tigers ihr Heimrecht?

Drittes Halbfinal-Spiel zwischen den Nürnberg Ice Tigers und den Grizzlys Wolfsburg: Wer geht in der Serie in Führung?

Am Mittwochabend, 19:30 Uhr ist es für die Ice Tigers und die Grizzlys bereits das 62 DEL-Spiel dieser Saison. Die letzten neun davon waren Playoff-Matches.

Sowohl Nürnberg als auch Wolfsburg holten in den Playoffs fünf Siege, beide gingen im Viertelfinale über die volle Distanz von sieben Begegnungen.

Die bisherige Torbilanz spricht zugunsten Wolfsburg: Die Grizzlys kommen auf 21:16, die Ice Tigers liegen bei 26:26 Treffern.

Ice Tigers mit Serien

Nürnberg gewinnt oder verliert in den letzten 14 Matches stets mehrfach in Serie: drei Siege, zwei Niederlagen, zwei Siege, zwei Niederlagen, zwei Siege, drei Niederlagen - so die Bilanz.
Demensprechend müsste nun gegen Wolfsburg die zweite Niederlage folgen ...

Die letzten Spiele

Nachdem die heimstarken Nürnberger - vor der 1:4 Heimpleite im ersten Playoff-Spiel gegen Augsburg feierten sie acht Heimsiege in Folge! - zuletzt zweimal gegen Augsburg daheim patzten, bewiesen jetzt wieder vor heimischer Kulisse ihre Stärke: Mit 5:3 (Augsburg) und 5:1 (Wolfsburg) gab es für die Gäste heftige Packungen.

Grizzlys auswärtsstark

Die Grizzlys mussten wie die Ice Tigers im Viertelfinale sieben Mal aufs Eis. Es hat sich gelohnt: 4:3-Siege gegen die Kölner Haie. Der entscheidende vierte Erfolg (1:0) gelang den Grizzlys sogar auf fremden Eis.

Für die Grizzlys war das der fünfte Sieg innerhalb der letzten zwölf Auswärts-Partien. Hätte es dabei nicht zwei Niederlagen in der Verlängerung gegeben, würde die Auswärts-Bilanz noch besser aussehen.

  • Letzte fünf Spiele Nürnberg
    N 3:5 in Wolfsburg
    S 5:1 Wolfsburg
    S 5:3 Augsburg
    S 3:0 in Augsburg
    N 1:5 Augsburg
  • Letzte fünf Spiele Wolfsburg
    S 5:3 Nürnberg
    N 1:5 in Nürnberg
    S 1:0 in Köln
    N 0:1 Köln
    N 1:3 in Köln

Duelle Ice Tigers - Grizzlys

In der regulären Saison steht die Bilanz 3:1 zu Gunsten der Ice Tigers. Sie gewannen die letzten drei Duelle: 4:1, 1:0 n.V. und 4:2. Die Grizzlys siegten nur beim ersten Match mit 2:1.

Auch letztes Jahr trafen die beiden Klubs im Halbfinale aufeinander. Damals setzten sich die Grizzlys mit 4:2-Siegen durch. Die Grizzlys gewannen die ersten drei Playoff-Spiele (6:2, 3:1, 3:0), dann schlugen die Ice Tigers zweimal (5:5, 3:2 n.V.) zurück. Im sechsten Spiel holten die Grizzlys mit 2:1 in Nürnberg den entscheidenden vierten Sieg.

In der Saison 2013/2014 gab es dieses Playoff-Duell bereits im Viertelfinale. Auch hier konnten sich wieder die Grizzlys mit 4:2-Siegen durchsetzen.

2012/2013 war es das Achtelfinale: Die Grizzlys siegten mit 2:1-Siegen.

Tore dieser Saison

In der aktuellen Vorrunde war die Abwehr der Grizzlys mit 128 Gegentoren die zweitbeste der Liga. Allerdings ist die der Ice Tigers mit 132 nicht viel schlechter. Im Sturm ist der Unterschied größer: Die Grizzlys trafen 153 Mal, die Ice Tigers mit 177 über 20 Mal öfter.

Auch in den Playoffs treffen die Ice Tigers bisher öfter: 26 Tore gegenüber 21 der Grizzlys. Dafür ist deren Abwehr um einiges besser: 16 Wolfsburger Gegentreffer stehen 26 der Nürnberger gegenüber. Kann Wolfsburg weiter auf seine starke Defensive bauen, so dürften sie erneut ins Finale einziehen.

Mein Tipp

In den beiden ersten Partien dieses Duells trafen die Gastgeber stets fünfmal. Auch in der dritten Begegnung wird es torreich, ich tippe allerdings auf einen Auswärtssieg der Grizzlys. Dafür gibt es die interessante Quote 2,65.

Teile den Beitrag mit Fans.

Weitere Beiträge