ODDSET bietet faire Wetten – echte Quoten!

ODDSET bietet faire Wetten – echte Quoten!

5% Wettsteuer, Abzug auf den Einsatz, Abzug auf den Gewinn… Ein undurchsichtiger Dschungel. Kein normaler Sportfan erkennt mehr auf den ersten Blick: Welcher Buchmacher bietet mir eigentlich noch ein faires Wettangebot? ODDSET bietet Dir faire Wetten und echte Quoten. #echteQuoten

Wettsteuer – was steckt eigentlich dahinter?

Generell ist die Wettsteuer eine Steuer auf den Umsatz und beträgt 5%. Diese Steuer muss laut aktuellem Rennwett- und Lotteriegesetz (u.a. geregelt in §§ 11, 17) von jedem Wettanbieter für jede in Deutschland abgeschlossene Wette direkt abgeführt werden.

Rechenbeispiel: Der Tipper schließt auf den Ausgang des Bundesligaspiels FC Bayern München – Borussia Dortmund bei einem beliebigen Wettanbieter eine Einzelwette ab und setzt 10,00 € ein. Dann muss der Wettanbieter einen Steuerbetrag von 0,50 € an Vater Staat abführen.

Quoten vergleichen:

Tipper, die bisher bei anderen Sportwettenanbietern als ODDSET spielen, argumentieren oft, dass die Quoten dort "immer besser seien" als bei ODDSET. Doch das stimmt so nicht. Beim Vergleichen der Quoten musst Du bedenken, dass ODDSET weder Deinen Einsatz noch Deinen Gewinn mit einem Steuerabzug belegt. Unterm Strich liegt ODDSET deshalb auf Augenhöhe. Denn die Quote allein macht's nicht.

  • Spielgebühren,
  • Steuern 
  • und Gewinnabzüge

müssen ebenso berücksichtigt werden. Entscheidend ist, dass der tatsächlich mögliche Gewinn als Vergleich herangezogen wird und nicht ausschließlich die Quote.

Gewinne ohne Abzug:

Das ist vor allem für die Spieler wichtig zu wissen, die sich an der ODDSET Bearbeitungsgebühr von 50 - 80 Cent pro Wettschein je nach Bundesland stören.

Auf den ersten Blick fallen bei anderen Anbietern zwar meist keine zusätzlichen Gebühren fürs Mitspielen an. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Denn wer wettet, will auch gewinnen. Und da wird es spannend.

Wie wir nun wissen: ODDSET Spieler bekommen ihren Gewinn auf den kompletten Einsatz ohne jeden Abzug ausbezahlt. Bei vielen Sportwetten-Anbietern ist das anders. Diese kassieren bei Gewinnen mit oder behalten einen Teil des Einsatzes ein. Und das kann, abhängig von der Höhe des Einsatzes und Gewinns, um ein Vielfaches mehr sein als die ODDSET Bearbeitungsgebühr.

Rechenbeispiel - Vorteil für ODDSET

Ein Spieler, der zehn Euro einsetzt (und zuzüglich beispielsweise 50 Cent Bearbeitungsgebühr bezahlt), erhält bei einem Gewinn mit der Quote 10,00 bei ODDSET die vollen 100 Euro ausbezahlt (10 Euro Einsatz x Quote 10,00). Sein Reingewinn liegt bei 89,50 Euro (100,00 – 10,50 Euro).

Bei anderen Wettanbietern sieht die Rechnung oftmals weniger gut aus. Kassiert werden beispielsweise im Erfolgsfall 5 Prozent des Gewinns. Von den 100 Euro bleiben dann nach Abzug von Einsatz (10 Euro) und 5 Prozent des Gewinns (5 Euro) nur 85 Euro übrig. 4,50 Euro weniger als bei ODDSET.

Oder es werden rund 4,76 Prozent (offiziell errechnete Wettsteuer bezogen auf den Einsatz) des Einsatzes einbehalten und nur der dadurch verringerte Einsatz wird mit der Quote multipliziert. Heraus kommen 95,24 Euro (statt 100 Euro). Nach Abzug der eingezahlten 10 Euro, ergibt sich nur noch ein Reingewinn von 85,24 Euro – 4,26 Euro weniger als bei ODDSET.

Warum 4,76%?

100 Euro gelten als 105 % des Einsatzes. Das heißt der wahre Einsatz des Kunden ist dann nur noch (100/105), also 95,24 Euro. Die restlichen 4,76 Euro sind die Wettsteuer.

⇒ Mit steigenden Einsätzen, mehr Kombi-Wetten oder Gewinnen werden die ODDSET-Vorteile sogar noch deutlicher.

Realer Gewinn entscheidet

Reales Beispiel- Realer Gewinn:

Bundesliga 2016/17 - 16. Spieltag: Bayern München gegen RB Leipzig

Letzter Spieltag vor der Winterpause: ODDSET bietet auf einen Heimsieg des FC Bayern im Schnitt eine Quote von 1,35 an. Der internationale Wettmarkt sieht das im Durchschnitt ebenso.

Dann sieht eine beispielhafte Gewinnberechnung bei einem Einsatz von 100 € auf einen Sieg des FC Bayern München wie folgt aus:

Gewinnberechnung ODDSET Sportwetten - Vergleich
ODDSET Gewinnberechnung: faire Wetten - echte Quoten

Der reale Quotenvergleich veranschaulicht, dass ODDSET bei vergleichbarer Quote den höchsten Gewinn für den Kunden ausschüttet (eben #echteQuoten), obwohl eine Gebühr von 50 - 80 Cent pro Wettschein erhoben wird.

Also schau einfach bei uns mal wieder vorbei und nutze bei der Gelegenhheit auch gleich unsere ODDSET Sport Mobile App um Wetten noch schneller in der LOTTO Annahmestelle zu platzieren.

Dein ODDSET Team

Teile den Beitrag mit Fans

Weitere Beiträge