🦊 6 Top Wett-Tipps zum Sport-Wochenende, u.a. mit den Oilers und Feyenoord

🦊 6 Top Wett-Tipps zum Sport-Wochenende, u.a. mit den Oilers und Feyenoord

Nach dem Europapokal ist vor dem Wochenende: Der Quotenfuchs hat sich wieder 6 Events aus dem großen Sport-Repertoire für Samstag und Sonntag ausgesucht: Fußball, Eishockey, Biathlon und American Football. Liegt er mit seinen 6 Tipps richtig?

Was gibt es Besseres, als sich in dieser schwierigen Zeit sportlich zu bewegen? Hm, aber fast genauso gut ist es, anderen beim Sport zu zuschauen. Findet zumindest der Quotenfuchs, der sich fürs Wochenende 6 Veranstaltungen vorgenommen hat: Erst spät am Samstagabend rollt der erste Fußball in Villarreal. Von dort geht es mitten in der Nacht nach Las Vegas zum Eishockey. Zum späten Frühstück gibt es Biathlon in Östersund, danach wechseln wir nach Holland in die Eredivisie. Der nächste Ball wird in Kalmar, Schweden gekickt. Zum Finale gibt es American Football in Houston. Wir wünschen viel Vergnügen 🙂
🎤 Der Quotenfuchs-Podcast von ODDSET zum Sport-Wochenende 🎤

FC VillarrealFC Barcelona

Comeback?

⚽️ La Liga 🇪🇸 | SA 21:00 Uhr 🕒

🦊Tipp: 2 – Auswärtssieg 

Spielnummer 377

Warum? Der Blick auf die Tabelle nach 13 Spieltagen offenbart Ungewöhnliches: Barcelona abgeschlagen im Mittelfeld mit bereits 10 Punkten Rückstand auf die Königlichen. Mit Vereinslegende Xavi als neuen Trainer soll nun endlich wieder erfolgreicher Fußball nach der Ära Messi gespielt werden. Villarreal könnte da gerade recht kommen. Die Elf von Unai Emery hat nämlich keines der letzten 4 Duelle gegen Barcelona gewonnen. Außerdem bleibt das gelbe U-Boot in dieser Spielzeit bislang selbst weit hinter den Erwartungen zurück (12. Platz, 16 Punkte). Und auch zu Hause ist man noch keine Heimmacht und verlor unter der Woche gegen ein schwaches Manchester United mit 0:2. Der Quotenfuchs 🦊 glaubt an die Aufbruchstimmung des jungen katalanischen Teams und tippt auf den ersten Auswärtssieg für den FC Barcelona in der Saison 21/22.

Vegas Golden Knights – Edmonton Oilers

Draisaitl 💪

🥅 🏒 NHL 🇺🇸 | SO 1:00 Uhr 🕚

🦊Tipp: Mehr als 5,5 Tore

Spielnummer 2567

Warum? Der beste Angriff der gesamten Liga trifft auf die schwächste Abwehr der Top-12 der Western Conference. Da müssen doch reichlich Tore fallen, oder? Klar, dass die beiden Super-Angreifer der Oilers auch in der Liste der Topscorer weit vorne liegen. Ganz weit sogar: Leon Draisaitl auf der 1, Teamkollege Connor McDavid auf der 2. Die beiden alleine können das Eis in der Arena am Las Vegas Strip zum Schmelzen bringen. Zuletzt beim 5:3 bei den Arizona Coyotes netzten die beiden Angreifer jeweils doppelt. Mit 5:2 gewann auch Vegas seine letzte Partie bei den Nashville Predators. Die Oilers und die goldenen Ritter in Torlaune – dann wird es bestimmt etwas mit dem Tipp Mehr als 5,5 Tore.

Wer gewinnt den Sprint der Damen?

10 Treffer!

☃️ ⛷ Biathlon, Weltcup in Östersund 🇸🇪 | SO 11:00 Uhr 🕚

🦊Tipp: Tiril Eckhoff (NOR), Tipp-Nr. 100

Spielnummer 064

Warum? Endlich dürfen die Skijägerinnen wieder in die Loipe. Beim Sprint laufen die Damen 7,5 Kilometer. Und schießen einmal liegend und einmal im Stehen jeweils auf 5 Scheiben. Für jeden Fehlschuss müssen die Skiläuferinnen eine Runde im 150 Meter langen Strafoval drehen. Letzten Winter sprintete die Norwegerin Eckhoff am schnellsten, gewann diese Weltcupwertung mit über 100 Punkten Vorsprung auf Landsfrau Marte Olsbu Röeiseland. Und wer gewann im März in Östersund den letzten Sprint der Saison? Eben Tiril Eckhoff. Die 31-jährige Norwegerin gewann im Vorwinter den Gesamtweltcup und der Quotenfuchs erwartet Eckhoff auch beim ersten Sprint dieser Saison in Östersund wieder ganz vorne.

Weitere TippsTipp-Nr.
Marte Olsbu Röiseland (NOR)101
Elvira Öberg (SWE)102
Hanna Öberg (SWE)103
Julia Simon (FRA)105
Dorothea Wierer (ITA)104
Franziska Preuß (GER)106
Ingrid Landm. Tandrevold (NOR)107
Denise Herrmann (GER)108

FC Twente EnschedeFeyenoord Rotterdam

Tore?

⚽️ Eredivisie 🇳🇱 | SO 14:30 Uhr 🕝

🦊Tipp: Beide Teams treffen

Spielnummer 705

Warum? Mit Feyenoord scheint man in dieser Spielzeit wieder rechnen zu müssen in der Eredivisie. Zwei Punkte hinter den Dauerrivalen Ajax und PSV bedeuten derzeit Rang 3 – allerdings bei einem Spiel weniger. Wettbewerbsübergreifend hat man seit acht Spielen nicht mehr verloren und ganze 13 Spiele in Folge mindestens einmal getroffen. In Enschede erwartet die Rotterdamer ein gutes Heimteam (3S – 2U – 1N), das zuletzt bei Sparta Rotterdam und zu Hause gegen Heracles Almelo minimalistisch mit 1:0 gewinnen konnte. Da die letzten zwei Duelle sehr hart umkämpft waren (2:2 bei Twente, 1:1 in Rotterdam) könnte sich Enschede erneut als Stolperstein erweisen. Außerdem konnte Twente in den letzten zehn Partien stets ein Tor beisteuern. Beide Teams sollten demnach ihre Chancen bekommen und am Ende zumindest einmal knipsen – auf den Sieger will ich mich diesmal nicht festlegen.

Kalmar FF Malmö FF

Meisterlich?

⚽️ Allsvenskan 🇸🇪 | SO 17:30 Uhr 🕠

🦊Tipp: 2 – Auswärtssieg 

Spielnummer 547

Warum? Tabellenführer Malmö will am vorletzten Spieltag im Südosten Schwedens siegen, um einen vorentscheiden Schritt in Richtung Titel zu machen. Hoffnung sollte der starke Auftritt unter der Woche gegen Zenit St. Petersburg (1:1) machen. Außerdem stellten sich die Jungs von Jon Dahl Tomasson in der Vergangenheit sehr gut gegen Kalmar an: Alle der sechs letzten Ligaduelle konnte der Rekordmeister für sich entscheiden. Aber in dieser Spielzeit ist gegen Kalmar Vorsicht geboten, die zuletzt die volle Punkteausbeute aus den jüngsten drei Partien gegen Örebro, Norrköping und Häcken mitnehmen konnten. Letztlich wird sich die Klasse des Champions-League-Teilnehmers auch gegen Kalmar durchsetzen, sodass der Quotenfuchs 🦊 auf einen knappen Auswärtssieg tippt.

Houston Texans – New York Jets

Kellerduell

🏈 👟 NFL 🇺🇸 | SO 19:00 Uhr 🕖

🦊Tipp: Mehr als 44,5 Punkte

Spielnummer 3317

Warum? Wer ist das schlechteste Team der AFC? Aktuell liegen die Texans, die Jets und die Jacksonville Jaguars mit jeweils 2-8 am Ende der 16 Mannschaften umfassenden Tabelle. Zumindest die Texans und Jets haben nun die Chance, etwas zu klettern. Houston hat am letzten Wochenende gegen die Titans bewiesen, das sie sich noch längst nicht aufgegeben haben. Mit 22:13 siegte die Mannen um Quarterback Taylor in Tennessee. Bei den New Yorkern ist der zweite Sieg schon etwas länger her. Ende Oktober konnten die Bengals mit 34:31 geschlagen werden, danach folgten 3 Pleiten. Wer gewinnt nun das Kellerduell? Schwer zu sagen. Aber da bei den Spielen der Texans bislang im Schnitt 42,1 Punkte auf dem Tableau standen, bei den Jets sogar fast 49,8 Punkte, tippt der Quotenfuchs am Sonntagabend auf mehr als 44,5 Punkte.

Weitere Beiträge