Knackt Hannover nun auch die Rhein-Neckar Löwen?

Knackt Hannover nun auch die Rhein-Neckar Löwen?

Die Handballer von Hannover-Burgdorf dominieren die Bundesliga. Kann der Spitzenreiter nun auch den Zweiten aus Mannheim schlagen? Immerhin haben die Niedersachsen die letzten sieben Heimspiele in der Bundesliga gewonnen.

Spitzenreiter Hannover-Burgdorf ist rechtzeitig für die großen Duelle wieder in der Spur. Nach dem sensationellen Saisonstart mit sieben Siegen in Folge riss die Erfolgsserie in Melsungen. Mit 25:31 kassierten die Niedersachsen von den Nordhessen eine deutliche Abfuhr. Doch eine Woche später war der Frust vergessen. Zuhause besiegte man den SC Magdeburg mit 31:28. Jetzt kommt es zum Spitzenspiel mit den Rhein-Neckar Löwen. Gegen den Meister von 2016 und 2017 hat man jedoch eine lausige Bilanz: Nur eines von 22 Duellen konnte Hannover für sich entscheiden.

TSV Hannover-Burgdorf – Rhein-Neckar Löwen im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 19:00 Uhr bei Sky.

Spitzenreiter in Spitzenform

Wenn es gegen die Großen geht, ist Hannover-Burgdorf voll da. Beide Duelle gegen den deutschen Meister Flensburg konnte man zuletzt gewinnen. Erst in der Bundesliga knapp  mit 23:22. Eine Woche später traf man sich erneut. Dieses Mal ging es um den den DHB-Pokal. Und gespielt wurde im hohen Norden. Trotzdem behielten die Hannoveraner erneut die Oberhand. Deutlich mit 26:20 wurde die SG bezwungen. Umso überraschender kassierten die Niedersachsen dann die erste Saisonpleite bei der MT Melsungen. 25 Treffer erzielten die Recken bei den Hessen. Und wie bei der 25:28-Pleite in der Vorsaison war das zu wenig. Mit einer 25:31-Pleite kehrte man dieses Mal aus Melsungen zurück. Aber kurz geschüttelt. Und wieder Mut getankt. Dann gabs das Duell mit Magdeburg in der heimischen TUI Arena. Als wäre nichts gewesen, die Recken wieder voll in der Spur: Mit 31:28 feierte man den siebten Ligaheimsieg in Serie.

Rhein-Neckar Löwen schwächeln auswärts

Als Tabellenzweiter reisen die Mannheimer an. Allerdings haben die Löwen zuletzt auswärts gewackelt. In Erlangen führte man zuletzt bis kurz vor Schluß mit drei Toren. Und musste sich doch noch mit einem 29:29-Unentschieden begnügen. Immerhin ein Punkt in der Fremde 😉 Denn die Auswärtsreise davor war noch viel weniger erfolgreich. Mit 26:31 wurde den Löwen in Melsungen das Fell über die Ohren gezogen. Immerhin ein Tor mehr geworfen als die Truppe aus Hannover. Allerdings war es bereits die zweite Auswärtspleite der Rhein-Neckar Löwen in dieser Spielrunde. Denn auch in Flensburg (27:30) blieben die Mannheimer ohne Punktgewinn.

Statistiken

Letzte 5 Spiele

TSV Hannover-Burgdorf

Rhein-Neckar Löwen

Letzte 5 Duelle

WannWerWie
4/19 BLHannover-Burgdorf – Rhein-Neckar28:30
12/18 BLRhein-Neckar – Hannover-Burgdorf29:23
5/18 PORhein-Neckar – Hannover-Burgdorf30:26
4/18 BLHannover-Burgdorf – Rhein-Neckar23:26
10/17 BLRhein-Neckar – Hannover-Burgdorf35:23

Bilanz

Erst einmal hat Hannover die Löwen geschlagen!

Spiele gesamt
21 Siege Rhein-Neckar Löwen

Mein Tipp

In einem Monat gibt es für Hannover den großen Showdown in Kiel, beide aktuell mit nur eine Niederlage, allerdings der THW mit zwei Spielen weniger. Doch jetzt muss diese fast blütenreine Weste erst einmal gegen die Rhen-Neckar Löwen sauber bleiben. Beinahe ein Ding der Unmöglichkeit, wenn man sich die Statistik der letzten Duelle anschaut. Doch aktuell sind die Hannoveraner stark wie lange nicht. Besonders vor den eigenen Fans. Deswegen erwarte ich eine enge Partie mit dem dieses Mal besseren Ende für die Hausherren. Ich tippe, dass
Hannover-Burgdorf das Handicap 1:0 ins Ziel bringt.

Weitere Beiträge