Kiel – Flensburg: Revanche an der Ostsee

Kiel – Flensburg: Revanche an der Ostsee

Im 101. Nordderby will sich Kiel für die Pleite im Supercup revanchieren. Den gewann Meister Flensburg-Handewitt vor knapp einem Monat im Siebenmeterwerfen gegen den Nordrivalen. Wer holt sich nun die Punkte in der Handball-Bundesliga?

Das letzte Derby zwischen Kiel und Flensburg fand nicht an der Ostsee statt. Die beiden Nordrivalen duellierten sich nämlich im August beim Supercup in Düsseldorf. Die Flensburger traten als Meister an, der THW als Pokalsieger. Und das Jubiläumsduell war wie immer spannend bis zum Schlußpfiff. So war das 100. Kräftemessen nach 60 Minuten noch nicht entschieden. 28:28 hieß es im ISS Dome, im Siebenmeterwerfen wurde der neue Supercup-Sieger ermittelt. Mit 4:3 behielt die SG Flensburg-Handewitt dort die Oberhand. Für diese Niederlage will sich der THW nun in der Bundesliga revanchieren.

Kiel – Flensburg im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 19:00 Uhr bei Sky.

THW gelingt die Revanche

Mit neuem Trainer auf zu alten Erfolgen? Fast, fast hätte es geklappt. Der neue Coach Filip Jicha muss stattdessen erst einmal die Köpfe seiner Spieler wieder freibekommen. Denn die sind nach gleich einmal zwei Finalpleiten zu Saisonbeginn proppevoll mit negativer Stimmung. Erst gab es diese denkbar knappe Niederlage im Supercup gegen den Nordrivalen. Ausgerechnet im Jubiläumsderby setzen sich die Nachbarn durch. Bitter für Kiel. Aber immerhin war es eine denkbar knappe Angelegenheit per Shootout von der Siebenmeterlinie.

THW ohne Finalglück

Aber zehn Tage später gab es erneut eine Finalniederlage. Dieses Mal bei der Klub-Weltmeisterschaft gegen den FC Barcelona. Schlappe zwei Tore war man gegen die Spanier schlechter im Endspiel in Saudi-Arabien. Auch wenn der Wettbewerb längst nicht den Stellenwert der Champions League – weh getan hat die Finalpleite trotzdem. Naja, die 31:32-Niederlage in der Liga beim SC Magdeburg am letzten Samstag dürfte ebenfalls für mächtig Frust gesorgt haben. Jicha muss also gleich mal zeigen, ob er seine Jungs mental wieder aufbauen kann.

Flensburg-Handewitt mit breiter Brust

Von wegen ohne zwei nicht mehr stark genug: Nach dem Weggang ihrer zwei Leistungsträger – Abwehrchef Tobias Karlsson beendete seine Karriere und Weltmeister Rasmus Lauge wechselte nach Veszprem – sahen die meisten Experten Flensburg nicht vor einer erfolgreichen Titelverteidigung. Doch weit gefehlt, wie oben beschrieben holten sie sich trotzdem die erste Krone des Jahres. Und das gleich mit einem Erfolg im Jubiläums-Derby! In der Bundesliga kommen drei Siege und ein Unentschieden dazu – es läuft nach vier Spieltagen bei der SG. Aber ob es zum dritten Meistertitel in Folge reicht? Abwarten. Auf jeden Fall werden sie in Kiel um den Sieg spielen.  

Statistiken

Letzte 5 Spiele

THW Kiel

SG Flensburg-Handewitt

Letzte 5 Duelle

WannWerWie
8/19 SCSG Flensburg-Handewitt – THW Kiel32:31 n.S.
5/19 BLTHW Kiel – SG Flensburg-Handewitt20:18
9/18 BLSG Flensburg-Handewitt – THW Kiel26:25
5/18 BLTHW Kiel – SG Flensburg-Handewitt25:29
12/17 BL SG Flensburg-Handewitt – THW Kiel27:35

Bilanz

Duelle insgesamt
36 Flensburger Siege
5 Remis
59 Kieler Siege

Mein Tipp

Nur mit drei Toren Vorsprung konnte sich der THW zuletzt zuhause an der Ostsee gegen Ludwigshafen durchsetzen. Mit der gleichen Leistung gegen Flensburg-Handewitt dürfte es allerdings nun nicht zu einem Sieg reichen. Deswegen setze ich beim Handicap 0:2 auf die Gäste.

Weitere Beiträge