Powerplay: Gewinnen Neapel, AS Rom und Inter?

Powerplay: Gewinnen Neapel, AS Rom und Inter?

Bei diesem Powerplay der Serie A gibt es ein Quotenplus von fast 30 Prozent! Wer die Siegtipps kombiniert, bekommt die Quote 2,81. Für den Siegtipp beim Powerplay gibt es die Quote 3,60. Sag Ja zu „Gewinnen Neapel, AS Rom und Inter?“

Powerplay der Serie A in dieser Woche: Drei Favoriten, alle drei gewinnen. Heute um 19:30 Uhr eröffnet der SSC Neapel unseren Powerplay in Parma. Um 21:45 Uhr folgen die Partien des AS Rom bei SPAL Ferrara bzw. Inter Mailand empfängt den AC Florenz. Klare Sache für unsere Favoriten? Wir sagen Ja, und deswegen haben wir aus diesen drei Begegnungen unseren Powerplay zusammengestellt. Gewinnen Neapel, AS Rom und Inter?

Parma Calcio – SSC Neapel

Um 19:30 Uhr startet die Partie in Parma. Seit 7 Spielen warten die Gastgeber auf ein Erfolgserlebnis. 6 Niederlagen bei nur einem Unentschieden sind eine blamable Leistung seit dem Re-Start der Serie A. Immerhin hat man bei 11 Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz keine Angst vor dem Sturz in die Serie B. Es dürfte also eine klare Sache werden für die Neapolitaner. Schließlich kommen die mit einer Serie von 5 Spielen ohne Niederlage in die Emilia Romagna.

Neapel gewinnt – Tipp 2, Quote 1,50

SPAL Ferrara – AS Rom

Der Tabellenletzte SPAL eröffnet um 21:45 Uhr seine Abschiedstournee in der Serie A. Zuletzt konnte der Absteiger aus den letzten 8 Spielen gerade mal einen Punkt ergattern. Immerhin ein 2:2 zuhause gegen den AC Mailand! Aber ansonsten gabs nur auf die Mütze. Die Gäste dagegen kloppen sich mit Neapel und Milan um 2 Europa-League-Plätze. Wird spannend! Nach einer Schwächephase von 3 Pleiten am Stück haben sich die Römer wieder gefangen: 3 der letzten 4 Partien wurden gewonnen, dazu kommt ein Unentschieden gegen den Spitzenklub Inter.

AS Rom gewinnt – Tipp 2 , Quote 1,32

Inter Mailand – AC Florenz

Auf dem Weg zur Vizemeisterschaft sollte Inter heute Abend (21:45 Uhr) die Gäste aus der Toskana schlagen. Ansonsten könnte Atalanta Bergamo das Rennen um Platz zwei gewinnen. Aber noch stehen nach diesem Spieltag drei Spielrunden an. 9 Punkte sind dann noch zu holen. Heute wird es jedoch kein Spaziergang. Zuletzt hat Florenz fünfmal in Folge gepunktet. Allerdings nie gegen einen Gegner aus den Top 5. Inter dagegen ist seit 4 Begegnungen ungeschlagen und will noch Zweiter werden.

Inter gewinnt – Tipp 1, Quote 1,42

Kombination – Quote 2,81 | Powerplay – Quote 3,60

Wer diese drei Tipps kombiniert, der erhält eine Quote von 2,81: 1,50 x 1,32 x 1,42.

Mehr Gewinn gibt es jedoch beim Powerplay. Wir geben ein Quotenplus von fast 30 Prozent und bieten eine Quote von 3,60!

Übrigens kann der Powerplay auch ohne Wettschein direkt an der Kasse gespielt werden!

Serie A

Weitere Beiträge