Barca – FC Sevilla: Dranbleiben!

Barca – FC Sevilla: Dranbleiben!

Der Tabellenzweite Barca will Spitzenreiter Real nicht davonziehen lassen. Dagegen schielt Sevilla eher auf den dritten Platz. Denn der erspart die lästigen Qualifikations-Spiele zur Champions League.

Mitte März beendete Deportiva La Coruna den Siegeszug von Barca in La Liga. Nach sechs Erfolgen in Serie gab es in Galizien eine schmerzliche 1:2-Pleite für Messi & Co.

Vielleicht waren die Siegerpartys nach dem phänomenalen 6:1 über Paris Saint Germain in der Champions League vier Tage zuvor ein wenig zu heftig ausgefallen. Wie auch immer, der Fußballgigant schüttelte sich kurz und legte dann los wie vorher. Mit 4:2 wurde  Valencia bezwungen, nach der Länderspielpause setzten sich die Katalanen mit 4:1 beim Abstiegskandidaten Granada durch.

Barca will den Titel verteidigen

Sicherlich zwei Pflichtsiege für die ambitionierte Truppe von Luis Enrique. Der würde nur zu gerne in seiner Abschiedssaison erneut den Meistertitel holen. Allerdings beträgt der Abstand auf Spitzenreiter Real Madrid zwei Punkte, der dazu in einem Nachholspiel weitere Punkte sammeln kann.

Ist der Nachfolger schon da?

Auf der Trainerbank des FC Sevilla sitzt in dieser Saison ein neues Gesicht.  Der zuvor äußerst erfolgreiche Unai Emery wechselte nach dem dritten Europa-League-Titel in Folge zu Paris Saint Germain. Nun werden die Andalusier von Jorge Sampaoli gecoacht. Der Argentinier betreute zuletzt Chiles Nationalmannschaft. Und gilt nun als heißer Kandidat auf die Trainerbank bei Barca.

Wenn man Trainer nach Noten beurteilt, dann sind die von Jorge Sampaoli ziemlich gut,

sagte Enrique. Ist da bereits etwas im Busch? Abwarten!

Die aktuelle Form (letzte 5 Spiele)

  • FC Barcelona

S 4:1 beim FC Granada (Liga)
S 4:2 FC Valencia (Liga)
N 1:2 bei Deportivo La Coruña
S 6:1 Paris SG (CL)
S 5:0 Celta Vigo (Liga)

.

  • FC Sevilla

U 0:0 Sporting Gijón (Liga)
N 1:3 bei Atlético Madrid (Liga)
N 0:2 bei Leicester City (CL)
U 1:1 CD Leganés (Liga)
U 1:1 bei Deportivo Alavés (Liga)

Vor ihrer Serie von fünf sieglosen Spielen die Andalusier fünf Siege in Folge - inklusive dem 2:1 gegen Leicester in der Champions League!

Duelliert haben sich Barca und der FC Sevilla bereits 159 Mal.
Siege FC Barcelona: 86; Siege FC Sevilla: 39; Unentschieden: 34.
Das Torverhältnis lautet 318:199 zu Gunsten Barcelonas.

Schwarze Serie

Übrigens gewann Barca die letzten sieben Heimspiele gegen Sevilla. Insgesamt konnten die Andalusier die letzten elf Partien nicht in Barcelona gewinnen. Der letzte Sieg im Camp Nou ist vom 5. Januar 2010. Damals gewann der FC Sevilla das Hinspiel im spanischen Pokal mit 2:1, verlor im Rückspiel nur mit 0:1 - eine Runde weiter, Barca ausgeschaltet!

Tore, Tore, Tore!

Im Vergleich zu den Ballermännern der Liga - der FC Barcelona hat bereits 85 Tore erzielt, das entspricht einem Schnitt von fast drei Toren pro Spiel - hinkt die Tormaschine des FC Sevilla stark hinterher. Deren 52 Tore entsprechen weniger als zwei Tore pro Spiel.

Und da auch die Abwehr mit 34 Gegentoren um einiges durchlässiger als die von Barcelona (26), tut sich Sevilla halt schwer mit der direkten Champions-League-Quali. Immerhin liegen sie punktgleich mit dem Dritten, jedoch hat Atletico Madrid auch noch den Vorteil eines um 13 Treffer besseren Torverhältnisses.

Fanta 3

Während die katalanischen Angreifer Lionel Messi und Luis Suarez mit 25 bzw. 23 Spaniens Torschützenliste anführen, steht Sevillas bester Knipser Wissam Ben Yedder bei gerade einmal neun Buden. Genauso viel wie Barcas drittbester Schütze Neymar.

So könnten sie auflaufen

Barcelona: ter Stegen - Roberto, Mascherano, Mathieu, Alba - Rakitic, Busquets, Gomes - Messi, Suarez, Neymar

Sevilla: Rico - Mariano, Pareja, Lenglet, Sarabia - Kranevitter, N'Zonzi - Correa, Nasri, Vitolo - Ben Yedder

Mein Tipp

In dieser Saison konnte nur Deportivo Alaves in Barcelona gewinnen. Daran wird sich heute nicht ändern. Sevillas letzter Auswärtserfolg war vor sechs Spieltagen der Derbysieg gegen Betis. Ich glaube nicht, dass nun ein weiterer Erfolg in der Fremde dazu kommt. Messi war zuletzt gegen Granada gelbgesperrt. Der Argentinier brennt auf weitere Tore: ODDSET Tipp Tore 4+ bei einer Quote 1,5 könnte passen. Genauso tippe ich, daß Barca trotz Handicap (0:1) gewinnt. Dafür gibt's ebenfalls die Quote 1,5.

Teile den Beitrag mit Fans.

Weitere Beiträge