Siegt Rangnicks ManUnited auch in Newcastle?

Siegt Rangnicks ManUnited auch in Newcastle?

Seit der Deutsche die Red Devils trainiert, fuhren sie zwei Liga-Siege ein. Nun will Manchester auch gegen Newcastle gewinnen. Doch die Magpies brauchen im Abstiegskampf jeden Punkt.

In der Hinrunde landete Manchester United einen klaren Sieg gegen Newcastle United. Zuhause im Old Trafford gewannen sie mit 4:1. Rückkehrer Cristiano Ronaldo steuerte einen Doppelpack bei, dazu trafen sein portugiesischer Landsmann Bruno Fernandes sowie Jesse Lingard. Manquillo hatte zwischenzeitlich für die Magpies ausgeglichen.

So wie in der Hinrunde lief es zuletzt häufiger in den direkten Duellen. Manchester gewann die letzten vier Matches. Insgesamt spricht die Bilanz auch klar für die Red Devils. Sie holten sich 90 Vergleiche, die Elstern nur 43. Dazu kommen 39 Unentschieden. Zuhause liegt Newcastle mit 33 Siegen bei 32 Pleiten knapp vorne. Dazu kommen 18 Remis.

Newcastle – Manchester im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 21:00 Uhr bei Sky.

Newcastle will zurück in die Spur

Anfang Dezember gewannen die Magpies mit 1:0 zuhause gegen Burnley. Doch danach setzte es drei Pleiten am Stück. Erst kam man mit 0:4 in Leicester unter die Räder, dann verlor man in Liverpool mit 1:3. Vor Weihnachten folgte dann das 0:4 bei Manchester City. Gegen deren Lokalrivalen soll es nun besser laufen.

Ein Sieg wäre wichtig für die Elstern, denn derzeit rangieren sie auf einem Abstiegsplatz. Doch das rettende Ufer ist derzeit nur drei Punkte entfernt. Allerdings hat der FC Watford auf dem 17. Rang zwei Spiele weniger auf dem Konto. Trainer Eddie Howe hofft, dass man etwas Zählbares gegen Manchester mitnimmt – so wie man es früher oft gegen Red Devils geschafft hat:

„Es liegt an uns, zu versuchen, diese Zeiten wiederherzustellen – den Angriffsschwung, den Schwung, den das Team hatte, das Flair, das die einzelnen Spieler hatten, aber dann hat das Team diese Identität übernommen, und das ist etwas, das wir unbedingt erreichen wollen. Aber wir werden noch etwas Zeit brauchen, um das in vollem Umfang zu sehen. Im Moment machen wir noch Fortschritte, und wir müssen natürlich die defensive Seite unseres Spiels in den Griff bekommen, bevor wir uns zu der Mannschaft entwickeln, die wir alle sein wollen.“

Drei von Drei für Rangnick?

Seit Ralf Rangnick Anfang Dezember den Trainerjob in Manchester übernommt hat, gab es zwei Liga-Siege gegen Crystal Palace (1:0) und Norwich City (1:0). Schafft das Team nun gegen Newcastle den dritten Sieg im dritten Premier-League-Spiel unter dem deutschen Trainer?

Das wäre auch im Hinblick auf die Tabelle wichtig. Denn dort sind die Red Devils nur Siebter. Auf einen Champions-League-Rang fehlen aktuell acht Punkte, allerdings hat Manchester aktuell drei Spiele weniger auf dem Konto als der FC Arsenal, der derzeit Platz vier einnimmt. Mit einem Dreier in Newcastle könnte man diesen Rückstand auf fünf Zähler verkürzen. Trainer Rangnick ist heiß auf die Partie:

„Was die körperliche Verfassung angeht, bin ich für die kommenden Spiele also ziemlich positiv gestimmt. Jetzt geht es darum, die Mannschaft taktisch weiterzuentwickeln und die bestmögliche Balance zu finden, um weiterhin eine offensive Mannschaft zu sein, was wir immer sein werden, vor allem mit all den Spielern, die wir haben – so sollten wir spielen. Auf der anderen Seite müssen wir aber auch dafür sorgen, dass es schwierig ist, gegen uns zu punkten und Chancen zu kreieren. Diese perfekte Balance ist es, worum es geht, und wir versuchen, die Mannschaft mit all diesen Aspekten zu entwickeln.“

Voraussichtliche Aufstellungen

Newcastle

Dubravka – Murphy, Lascelles, Clark, Ritchie – Willock, Hayden, Joelinton, Almiron, Fraser – Wilson

Manchester

de Gea – Dalot, Lindelöf, Maguire, Telles – McTominay, Fred, Sancho, Fernandes – Ronaldo, Rashford

Mein Tipp

Newcastle braucht jeden Zähler im Abstiegkampf, doch Ralf Rangnicks Jungs sind zu stark und gewinnen auswärts mit 2:0. Dadurch verringern sie den Abstand auf die Champions-League-Ränge.
Premier League

Weitere Beiträge