Europa, wir kommen! Punktet Sheffield gegen Chelsea?

Europa, wir kommen! Punktet Sheffield gegen Chelsea?

Bislang spielt Aufsteiger Sheffield eine starke Saison. Statt Abstiegskampf greifen die Blades sogar nach einem Startplatz in der Europa League. Allerdings treffen sie nun auf den von Sieg zu Sieg eilenden FC Chelsea.

Wer hätte das gedacht? Als Aufsteiger klopft Sheffield United ans Tor zur Europa League. Während die Mitaufsteiger Norwich City und Aston Villa tief im Keller sitzen, sammelt Sheffield fleißig Punkte für den Europapokal. Zuletzt feierten die Blades ein 1:0 gegen die Wanderes, die ebenfalls in die Europa League wollen. Jetzt könnten Uniteds internationale Träume jedoch einen schweren Dämpfer bekommen. Denn mit dem FC Chelsea reist ein Großer nach Yorkshire. Zuletzt unterstrichen die Blues mit Siegen über Crystal Palace und Watford ihre Ambitionen auf Platz drei der Premier League. Angst hat Sheffield nicht vor dem großen Namen: In der Hinrunde gabs ein 2:2 in London, punktet United erneut?

Sheffield United – FC Chelsea im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 18:30 Uhr bei Sky.

Tore sind Mangelware in Sheffield

Gegen die großen Klubs der Premier League sahen die Blades zuhause eigentlich ganz gut aus. Doch Punkte gab es trotzdem keine. Der neue Meister Liverpool gewann genauso mit 1:0 wie der alte Meister Manchester City. Bleibts dabei, schon wieder 0:1? Allerdings würden sich  die United-Anhänger wohl auch nicht über 1:2 wie gegen Leicester freuen. Eines ist auf jeden Fall sicher. Sofern man beim Fußball überhaupt Sicherheiten hat. Es wird kein Schützenfest geben. Denn im Schnitt kommt Sheffield nur auf etwa ein Tor pro Partie. Und hinten siehts ähnlich aus, die Abwehr der Blades lässt sogar nur weniger als ein Treffer pro Spiel zu. Disziplin ist eine wichtige Tugend bei Sheffield United!

Chelsea will Platz drei

Sieht ganz so aus, als würde Deutschlands Nationalspieler Timo Werner in der neuen Saison auch ohne RB Leipzig Champions League spielen dürfen. Denn aktuell wäre sei neuer Klub Chelsea für die Königsklasse qualifiziert. Aber dem Dritten Chelsea sitzen einige Vereine eng im Nacken. Chelsea ist mit 60 Punkten die Nummer drei, Man United ist mit 58 Punkten Fünfter. Dazwischen liegt Leicester mit 59 Punkten. Allerdings gibt es für diese drei Klubs nur noch zwei freie Plätze in der Champions League. Das dürfte bei noch vier ausstehenden Spieltagen ein heißes Rennen werden. Chelsea hat die besten Karten: vier Siege – das Ticket für die Champions League wäre gelöst. Es aus eigener Hand zu schaffen wäre den Blues wohl am liebsten – ein Sieg in Sheffield eingeschlossen.

Voraussichtliche Aufstellungen

Sheffield

Henderson

Basham, Egan, O’Connell

Baldock, Berge, Norwood, Osborn, Stevens

McBurnie, Sharp

 

Chelsea

Arrizabalaga

James, Christensen, Zouma, Azpilicueta

Barkley, Gilmour, Mount

Willian, Abraham, Pulisic

 

Mein Tipp

Sheffield hat noch einen weiten Weg bis zur Europa League zu gehen. Vier Spieltage und fünf Klubs, die sich um einen EL-Platz bzw. einen EL-Quali-Platz streiten. Gegen Chelsea dürfte man jedoch keinen Boden gut machen oder sich absetzen von den Verfolgern Arsenal, Tottenham und Burnley. Ich gehe von einem knappen Auswärtssieg aus: 1:2. Dementsprechend gehe ich auch auf den Tipp 2-3 Tore.
Premier League

Weitere Beiträge