Bleibt Portugal ungeschlagen?

Bleibt Portugal ungeschlagen?

Die Gruppenphase der Nations League neigt sich dem Ende entgegen. In der Gruppe A3 sind sämtliche Entscheidungen schon gefallen. Portugal hat sich den Gruppensieg geschnappt, Polen ist hinter Italien als Schlusslicht abgestiegen. Im direkten Duell geht es quasi um nichts mehr. Ungeschlagen bleiben, oder den ersten Sieg einfahren. Auf beiden Seiten fehlt der Superstar.

In der Gruppe A3 der Nations League hat sich Portugal schon nach drei Spielen den Gruppensieg geschnappt. Ausschlaggebend dafür war am vergangenen Wochenende ein torloses Remis in Italien. Nach zwei Siegen und einem Unentschieden geht es nun ins abschließende Gruppenspiel gegen Polen. Die Gäste haben erst einen Zähler auf dem Konto. Der Abstieg steht bereits fest. Jetzt kann man sich lediglich noch mit Anstand aus dem Wettbewerb verabschieden. Ein Sieg gegen den Europameister zum Abschluss wäre ein versöhnliches Ende. Ob das ohne Robert Lewandowski gelingt? Auf Seiten der Portugiesen fehlt nach wie vor Cristiano Ronaldo. Anstoß ist am Dienstag um  20:45 Uhr im Estadio Dom Afonso Henriques in Guimaraes.

Portugal - Polen im TV

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 20:45 Uhr bei DAZN.

Portugal extra motiviert?

Mit zwei Siegen war die Ausgangslage für die Portugiesen vor dem Gastspiel in Italien ideal. Es reichte ein Unentschieden zum Weiterkommen. Und genau so kam es auch. Nach dem torlosen Remis ist dem Europameister der Gruppensieg nicht mehr zu nehmen. Da könnte man das letzte Spiel gegen die Polen eigentlich mit angezogener Handbremse angehen, Stars schonen und neue Spieler ausprobieren. Ob man das aber auch so durchziehen wird? Seit der erfolgreichen Qualifikation wurde Portugal als Ausrichter für die Finalrunde von der UEFA bestätigt. Mit dem Heimvorteil will man das Turnier jetzt natürlich auch gewinnen. Da passt eine Niederlage gegen Polen eigentlich nicht ins Konzept. Man darf davon ausgehen, dass Portugal am Dienstagabend nochmal alles raushauen wird.

Wie schon in den vorherigen Spielen ist Portugal gegen Italien ohne Cristiano Ronaldo angetreten. Das Fehlen des Superstars macht sich bei den Iberern derzeit allerdings nicht oder kaum bemerkbar. Die Elf, die auf dem Feld steht, macht das derzeit richtig gut. Das zeigt sich auch an den letzten Ergebnissen. Seit dem Achtelfinal-Aus bei der WM gegen Uruguay (1:2) sind die Portugiesen in fünf Spielen ungeschlagen. Überhaupt spielt Portugal derzeit recht erfolgreich. Im Jahr 2018 wurden nur zwei von 14 Länderspielen verloren. Die Polen dürfen sich wieder auf einen recht spielstarken Gegner gefasst machen, der jetzt auch noch befreit aufspielen kann. Die letzten neun Länderspiele im eigenen Land hat Portugal nicht verloren. Die letzte Niederlage kassierten die Iberer im März 2017 in einem Testspiel gegen Schweden (2:3).

Polen sieglos in die Liga B?

Bei den Polen sieht die Lage gänzlich anders aus. Nach der enttäuschenden WM mit dem Aus in der Gruppenphase hat es in den darauffolgenden fünf Länderspielen noch nicht einmal zu einem Sieg gereicht. Selbst gegen das derzeit eher zweitklassige Tschechien mussten sich die Polen am vergangenen Wochenende mit 0:1 geschlagen geben. Es war bereits die dritte Niederlage in Folge. Jetzt müssen die Gäste auch noch auf Superstar Robert Lewandowski verzichten. Eine gute Ausgangslage sieht anders aus. Zumal man auch seit 1982 nicht mehr in Portugal gewinnen konnte.

Polen hat zwar keine Chance mehr, die Finalrunde zu erreichen, aber völlig ohne Sieg will man sich jetzt auch nicht verabschieden. Man wird hoffen, dass die Portugiesen das Spiel vielleicht auf die leichte Schulter nehmen. Dann könnte noch was drin sein für die Mannen von Trainer Jerzy Brzeczek. Dass man die Portugiesen an einem guten Tag vor Probleme stellen kann, hat man in der Vergangenheit ja schon mehrmals unter Beweis gestellt. Im EM-Viertelfinale 2016 schied Polen unglücklich erst im Elfmeterschießen aus. Zuvor blieb man gegen Portugal dreimal in Folge ungeschlagen. Trotzdem ist die Bilanz mit drei Siegen, drei Unentschieden und sechs Niederlagen negativ. Mal abwarten, ob man diese Statistik am Dienstagabend zumindest etwas aufbessern kann.

Statistiken

Letzte 5 Spiele

Portugal

Polen

Letzte 5 direkte Duelle

BegegnungErgebnisWettbewerb
Polen – Portugal2:3Nations League
Polen – Portugal3:5 i.E.EM 2012
Polen – Portugal0:0Freundschaftsspiel 2012
Portugal – Polen2:2EM-Quali 2007
Polen – Portugal1:2EM-Quali 2007

Bilanz

Alle Länderspiele seit 1976:

Spiele gesamt
Portugal 6
Remis: 3
Polen 3

Voraussichtliche Aufstellungen

Portugal

Patricio

Cancelo, Fonte, Dias, Rui

Pizzi, Carvalho, Neves

Silva, Bruma, Silva

Polen

Skorupski

Bereszynski, Bednarek, Kaminiski, Kedziora

Frankowski, Krychowiak, Klich, Zielinski, Grosicki

Piatek

Mein Tipp

Polen spielt derzeit einfach enttäuschenden Fußball. Daher kann ich mir kaum vorstellen, dass sie zum Abschluss der Gruppenphase in Portugal gewinnen werden. Die Portugiesen verspüren keinen Druck, sind bereits weiter und derzeit auch ohne CR7 richtig erfolgreich. Daher tippe ich auf einen weiteren Sieg des Europameisters. Diesmal sogar mit 0:1-Handicap für 2,4.

Weitere Beiträge