Schweiz – Dänemark: Verteilen die Eidgenossen mal wieder eine Packung?

Schweiz – Dänemark: Verteilen die Eidgenossen mal wieder eine Packung?

Spitzenspiel in Gruppe D: Die EURO 2020 ist das Ziel der Kontrahenten Schweiz und Dänemark. Während die Schweizer bereits am Samstag  in Georgien gewannen, ist es für die Dänen das erste Match in der EM-Quali.

Die Schweizer sind am Samstag mit einem relativ souveränen Auswärtssieg in Georgien ins Unternehmen Europameisterschaft gestartet. Auch ohne die verletzten Stars Seferovic und Shaqiri holten sich die Schweizer die volle Punktzahl im Osten Europas.  Die Tore zum 2:0-Erfolg der Eidgenossen schossen zwei Z’s aus der Bundesliga: Steven Zuber vom VfB Stuttgart und Denis Zakaria von Borussia Mönchengladbach. Die Dänen dagegen taten sich zwei Tage zuvor beim Test im Kosovo erheblich schwerer. Der Europameister von 1992 kam dort nur zu einem 2:2, die Tore erzielten Christian Eriksen per Elfmeter und Pierre Emil Hoejbjerg.

Schweiz – Dänemark im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 20:45 Uhr bei SRF 2 und bei DAZN.

Knapper Sieg Schweiz | Tipp 0 bei HC 0:1 – Quote 3,25

Im Baseler St. Jakobs-Park geht jede Menge Bundesliga-Prominenz an den Start. Bei den Gastgebern ist es die Gladbacher Achse Sommer, Elvedi, Zakaria – wobei Elvedi wohl erneut nur auf der Bank Platz nehmen muss. Aber vielleicht darf er auch Fabian Schär vertreten. Denn der war in Gorgien nach einem Zusammenprall kurzzeitig bewusstlos. Und hätte ihm ein georgischer Gegner nicht gedankenschnell die verschluckte Zunge aus dem Hals gezogen … Der Profi von Newcastle United konnte trotzdem bis zum Ende durchspielen.

Bei den Dänen stehen wahrscheinlich nur zwei Bundesligaspieler in der Startelf: der Leipziger Yussuf Poulsen sowie der Dortmunder Thomas Delaney. Mehr als auf ein Tor Unterschied sind die beiden Länder noch nicht gekommen. Ändert sich das nicht und feiern die Hausherren einen knappen Sieg, so wäre der Tipp Unentschieden bei HC 0:1 die richtige Wahl.

Viele Tore? Eher nicht

Beide Teams versprühen nicht gerade den allergrößten  Torhunger. Wenn sie gewinnen, dann doch eher knapp. Ab und zu brechen die Schweizer diese Regel. Gottseidank! Dann wird der Gegner regelrecht überfahren. So wie im November in der Nations League die Belgier mit 5:2 oder im September die Isländer mit 6:0! Geht doch, ihr Schweizer. Zumal es kurz zuvor bei der WM einen schmerzlichen K.-o. ohne eigenen Treffer gegen Schweden gab. 0:1 im Achtelfinale hieß es damals.

In der gleichen Runde war übrigens auch für die Dänen Schluss. 1:1 nach 120 Minuten gegen Kroatien, die in der Verlängerung durch Luka Modric sogar noch einen Elfer verschossen. Beim fälligen Shootout flatterten dann eher den Dänen die Nerven: Kroatien traf dreimal, Dänemark nur zweimal. Raus mit Applaus.

Statistiken

Letzte 5 Spiele

Schweiz

Dänemark

4 Duelle

BegegnungErgebnisWettbewerb
Dänemark – Schweiz2:1EM-Quali Sep/99
Schweiz – Dänemark1:1EM-Quali Okt/98
Dänemark – Schweiz0:0WM-Quali Okt/85
Schweiz – Dänemark1:0WM-Quali Okt/84

Bilanz

Vier Pflichtspiele haben die beiden Länder erst gegeneinander absolviert, das letzte davon vor fast über 20 Jahren!

Spiele gesamt
1 Schweizer Sieg
2 Remis
1 dänischer Sieg

Voraussichtliche Aufstellungen

Schweiz

Sommer

Lichtsteiner, Schär, Akanji, Rodriguez

Zakaria, Xhaka

Embolo, Zuber, Freuler

Gavranovic

 

Dänemark

Schmeichel

Dalsgaard, Christensen, M. Joergensen, Ankersen

Braithwaite, Eriksen, Delaney, Poulsen

N. Joergensen, Larsen

 

Mein Tipp

Im fünften Duell erwarte ich einen knappen Erfolg der Schweizer. Die Eidgenossen haben den Vorteil, dass sie am Samstag bereits den Ernstfall testen durften. Sie haben ihn bestanden, 2:0-Auswärtssieg in Georgien. Dieses Mal reicht es allerdings nur zu einem Tor Vorsprung. Deswegen tippe ich beim
HC 0:1 auf Unentschieden. Dafür gibt es die Quote 3,25.

Weitere Beiträge