Dänemark – Finnland: Bollwerk vs. Pukki

Dänemark – Finnland: Bollwerk vs. Pukki

Dänemark – Finnland! Der Auftakt zu Gruppe B bei der Europameisterschaft hat es in sich. Dänemark ist so stark wie lange nicht mehr. Finnland hat einen großen Hoffnungsträger, der mal für Schalke spielte. Doch reicht das, um den Dänen gefährlich zu werden?

Dänemark - Finnland |
Sa. 12. Juni 2021 um 18:00 Uhr

Dänemark – Finnland: Darum geht’s

Eine gute Nachricht vorweg: Die Geschichte über Dänemarks EM-Triumph 1992 wird hier nicht noch einmal erzählt. Die Story ist selbst für Wikipedia schon zu alt. Und die Dänen müssen gar nicht in die Geschichtsbücher gucken, sondern können überzeugt im Hier und Jetzt leben. Denn Dänemark schickt eine tolle Mannschaft ins Rennen bei der Europameisterschaft. Fast in allen Mannschaftsteilen hat Trainer Kasper Hjumland international erfahrene Profis, hinzu kommen sehr spannende Talente, die in der Heimat seit geraumer Zeit sehr gut entwickelt werden. Doch um den ganzen Lobeshymnen im Vorfeld gerecht zu werden, muss Dänemark auch Taten folgen lassen. Auf dem Papier ist der Auftaktgegner der leichteste. Was Finnlands Frauen schon drei Mal schafften, gelang den Männern zum ersten Mal: die Qualifikation für eine Europameisterschaft. Einer der Erfolgsgaranten ist Stürmer Teemu Pukki. Der gute Mann spielte mal für Schalke 04, ist aber inzwischen in England eine feste Größe und schoss gerade Norwich City zurück in die Premier League. Doch reicht ein Spieler, um die hochgeschätzten Dänen zu gefährden?

Dänemark - Finnland im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 18:00 Uhr beim ZDF und bei MagentaSport.

Die besten Wettoptionen

Sieg Dänemark Dänemark 1,35

Klar ist so eine EM gerade zu Turnierbeginn immer offen für Überraschungen, doch wenn Dänemark die Leistungen der EM-Quali, aber auch der Spieler danach abruft, dürfte die Rollenverteilung ziemlich klar sein. Zudem spielen die Dänen im heimischen Parken zu Kopenhagen und dürfen die Unterstützung der Fans genießen. Der große Vorteil ist die höhere Qualität im Kader – Hjulmand tüftelte bis zuletzt an seiner Startelf und hat einige Alternativen, die er je nach Gegner und je nach Form einsetzen kann.

Weniger als 2,5 Tore Weniger als 2,5 Tore 1,75

Siege gegen Israel (2:0), Moldawien (8:0), Österreich (4:0) und Bosnien-Herzegowina (2:0). Ein 1:1 gegen deutsche Nationalmannschaft. Die Dänen haben 2021 nicht nur eine brillante Bilanz vorzuweisen, sie haben auch eine überragende Defensive. Das liegt zum einen an überragenden Einzelspielern wie Torhüter Kasper Schmeichel und den Innenverteidigern Simon Kjaer und Andreas Christensen, aber auch an der taktisch klugen Ausrichtung des Trainers, der es geschafft hat, Dänemark zu stabilisieren. Dänisches Bollwerk gegen Teemu Pukki – das wird ein spannendes Duell, aber die Dänen können Tore verhindern. Am Ende könnten weniger als 2,5 Tore fallen.

Voraussichtliche Aufstellungen

Dänemark

Schmeichel

Wass, Christensen, Kjaer, Maehle

Hojbjerg, Delaney

Poulsen, Eriksen, Braitwaite

Dolberg

Finnland

Hradecky

Arajuuri, Toivio, O’Shaughnessy

Alho, Kamara, Sparv, Kauko, Oronen

Pukki, Lod

Mein Tipp

In Dänemark fordert man nicht den EM-Titel, aber man ist durchaus in der Lage, für Furore zu sorgen. Die Mischung stimmt, die Atmosphäre innerhalb der Mannschaft auch, aber um das Ganze zu vergolden, müssen Siege her und am besten schon gegen Gruppen-Underdog Finnland. Auch Finnland brennt kein Offensivfeuerwerk ab und kommt aus einer kontrollierten Defensive. Bei allen diesen Vorzeichen liegt ein Tipp für weniger als 2,5 Tore Weniger als 2,5 Tore 1,75 sehr nahe.

Weitere Beiträge