Pokal im Westen: Schalke oder Fortuna?

Pokal im Westen: Schalke oder Fortuna?

Beinahe hat dieses Pokalduell schon Tradition: Bereits achtmal standen sich die Schalker und Düsseldorfer in diesem Wettbewerb gegenüber. Aktuell liegen sie in der Liga gleichauf, wer darf nun den Westen im Viertelfinale vertreten?

Das hätte vor der Saison wohl kaum einer für möglich gehalten. Der Vizemeister Schalke 04 hat nach 20 Bundesliga-Spieltagen genauso viele Punkte wie Aufsteiger Fortuna Düsseldorf. Nur aufgrund des etwas besseren Torverhältnisses liegen die Knappen vor den Landeshauptstädtern. Und nicht zu vergessen dank des gewonnen direkten Westderbys im Oktober. Mit 2:0 siegten die Königsblauen bei den Rheinländern. Können die sich nun im Pokal revanchieren?

FC Schalke – Fortuna Düsseldorf im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 20:45 Uhr bei Sky.

Westderby ohne Sieger – Unentschieden | Quote 3,85

Wenn das Spiel nach 90 Minuten noch nicht entschieden ist, gibt es eine Verlängerung. Und der Tipp „Unentschieden“ wäre die richtige Variante gewesen. Die Verlängerung gibt es noch nicht immer im DFB-Pokal. Und erst recht nicht das Elfmeterschießen. So kommt es, dass sich die beiden Klubs in früheren Pokalduellen gleich zweimal treffen mussten, um einen Sieger zu ermitteln.1972 beispielsweise spielten sie in Düsseldorf 1:1. Feierabend nach 90 Minuten, es kam zehn Tage später zum Wiederholungsspiel in Gelsenkirchen. Das gewannen die Schalker mit 2:1. Fünf Jahre später gab es erneut ein Westderby im Pokal. Dieses Mal bereits mit Verlängerung. Da auch die keine Entscheidung brachte, musste erneut ein Entscheidungsspiel herhalten. Dieses Mal behielt die Fortuna mit 1:0 die Oberhand. Das Elfmeterschießen wurde übrigens erst 1977/78 fürs Finale eingeführt, seit 1991/92 gilt es für sämtliche Pokalspiele.

Düsseldorfer Pokaltradition | Siegquote 5,00

Wo feierte Düsseldorf zuletzt seinen größten Pokalerfolg? Na klar, in Gelsenkirchen war das. 1980 schlugen sie dort im Finale den rheinischen Rivalen 1. FC Köln mit 2:1. Rüdiger Wenzel und Thomas Allofs schossen die Tore für die Fortuna, die Kölner Führung erzielte Bernd Cullmann. Pokalendspiel auf Schalke? Jawohl, früher spielte man das Finale irgendwo in der Republik. Erst seit 1985 ist das Berliner Olympiastadion regelmäßiger Gastgeber fürs Pokalendspiel. Ein Jahr zuvor gewann die Fortuna übrigens zum ersten Mal den Pott. Beim Finale in Hannover setzten sich die Düsseldorfer mit 1:0 nach Verlängerung gegen Hertha BSC durch.

Schalker Pokalerfolge | Siegquote 1,60

Und Schalke? Die haben einige Pokalerfolge vorzuwesen. Die Gelsenkirchener sind hinter Bayern (18 Siege) und Bremen (6) gemeinsam mit Frankfurt (5) das drittbeste Pokalteam der Geschichte. Allerdings liegt der letzte Finalerfolg schon einige Zeit zurück. 2011 besiegten die Knappen den MSV Duisburg mit 5:0. Davor holten sie in den Jahren 2002 (4:2 gegen Bayer 04 Leverkusen), 2001 (2:0 gegen 1. FC Union Berlin), 1972 (5:0 gegen 1. FC Kaiserslautern) und 1937 (2:1 gegen Fortuna Düsseldorf) den Cup.

Statistiken

Letzte 5 Spiele

Schalke

Düsseldorf

Letzte 5 Duelle

Wann?Wo?Wer?Wie?
10/2018BLDüsseldorf-Schalke 040:2
02/2013BLSchalke 04-Düsseldorf2:1
09/2012BLDüsseldorf-Schalke 042:2
05/1997BLSchalke 04-Düsseldorf0:1
11/1996BLDüsseldorf-Schalke 041:3

Bilanz

Bereits 1933 traf man sich zum ersten Pflichtspiel, damals war es das Finale um die deutsche Meisterschaft. Düsseldorf siegte 3:0.

Spiele gesamt
Siege S04: 24
Remis: 16
Siege F95: 13

Mein Tipp

In dieser Saison haben die beiden Teams das erste Käftemessen bereits hinter sich. Mit dem besseren Ende für Schalke. Dieses Mal sind die Fortunen besser drauf, blieben zuletzt 3 Mal in der Bundesliga auswärts unbesiegt. Trainerfuchs Friedhelm Funkel findet nun auch gegen den jungen Trainerkollegen Domenico Tedesco den Erfolgsweg. Deswegen lautet mein Tipp
0:1 – Quote 13 und Weniger als 2,5 Tore – Quote 1,95.

Weitere Beiträge