Porto hat mit Liverpool noch eine Rechnung offen

Porto hat mit Liverpool noch eine Rechnung offen

Zuletzt warf der FC Liverpool den deutschen Meister Bayern München aus dem Wettbewerb. Nun geht es gegen den FC Porto. Portugals Champion hatte in der letzten Saison keine Chance gegen die Reds. Wie läuft es am Dienstagabend?

Verdammt, das kann doch nicht wahr sein! Schon wieder gegen Liverpool. Die Verantwortlichen des FC Porto haben bei der Auslosung der Viertelfinalspiele der Champions League wahrlich keine Freudensprünge gemacht. Noch zu frisch waren die Erinnerungen ans Vorjahr: Damals hatten die Portugiesen keine Chance gegen die Reds. Ohne einen eigenen Treffer war bereits die ersten K.-o.-Runde Endstation. Mit 0:5 ging man damals vor heimischem Publikum unter. Liverpools Sadio Mane erledigte die Drachen beinahe im Alleingang. Dreimal knipste der wieselflinke Angreifer, die Sturmkollegen Mo Salah und Roberto Firminio komplettierten den Fünferpack. Immerhin schaffte man im Rückspiel ein 0:0 an der Anfield Road.

Liverpool – Porto im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 21 Uhr bei DAZN.

Porto verliert nicht | Doppelte Chance 0|2 – Quote 3,46

Eigentlich ist ein 0:0 im Europapokal ein gutes Ergebnis für das Gastteam. Wenn man allerdings das Hinspiel bereits mit 0:5 verloren hat … So ist es dem FC Porto im letzten Jahr ergangen. Damals bedeutete es das Ende der europäischen Saison für die ambitionierten Portugiesen. Heute können sie davon zehren. Sie wissen, dass sie in England zu Null spielen können. Das gibt Mut und Kraft fürs Viertelfinale. Außerdem werden sie sich das 0:0 der Bayern beim englischen Tabellenführer genau angeschaut haben. Diszipliniert nach hinten arbeiten war die Devise der Münchner in Liverpool. Das können auch die Jungs vom FC Porto.

Liverpool heimstark | Tipp 1 – Quote 1,25

Wer die Bayern aus dem Europapokal rauswirft, rutscht automatisch auf den Favoritenthron. Erst recht nach Liverpools souveräner Vorstellung beim 3:1-Erfolg in der Allianz Arena. Außerdem führt die Klopp-Truppe die heimische Liga an. Und zuhause an der Anfield Road haben es in den letzten 20 Spielen Europas Spitzenklubs vergeblich versucht, einen Sieg zu landen. Im Oktober 2014 gab es die letzte Heimpleite. Es war ein 0:3 gegen Real Madrid. Den Titel allerdings holte später der FC Barcelona. Übrigens ist der FC Liverpool in der Premier League in diesem Jahr zuhause ebenfalls noch ungeschlagen: 14 Siege und 2 Unentschieden bekamen dort die Fans zu sehen.

Statistiken

Letzte 5 Spiele

Liverpool

Porto

6 Duelle

WoWerWie
März 18 CLFC Liverpool – FC Porto0:0
Feb. 18 CLFC Porto – FC Liverpool0:5
Nov. 07 CLFC Liverpool – FC Porto4:1
Sep. 07 CLFC Porto – FC Liverpool1:1
März 01 ELFC Liverpool – FC Porto2:0
März 01 ELFC Porto – FC Liverpool0:0

Bilanz

2001 trafen die beiden Klubs erstmals aufeinander

Spiele gesamt
3 Liverpooler Siege
3 Remis

Voraussichtliche Aufstellungen

Liverpool

Alisson

Alexander-Arnold, Matip, van Dijk, Milner

Henderson, Fabinho, Wijnaldum

Salah, Firmino, Mane

Porto

Casillas

Corona, Eder Militao, Felipe, Maxi Pereira

Oliver, Danilo Pereira

Otavio, Brahimi

Marega, Soares

 

Mein Tipp

Ich erwarte einen starken Auftritt des FC Porto bei den Reds. Die Portugiesen sorgen für die große Überraschung im Viertelfinale der Champions League. Ausgerechnet bei den heimstarken Liverpoolern! Ich tippe, dass der FC Porto in England nicht verliert. Also gehe ich bei der
Doppelten Chance auf 0|2 – Quote 3,46.

Weitere Beiträge