Deutsche Teams: Wer erreicht das UCL 1/8-Finale?

Deutsche Teams: Wer erreicht das UCL 1/8-Finale?

Welche deutschen Teams kommen ohne Kratzer ins Achtelfinale?

Bühne frei für die Gruppenphase der UEFA Champions League 2016/17. Nachdem Mönchengladbach in der Qualifikation YB Bern ausschaltete, steht fest: Vier deutsche Teams spielen ums Weiterkommen ins Achtelfinale. Doch welcher Bundesligist errreicht nicht nur die K.-o.-Phase, sondern steht nach Beendigung der Vorrunde (7. Dezember) auf Rang eins in seiner Gruppe? Wir werfen einen Blick auf die Chancen des deutschen Quartetts.

Gruppe C (mit Gladbach):

Borussia Mönchengladbach wird wohl mit Schottlands Meister Celtic Glasgow nur um den dritten Platz kämpfen. Favoriten auf Rang eins sind Manchester City und der FC Barcelona. Besser aus den Startlöchern in der Liga ist City gekommen: Die Truppe von Pep Guardiola feierte vier Siege in Folge, darunter zuletzt ein 2:1 im Stadtderby gegen United. Barca dagegen kassierte im dritten Ligaspiel sogar eine Heimpleite gegen Aufsteiger Alaves (1:2). Dabei schonte Spaniens Meister eine Halbzeit lang die Offensiv-Stars Iniesta, Messi und Suarez.

Gruppe D (mit Bayern):

Beim Rennen um den Spitzenplatz dürften Russlands Vizemeister FK Rostov und der niederländische Champion PSV Eindhoven keine Chance haben. Das könnte Bayern München knapp vor Atletico Madrid gewinnen. Letzte Saison besiegte das Team um Frankreichs Topstürmer Griezmann aufgrund eines auswärts erzielten Tores im Halbfinale den FC Bayern (1:0, 1:2). Diese Schmach wollen Lewandowski, Müller & Co. nun mit dem Gruppensieg vergessen machen. Der Start in die Liga spricht für den deutschen Meister: zwei Spiele, zwei Siege, Atletico gewann dagegen erst eines seiner drei Ligaspiele.

Gruppe E (mit Leverkusen):

Der Bundesliga-Dritte der Vorsaison und Tottenham Hotspur könnten Platz eins unter sich ausmachen. Die spielstarke Bayer-Truppe ist mit Neuverpflichtung Volland offensiv noch stärker als in der letzten Spielzeit. Die Spurs sind Englands drittbestes Team. Frankreichs Dritter AS Monaco und der russische Meister ZSKA Moskau
könnten aber ein Wörtchen mitreden.

Gruppe F (mit Dortmund):

Titelverteidiger Real Madrid ist mit drei Ligasiegen stark gestartet. Die Spanier sind großer Favorit auf den Gruppensieg. Mehr als Platz zwei scheint deswegen für Dortmund nicht drin zu sein. Der BVB muss eher aufpassen, dass er nicht von Portugals Vize Sporting Lissabon überholt wird. Der polnische Meister Legia Warschau dagegen gilt nur als Punktelieferant.

Deutsche Teams: Wer erreicht das Achtelfinale?

In Gruppe C ist M'gladbach in der Außenseiterrolle. Es wäre eine Sensation, wenn die Fohlen Manchester City oder Barca hinter sich lassen würden. In den Gruppen D und F scheint die Ausgangslage klar: Bayern und Dortmund müssen wohl "nur" Atletico bzw. Real Madrid fürchten. Offen ist das Rennen in Gruppe E: Leverkusen ist neben Tottenham favorisiert, doch Monaco und Moskau sind harte Brocken!

Deutsche Teams im 1/8-Finale 2015/16:

FC Bayern, VfL Wolfsburg

Deutsche Teams im 1/8-Finale 2014/15:

FC Bayern, Schalke 04, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen

Teile den Beitrag zur Champions League

UEFA Champions League Tabellen

Weitere Beiträge