Chelsea – Atletico: Minimalchance aufs Achtelfinale

Chelsea – Atletico: Minimalchance aufs Achtelfinale

Atletico braucht ein Fußballwunder fürs Erreichen der K.-o.-Runde. Nur mit einem Sieg beim FC Chelsea haben die Spanier eine Chance. Und wenn Rom zur gleichen Zeit nicht gegen Karabakh gewinnt …

Showdown in der Gruppe C der Champions League: Wer schafft es neben Chelsea ins Achtelfinale? Denn Chelsea ist bereits durch, könnte sich im letzten Gruppenspiel ein Unentschieden oder sogar eine Niederlage leisten. Allerdings wäre dann eventuell der erste Platz futsch. Denn den könnte der AS Rom übernehmen. Mit einem Erfolg gegen das bisher sieglose Team Karabakh Agdam.

Achtelfinale für Atletico?

Theoretisch ist für die Spanier das Erreichen der nächsten Runde noch möglich. Allerdings reicht Atletico dazu nicht nur der eigene Sieg. Sondern auch der AS Rom muss mitspielen – indem er nicht gegen Karabakh Agdam gewinnt. Denn sollte Madrid nach Punkten mit Rom gleichziehen, ständen sie in der Endabrechung vor den Römern. Weil sie den direkten Vergleich gewonnen haben.

Die aktuelle Tabelle

1. Chelsea, 10 Pkt., 3S/1U/1N, 15:7 T.
2. AS Rom, 8 Pkt., 2S/2U/1N, 8:6 T.
3. Atletico, 6 Pkt., 1S/3U/1N, 4:3 T.
4. Karabakh, 2 Pkt., 2U/3N, 2:13 T.

Ausblick Achtelfinale

Wenn Rom sein Heimspiel gegen die Aserbaidschaner von Karabakh Agdam gewinnt, hat Atletico keine Chance mehr aufs Weiterkommen. Die Madrilenen könnten die Londoner höchstens noch vom ersten Platz schießen. Denn sollte Chelsea nur Unentschieden spielen, Rom gegen Außenseiter Karabakh gewinnen, so wären Chelsea und Rom punktgleich. Da die Römer den direkten Vergleich gewonnen haben, würden sie als Gruppenerster ins Achtelfinale einziehen.

Viel wenn und aber für einen Champions-League-Abend. Einer würde zu gerne Chelsea in die Suppe spucken. Atleticos Angreifer Fernando Torres stürmte vier Jahre lang für die Londoner. In 110 Einsätzen traf er von 2011 bis 2014 20 Mal für Chelsea. Beim Champions-League-Sieg des FC Chelsea 2012 in München mischte Torres ab der 84. Minute mit.

Rückblick: Chelsea – Atletico

Der dritte der englischen Liga empfängt den dritten der spanischen Liga. Das letzte Duell endete bitter für Atletico. Zwar waren sie als Gastgeber 90 Minuten lang das bessere Team, aber gewonnen hat trotzdem Chelsea. Denn die Londoner präsentierten sich in Spanien mal wieder gnadenlos effektiv. Während Atletico jede Menge Torchancen versemmelte und letztlich nur duch einen Elfer von Griezmann in Führung ging, nutzte Chelsea eiskalt seine Chancen. Alvaro Morata egalisierte die 1:0-Führung der Gastgeber in der 60 Minute, und Michy Batshuayi erzielte in der dritten Minute der Nachspielzeit den 2:1-Siegtreffer.

Die aktuelle Form

FC Chelsea
S 3:1 Newcastle United (PL)    
S 1:0 Swansea City (PL)
U 1:1 bei FC Liverpool (PL)
S 4:0 bei Karabakh Agdam (CL)
S 4:0 bei West Bromwich Albion (PL)

Atletico Madrid
S 2:1 Real Sociedad (LL)
S 3:0 FC Elche (Copa del Rey)
S 5:0 bei UD Levante (LL)
S 2:0 AS Rom (CL)
U 0:0 Real Madrid (LL)

Gastgeber Chelsea hat seit sieben Partien nicht mehr zuhause verloren. Die letzte Pleite an der heimischen Stamford Bridge war das 0:1 in der Premier League gegen Tabellenführer Manchester City.

Seit der Hinspielpleite gegen Chelsea hat Atletico ligaübergreifend 13 Spiele nicht mehr verloren. Allerdings waren auch sieben Unentschieden dabei. Z.B. 0:0 im Derby gegen Real und 1:1 gegen Tabellenführer FC Barcelona in der heimischen LaLiga.

So könnten sie spielen

FC Chelsea: Courtois – Azpilicueta, Christensen, Rüdiger – Moses, Drinkwater, Fabregas, Kante, Alonso – Hazard, Morata

Atletico Madrid: Oblak – Thomas, Gimenez, Godin, Filipe Luis – Correa, Gabi, Niguez, Koke – Griezmann, Gameiro

Meine Prognose

Atletico wird sich mächtig strecken. Doch der Traum vom Achtelfinale wird nicht mehr wahr. Zwar spielen sie unentschieden oder gewinnen sogar in London – für diesen Tipp bei der Doppelten Chance gibt es die Quote 1,57. Doch Rom wird sich von Karabakh Agdam nicht mehr die Butter vom Brot nehmen lassen. Und gegen die Aserbaidschaner gewinnen. Da ich an einen Sieg Atleticos bzw. ein Remis glaube, tippe ich auf die Gäste beim HC 0:1. Für den Tipp 2 erhält man die Quote 1,55.

 

Teile den Beitrag mit Fans.

Weitere Beiträge