Schalke in München wieder ohne Chance?

Schalke in München wieder ohne Chance?

Der FC Schalke ist mit dem 2:0 gegen Gladbach erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Nun führt die Reise in die Allianz Arena nach München. Der letzte Sieg beim Rekordmeister liegt schon eine Ewigkeit zurück. Ob es diesmal klappt? Die Bayern wollen ihren Angriff auf RB Leipzig mit dem fünften Sieg in Folge untermauern.

Die Bayern sind seit vergangenem Wochenende wieder der erste Verfolger von Herbstmeister RB Leipzig. Der Blick in München richtet sich jetzt nur noch nach oben. Am Samstagabend gegen Schalke will man den nächsten Angriff auf die Roten Bullen starten. Drei Punkte sind gegen Königsblau wie immer fest eingeplant. Schalke ist in München ein gern gesehener Gast. In 49 Anläufen gelangen auf bayrischem Boden erst sechs Siege. Schon das Hinspiel in der Veltins Arena war mit 3:0 eine klare Angelegenheit für den Rekordmeister. Mittlerweile hat Schalke aber einen großen Schritt nach vorne gemacht. Königsblau ist seit vier Spielen ungeschlagen. Ein echtes Topspiel am 19. Spieltag und zugleich ein Jubiläum. Es ist das 100. Duell zwischen dem FC Bayern und dem FC Schalke in der Bundesliga. Anstoß ist um 18:30 Uhr.

FC Bayern - FC Schalke im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 18:30 Uhr bei Sky.

Die Bayern peilen den fünften Sieg in Folge an

Der FC Bayern hat derzeit einen richtig guten Lauf. Vier Siege am Stück können neben den Münchnern derzeit nur die Kölner aufweisen. Doch der Rekordmeister hat immer noch vier Punkte Rückstand zum Tabellenführer aus Leipzig. Da darf man also nicht nachlassen. Auch nicht gegen Schalke am Samstag. Nach dem 4:0 in Berlin will der Titelverteidiger eine weitere Machtdemonstration hinlegen und Königsblau aus dem Stadion ballern. Die Bayern haben keines der letzten zehn Heimspiele gegen die Gelsenkirchener verloren und die vergangenen sechs direkten Vergleiche gewonnen. Klingt schon fast nach Lieblingsgegner. Das zeigt auch die Statistik in der Bundesliga. Die Bayern haben von 99 Vergleichen 53 für sich entschieden. Schalke ging lediglich 18 Mal als Sieger vom Platz.

Hinzu kommt die derzeit gute Verfassung der Bayern. Allein 18 Tore erzielten die Münchner in den vergangenen fünf Pflichtspielen. Daheim stellt der Rekordmeister mit 28 Toren in neun Spielen die beste Offensive der Liga. Lediglich neun Gegentreffer in der Allianz Arena sind ebenfalls Spitze. Die Schalker können kommen. Der FC Bayern ist bereit für eine weitere Fußballgala, wenngleich man den kommenden Gegner keinesfalls unterschätzen wird. Trainer Hansi Flick:

Schalke hat gegen Gladbach mit großer Präsenz und hohes Angriffspressing gespielt. Am Ende haben sie verdient gewonnen. Es wird ein schwieriges Spiel. Wir sind aber gut eingestellt und wissen, was auf uns zukommt.

Fakten zum Spiel:

  • Die Bayern sind gegen Schalke seit 18 Spielen ungeschlagen (15 Siege, 3 Unentschieden).
  • Schalke hat die letzten sechs Pflichtspiele gegen die Bayern mit 2:16 Toren verloren.
  • Beide Klubs sind seit vier Spielen ungeschlagen (Bayern 4 Siege, Schalke 2 Siege, 2 Remis).
  • Schalke gewann zuletzt im April 2009 in München (1:0).
  • Die Schalker stellen mit 21 Gegentoren die zweitbeste Defensive der Liga, die Bayern mit 50 erzielten Toren den zweitbesten Angriff.

Gelingt Schalke die Revanche?

Was da in München auf sie zukommen wird, werden auch die Schalker ganz genau wissen. Immerhin sind Siege gegen die Bayern eine Seltenheit. Mittlerweile wartet der Gast aus Gelsenkirchen seit 18 Spielen auf einen Erfolg gegen den Rekordmeister. Eine längere Durststrecke gibt es gegen keinen anderen Klub in der Bundesliga. Noch schlimmer: Von diesen 18 Spielen wurden gleich 15 verloren. Als die Schalker zuletzt einen Sieg gegen die Bayern bejubeln durften, stand Felix Magath noch an der Seitenlinie. Das war im Dezember 2010.

Trainer David Wagner hat an die Bayern ebenfalls keine guten Erinnerungen. Das 0:3 aus dem Hinspiel war seine höchste Pleite als Schalke-Coach. Außerdem blieb er auch als U19-Trainer der Hoffenheimer zweimal gegen den Bayern-Nachwuchs ohne Sieg (1 Unentschieden, 1 Niederlage).

Es wäre also sowohl für Schalke als auch für Wagner an der Zeit, die drei Punkte gegen die Bayern mitzunehmen. Das Selbstvertrauen sollte zumindest vorhanden sein. Die Schalker sind seit vier Ligaspielen ungeschlagen und auswärts kassierte man in acht Spielen erst zwei Niederlagen. Die Ausgangslage vor dem Gastspiel in München war gewiss schon mal schlechter. An sich bleibt jedoch alles beim Alten. Dies stellte auch Wagner klar:

Ich habe die Jungs gefragt, wer gegen Bayern mal gewonnen hat. Das waren nicht viele- ich glaube, das sagt alles. Wir sind klarer Außenseiter. Aber wir sind in der Lage, dazu beizutragen, dass es ein klasse Spiel wird. Wir freuen uns darauf!

Voraussichtliche Aufstellungen

FC Bayern

Neuer

Pavard, Boateng, Alaba, Davies

Kimmich, Thiago, Coutinho

Müller, Perisic

Lewandowski

FC Schalke

Schubert

Kenny, Kabak, Nastasic, Oczipka

Mascarell, Serdar

Caligiuri, Harit, Gregoritsch

Raman

Mein Tipp

Die Negativserie der Schalker gegen die Bayern ist schon fast beängstigend. In dieser Saison sind die Gelsenkirchener zwar ein ganz unbequemer Gegner, für mich sind die Münchner trotzdem eine Nummer zu groß. Ich tippe auf ein 3:0 wie im Hinspiel und 2-3 Tore im Spiel.
Bundesliga

Weitere Beiträge