Gladbach und Leverkusen um die Königsklasse

Gladbach und Leverkusen um die Königsklasse

Sowohl Borussia Mönchengladbach als auch Bayer Leverkusen haben sich mit einem Sieg in der Bundesliga zurückgemeldet. Am Samstag kommt es zum direkten Duell zwischen den beiden rheinischen Rivalen. Der Sieger wird den Spieltag auf einem Champions-League-Startplatz beenden.

Borussia Mönchengladbach ist durch den 3:1-Erfolg bei Eintracht Frankfurt wieder an Leipzig vorbeigezogen und auf den dritten Tabellenplatz geklettert. Die Fohlen nehmen Kurs auf die Königsklasse. Dahin will auch Bayer Leverkusen. Die Werkself lässt sich von den Top-Vier nicht abschütteln. Nach dem 4:1 gegen Bremen fehlt lediglich ein Punkt zu RB Leipzig. Die Gladbacher sind zwei Zähler entfernt. Bayer könnte im Idealfall also bis auf Rang drei klettern. Dazu braucht es am Samstag allerdings einen Sieg im Borussia-Park. Das ist den Leverkusenern zuletzt vor knapp drei Jahren gelungen. Anstoß ist um 15:30 Uhr.

Mönchengladbach - Leverkusen im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 15:30 Uhr bei Sky.

Gladbach wieder in der Spur

Bei den Gladbachern kann man nach dem 3:1 in Frankfurt erst einmal durchatmen. Rang drei zurückerobert und den zweiten Ligasieg in Folge klargemacht. Es hätte auch alles ganz anders kommen können, denn das 1:2 gegen den BVB am 25. Spieltag war doch ein richtiger Dämpfer im Titelkampf. Offiziell ist die Meisterschaft ohnehin kein Thema am Niederrhein, wenn man sich aber bis zu diesem Zeitpunkt der Saison nach wie vor auf Tuchfühlung zu den Bayern befindet, dann ist definitiv noch was möglich. Die nächste große Hürde ist Bayer Leverkusen. An die Werkself haben die Fohlen ganz gute Erinnerungen. Die letzten drei Duelle in der Liga wurden gewonnen. Im heimischen Borussia-Park gelangen gegen den Rhein-Rivalen in den vergangenen fünf Aufeinandertreffen vier Siege.

Bereits im Hinspiel haben die Gladbacher gegen Bayer mit 2:1 triumphiert. In der Bay-Arena sorgten Oscar Wendt und Marcus Thuram mit ihren Toren für die Entscheidung zu Gunsten der Fohlen. Beide Profis werden Trainer Marco Rose auch am Samstag wieder zur Verfügung stehen. Lediglich auf Denis Zakaria und Fabian Johnson müssen die Gladbacher verletzungsbedingt verzichten. Die Ausfälle haben sie aber gegen Frankfurt schon ganz gut kompensieren können.

Fakten zum Spiel:

  • Gladbach hat die letzten drei Bundesliga-Duelle gegen Leverkusen gewonnen.
  • Bayer hat vier der letzten fünf Vergleiche im Borussia-Park verloren.
  • Gladbach stellt mit 29 Punkten zusammen mit den Bayern das zweitbeste Heimteam der Liga.
  • Leverkusen holte auswärts die Hälfte aller Punkte (25) in dieser Saison.
  • Nur eine der letzten 13 Begegnungen zwischen den beiden Mannschaften endete mit einem Unentschieden.

Bayer auswärts nur schwer zu schlagen

Bei Bayer Leverkusen konnte man mit dem ersten Spiel nach der Zwangspause ebenfalls voll zufrieden sein. Die Leverkusener haben da weitergemacht, wo sie Mitte März aufgehört haben. Mit Dominanz auf dem Platz und einem Sieg nach 90 Minuten. Überforderte Bremer hatten beim 4:1-Erfolg von Bayer keine Chance. Es war der vierte Pflichtspielsieg in Serie und das elfte Spiel in Folge ohne Niederlage. Bayer dreht in der entscheidenden Phase richtig auf. Nun soll als Lohn endlich eine Platzierung in den Champions-League-Rängen herausspringen.

Die Auswärtsstärke der Leverkusener ist nicht zu verachten. Die Werkself hat in fremden Stadien in 13 Anläufen 25 Punkte geholt. Stärker waren im selben Zeitraum nur die Bayern (29). Die Gladbacher können diesmal nicht auf ihren Heimvorteil setzen. Ohne Fans im Stadion stellt Leverkusen einen gleichwertigen Gegner. Bei Bayer sind alle Leistungsträger mit dabei. Eigentlich ist alles angerichtet, für das nächste Erfolgserlebnis. Ein Sieg ist den Leverkusenern in Mönchengladbach zuletzt im Oktober 2017 gelungen. Damals fegte man die Fohlen mit 5:1 aus dem Stadion. Seitdem gab es zwischen diesen beiden Mannschaften in der Bundesliga nur noch einmal mehr als 2,5 Tore im Spiel. Das war beim 2:1 der Gladbacher in der Hinrunde. Vielleicht wird diese Rechnung am Samstag beglichen.

Statistiken

Letzte 5 Duelle

BegegnungErgebnisWettbewerb
Leverkusen – Gladbach1:2Bundesliga 19/20
Leverkusen – Gladbach0:1Bundesliga 18/19
Gladbach – Leverkusen0:5DFB Pokal 18/19
Gladbach – Leverkusen2:0Bundesliga 18/19
Leverkusen – Gladbach2:0Bundesliga 17/18

Bilanz

Alle Duelle zwischen Gladbach und Bayer.

Spiele gesamt
Siege VfL: 28
Remis: 33
Siege Bayer: 36

Voraussichtliche Aufstellungen

Mönchengladbach

Sommer

Bensebaini, Elvedi, Ginter, Lainer

Strobl, Neuhaus

Thuram, Embolo, Hofmann

Plea

Leverkusen

Hradecky

Sinkgraven, Bender, Tapsoba, Weiser

Aranguiz, Demirbay

Diaby, Amiri, Bellarabi

Havertz

Mein Tipp

Eigentlich wäre ein Unentschieden ein interessanter Tipp, doch die Punkte teilen kommt zwischen Gladbach und Bayer einfach zu selten vor. Daher lege ich mich rein vom Bauchgefühl her auf Leverkusen als Sieger fest. Die Werkself hat einfach eine längere Serie von ungeschlagenen Spielen vorzuweisen. Wie im Hinspiel rechne ich wieder mit einem 2:1 , diesmal aber für die Leverkusener.
Bundesliga

Weitere Beiträge