Bayern – Schalke: Sieg im Pokal als Mutmacher

Bayern – Schalke: Sieg im Pokal als Mutmacher

Schalke hat sich während der Woche im Pokal mit 4:1 gegen Düsseldorf ins Viertelfinale geschossen. Das hat den Königsblauen einiges an Selbstvertrauen gebracht. Am Samstag treten die Gelsenkirchener beim FC Bayern an, denen 120 Minuten Kampf gegen die Hertha in den Knochen steckt.

Meister gegen Vizemeister. Das Topspiel des 21. Spieltags der Bundesliga steigt an diesem Samstag in der Allianz Arena. Die Bayern empfangen den FC Schalke. Rein tabellarisch gesehen trifft Topspiel diesmal nicht ganz zu. Gut, die Münchner rangieren auf dem dritten Platz und träumen nach wie vor von der Titelverteidigung. Die Schalker sind aber nur Zwölfter und weit hinter den Erwartungen zurück. Ob man nach dem 4:1 im Pokal gegen Düsseldorf auch in München bestehen kann? Die Hausherren haben nach dem 1:3 vom vergangenen Wochenende gegen Leverkusen einiges wiedergutzumachen. Die letzte Heimpleite gegen Schalke liegt schon fast zehn Jahre zurück. Wie wird es diesmal? Anstoß ist um 18:30 Uhr.

FC Bayern - Schalke 04 im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 18:30 Uhr bei Sky.

Mit Überzeugung zurück auf Platz 2?

Die Bayern haben in der Liga siebenmal in Folge gewonnen, ehe sie letzten Samstag in Leverkusen gestoppt wurden. Nur gut, dass die Dortmunder in Frankfurt auch keinen Dreier landen konnten. So sind es jetzt vor dem Heimspiel gegen Schalke „nur“ sieben Punkte Rückstand zum BVB. Auf Rang drei liegen die Bayern gleichauf mit Mönchengladbach. Und da kommen wir gleich zum ersten Problem. Wenn die Münchner in den letzten Jahren überhaupt mal mit einem Konkurrenten punktgleich waren, hatten sie wenigstens das bessere Torverhältnis. Das ist in dieser Saison nicht mehr so. Der Rekordmeister fängt sich einfach zu viele Gegentore ein.

Im Jahresendspurt hatte man dieses Problem eigentlich im Griff, doch nun sind die alten Sorgen wieder da. In sämtlichen vier Pflichtspielen des neuen Jahres konnten die Münchner hinten nicht dicht halten. Deswegen musste man auch im Pokal bei der Hertha in die Verlängerung gehen. Zwei Gegentore kassierten die Bayern in den regulären 90 Minuten. Das Spiel im Olympiastadion war anstrengend und auch das könnte für Samstag eine Rolle spielen. Vielleicht bekommt diesmal ja wieder Jerome Boateng eine Chance. Der ist ausgeruht und Niklas Süle sowie auch Mats Hummels waren zuletzt nicht gerade fehlerfrei. Auch Manuel Neuer könnte gegen seinen Ex-Klub wieder dabei sein.

Schalke schöpft Hoffnung

Sollte die Defensive der Münchner diesmal besser stehen, sollte ein Sieg gegen Schalke möglich sein. Die Gäste aus Gelsenkirchen sind vielleicht genau der richtige Gegner in der derzeitigen Situation. Der Vizemeister ist offensiv nämlich recht harmlos. 24 Tore in 20 Spielen ist jetzt nicht gerade ein Wert, mit dem man für Angst und Schrecken sorgt. Aber vielleicht wird’s ja bald besser. Der Pokalsieg gegen Düsseldorf mit vier eigenen Toren könnte ein Weckruf gewesen sein. Der wäre für Schalke richtig notwendig. Nach dem überzeugenden 3:0 gegen Wolfsburg holte Königsblau im Anschluss nur noch einen Punkt aus zwei Spielen. Der Angriff auf die Europapokalplätze ist damit schnell wieder verpufft.

Schalke hat nicht nur offensiv, sondern auch auswärts Probleme. Zwei Siege in zehn Spielen auf fremden Plätzen bedeuten eine Platzierung in der unteren Tabellenhälfte. Was könnte dann für einen Sieg in München sprechen? Vielleicht Ahmed Kutucu, der mit seinen 18 Jahren das Offensivproblem der Schalker lösen könnte. Im Pokal war das Eigengewächs mit einem Tor und einer Vorlage zur Stelle. Oder vielleicht auch Salif Sane, der gegen die Fortuna gleich zweimal getroffen hat und auf gutem Weg ist, ein legitimer Nachfolger von Naldo zu werden. Der Senegalese hat zumindest schon mal „keine Angst“ vor den Bayern. Was so ein Sieg im Pokal eben bewirken kann. Trainer Domenico Tedesco sieht seine Mannschaft ebenfalls nicht chancenlos:

Man muss in gewissen Situationen auch leiden können und das Quäntchen Glück haben. Dann hast du eine Chance. Wir müssen zu 100% konzentriert sein und alles abrufen. Wir sind unheimlich ehrgeizig und haben Bock auf das Spiel.

Statistiken

Letzte 5 Spiele

FC Bayern München

FC Schalke 04

Letzte 5 direkte Duelle

BegegnungErgebnisWettbewerb
Schalke – Bayern0:2Liga 18/19
Bayern – Schalke2:1Liga 17/18
Schalke – Bayern0:3Liga 17/18
Bayern – Schalke3:0Pokal 16/17
Bayern – Schalke1:1Liga 16/17

Bilanz

Alle Pflichtspielduelle zwischen Bayern und Schalke:

Spiele gesamt
Siege FC Bayern: 60
Remis: 31
Siege S04: 20

Voraussichtliche Aufstellungen

FC Bayern

Neuer

Kimmich, Süle, Hummels, Alaba

Goretzka, Thiago

Coman, Müller, Ribery

Lewandowski

FC Schalke

Fährmann

Caligiuri, Sane, Nastasic, Oczipka

Bentaleb, Rudy

Harit, McKennie, Konoplyanka

Uth

Mein Tipp

In der Allianz Arena gibt es für Schalke nur selten was zu holen. Trotz des Erfolgs im Pokal glaube ich, dass sich Königsblau nach der Pleite gegen Gladbach dem nächsten Champions-League-Anwärter geschlagen geben muss. Ich tippe wie im Hinspiel auf einen Bayern-Sieg trotz 0:1-Handicap. Dafür gibt’s eine Quote von 1,55. Als Ergebnis lege ich mich auf ein 3:1 für 8,75 fest.

Weitere Beiträge