Knackt Spitzenreiter Kiel endlich Nürnberg?

Knackt Spitzenreiter Kiel endlich Nürnberg?

Mit der breiten Brust eines Tabellenführers wollen die Kieler den 1. FC Nürnberg empfangen. Und ihn anschließend ohne Punkte wieder nach Hause schicken. Angst haben die Clubberer jedoch nicht, denn bisher haben sie immer etwas Zählbares gegen die Störche geholt.

Mit einem Punkt Vorsprung auf Fürth geht Holstein Kiel als Tabellenführer in den 12. Spieltag. Die Nordlichter wollen den Platz an der Sonne mit einem Sieg gegen Nürnberg verteidigen. Es wäre das erste Mal, dass die Holsteiner die Franken bezwingen. Unentschieden, ein besseres Ergebnis gab es bisher noch nicht aus Sicht der Kieler. Klappt es nun mit dem ersten Dreier oder nehmen die Gäste mindestens einen Punkt mit in den Süden?

Kiel – Nürnberg im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 18:30 Uhr bei Sky.

Kiel mit 3 Siegen in Folge

Schleswig Holstein hat gerade viel Spaß an seiner hochklassigsten Fußballmannschaft. Mit drei Siegen in Folge hat Kiel die Spitze in der zweiten Liga übernommen. Die Truppe von Trainer Ole Werner ist das einzige Team, das erst eine Niederlage hinnehmen musste. Nach starkem Saisonstart mit drei Siegen und einem Unentschieden erwischte es die Störche am 5. Spieltag zuhause gegen Greuther Fürth. Mit 3:1 siegten die Franken im Norden. Schon wieder Franken. Auch mit den Fürthern haben die Kieler so ihre Probleme. Die Heimpleite gegen die SpVgg war der dritte erfolglose Versuch in Folge auf heimischem Rasen gegen Greuther Fürth. Aber nach diesem 5. Spieltag spielte Kiel wieder befreit auf. Erst einmal mit drei Unentschieden in Folge, danach die Serie mit drei Siegen. Bei den letzten drei Erfolgen haben die Holsteiner übrigens stets dreifach genetzt. Und noch eine interessante Info: Erst einmal klappte es bei den Kielern nicht mit eigenen Toren. Aktuell liegt der Schnitt bei 1,7 Toren pro Spiel.

Nürnberg zum Lieblingsgegner

Die Nürnberger haben die Kurve bekommen. Nach bescheidenem Saisonstart mit nur einem Sieg in den ersten sieben Spielen läufts bei den Franken. Mittlerweile ist man bis auf Platz acht geklettert. Drei Siege in den letzten vier Partien, die tolle Bilanz wird nur durch die Heimpleite im Derby gegen Fürth getrübt. Aber jetzt freuen sich die Clubberer auf Kiel – weil man gegen die Nordmänner noch nie verloren hat. Übrigens wissen die FCN-Angreifer noch einen Tick besser als die Kieler, wo das Tor steht: 20 Tore, entspricht einem Schnitt von 1,8 Treffern pro Spiel. Der lag in den letzten vier Partien sogar höher. Dreimal traf man doppelt, einmal sogar vierfach. Und noch eine Info, die ich euch nicht vorenthalten möchte: Bei den bisherigen Ligaduellen zwischen Kiel und Nürnberg stand nie die null – Treffer fielen stets auf beiden Seiten.

Mögliche Aufstellungen

Kiel

Gelios

Dehm, Thesker, Wahl, van den Bergh

Mühling, Meffert, Lee

Mees, Bartels

Serra

Nürnberg

Mathenia

Knothe, Sörensen, Mühl, Handwerker

Geis, Krauß

Nürnberger, Dovedan

Lohkemper, Schäffler

Mein Tipp

3:2 – weil ich den Kielern zutraue, dass sie ihren Lauf mit zuletzt drei Toren pro Spiel fortsetzten. Und die Nürnberger wiederum ihre Serie von zwei Buden pro Partie halten. Liege ich damit richtig, ist der Tipp Kiel gewinnt die richtige Wahl. Dazu kommt der Tipp mit Mehr als 2,5 Tore.
2. Bundesliga

Weitere Beiträge