Knackt Bielefeld auch den KSC?

Knackt Bielefeld auch den KSC?

Zweitligaspitzenreiter Arminia Bielefeld empfängt Aufsteiger Karlsruher SC. Erster gegen Zehnter – eine klare Angelegenheit für den gastgebenden Tabellenführer?

Arminia Bielefeld ist das Team der Stunde in der zweiten Liga. Die Ostwestfalen sind seit sieben Spielen ungeschlagen. Und haben mit ihrer starken Serie mittlerweile die beiden Aufstiegsfavoriten HSV und VfB Stuttgart von der Spitze verdrängt. Zuletzt setzten sie sich mit dem 3:1-Erfolg in Darmstadt mit drei Punkten von den Hamburgern ab. Und die Stuttgarter haben sogar schon sechs Punkte Abstand zu den Arminen. Allerdings sind die zuhause auf der Alm nicht so stark wie in der Fremde. Eine Chance für die Karlsruher auf einen oder sogar alle drei Punkte? Die Badener reisen schließlich mit der Empfehlung eines frischen 4:1-Heimsiegs gegen Regenburg an.

Arminia Bielefeld – Karlsruher SC im TV oder Livestream

Das Spiel könnt ihr live ab 18:30 Uhr bei Sky sehen.

Bielefeld in Spitzenform

Das hat die Redaktion des Westfalenblatts in dieser Woche geschrieben: „Nur die Bayern sind besser!1. Platz: FC Bayern München, 2. Platz: DSC Arminia Bielefeld! So sieht die aktuelle Jahrestabelle im deutschen Fußball aus. Denn 2019 hat nur der deutsche Rekordmeister mehr Punkte geholt (66) als der aktuelle Tabellenführer der 2. Liga. Die Ostwestfalen kommen auf 63 Zähler in 31 Partien (18 Siege, neun Unentschieden, vier Niederlagen bei 63:38 Toren).“ Tja, die westfälischen Kollegen haben es auf den Punkt gebracht, Bielefeld ist aktuell eine Topadresse im deutschen Profifußball!

Treffsicheres Angriffsduo

Und kann sich meistens auf seine Knipser Fabian Klos und Andreas Voglsammer verlassen. 21 Tore haben die beiden Angreifer in dieser Zweitligasaison erzielt. So auch am letzten Spieltag in Darmstadt. Klos schoss die Arminia im ersten Durchgang mit 2:0 in Führung. Und als die Bielefelder dem Darmstädter Druck in der 2. Hälfte kaum noch standhalten konnten – und die Gastgeber zum verdienten Anschlußtreffer durch Tobias Kempe kamen – klopfte Voglsammer in der Schlußminute den Deckel drauf. Das 3:1 bei den 98ern war der 9. Saisonsieg!

KSC ist absolut ausgeglichen

Die Badener sind die Remiskönige der Liga. Siebenmal teilte sich der Aufsteiger die Punkte mit dem Gegner. So oft wie keine anderes Team in Liga zwei. Dazu kommen vier Siege und vier Niederlagen. Also absolut ausgeglichen. Nur das Torverhältnis ist mit 26:28 negativ. Mit 19 Punkten stehen die Karlsruher allerdings knapp unter dem gesicherten Mittelfeld. Sieben Punkte sind es nach oben auf Platz drei, nur vier Punkte Vorsprung sind es bis zum Relegationsplatz 16. Es liegt nicht am Angriff, denn der ist der fünftbeste der Liga. Die Schwächen liegen eher hinten. Denn nur zwei Klubs haben bislang mehr Tore kassiert als der KSC.

Letzte 6 Duelle

WannWoWerWie
1/172BLKarlsruher SC – Arminia Bielefeld3:2
8/162BLArminia Bielefeld – Karlsruher SC0:0
5/162BLKarlsruher SC – Arminia Bielefeld1:1
12/152BLArminia Bielefeld – Karlsruher SC2:1
4/142BLArminia Bielefeld – Karlsruher SC0:0
11/132BLKarlsruher SC – Arminia Bielefeld3:1

Mögliche Aufstellungen

Arminia

Ortega

Brunner, Pieper, Nilsson, Hartherz

Prietl, Hartel

Clauss, Edmundsson, Voglsammer

Klos

 

KSC

Uphoff

Thiede, Gordon, Pisot, Rossbach

Stiefler, Kobald, Wanitzek, Lorenz

Fink, Hofmann

 

Mein Tipp

In der Heimtabelle sind die Bielefelder nur 12.! Liegt hier die Chance des KSC? Liegen tut sich schon da, aber die Karlsruher sind in der Fremde nicht die besten Punktesammler. Erst einmal haben sie auswärts dreifach gepunktet. Außerdem hat die Arminia ein riesiges Selbstvertrauen entwickelt.Zwar haben die Ostwestfalen nur eines ihrer letzten fünf Pflichtheimspiele gewonnen. Aber jetzt ändern sie die Bilanz auf zwei aus sechs. Ich erwarte nämlich, dass die Arminia trotz HC 0:1 gewinnt - Quote 2,8.
2. Bundesliga

Weitere Beiträge