Fußball-EM 2024: Spielplan, Ergebnisse, Tipps und Wetten
ODDSET - EM WETTEN
  • EM 2024
    24

EM-Vorbereitungsspiele Deutsche Nationalmannschaft

Teil II

#3 3. Jun 20:45 Deutschland – Ukraine (Max-Morlock-Stadion, Nürnberg | ARD)

#4 7. Jun 20:45 Deutschland – Griechenland (Borussia-Park, M´Gladbach | RTL)

Teil I

#1 Sa., 23. März | Frankreich – Deutschland 0:2 (Tore: Wirtz, Havertz)

#2 Di., 26. März | Deutschland – Niederlande 2:1 (Tore: Mittelstädt, Füllkrug)

Der deutsche EM-Kader

Tor
Oliver Baumann (TSG Hoffenheim), Manuel Neuer (FC Bayern), Alexander Nübel (VfB Stuttgart), Marc-André ter Stegen (FC Barcelona)

Abwehr
Waldemar Anton (VfB Stuttgart), Benjamin Henrichs (RB Leipzig), Joshua Kimmich (FC Bayern), Robin Koch (Eintracht Frankfurt), Maximilian Mittelstädt (VfB Stuttgart), David Raum (RB Leipzig), Antonio Rüdiger (Real Madrid), Nico Schlotterbeck (Borussia Dortmund), Jonathan Tah (Bayer Leverkusen)

Mittelfeld
Robert Andrich (Bayer Leverkusen), Chris Führich (VfB Stuttgart), Pascal Groß (Brighton & Hove Albion), Ilkay Gündogan (FC Barcelona), Toni Kroos (Real Madrid), Jamal Musiala (FC Bayern), Aleksandar Pavlovic (FC Bayern), Leroy Sané (FC Bayern), Florian Wirtz (Bayer Leverkusen)

Angriff
Maximilian Beier (TSG Hoffenheim), Niclas Füllkrug (Borussia Dortmund), Kai Havertz (FC Arsenal), Thomas Müller (FC Bayern), Deniz Undav (VfB Stuttgart)

 

Die 6 EM-Gruppen

Gr.  A

Deutschland
Schottland
Schweiz
Ungarn

Gr.  B

Albanien
Italien
Kroatien
Spanien

Gr. C

Dänemark
England
Serbien
Slowenien

Gr. D

Frankreich
Niederlande
Österreich
Polen

Gr. E

Belgien
Rumänien
Slowakei
Ukraine

Gr. F

Georgien
Portugal
Tschechien
Türkei

EM 2024 Vorrundenspielplan und Ergebnisse

DATUM UHRZEIT GRUPPE STADION BEGEGNUNG ERGEBNIS
14. Jun 2024 21:00 A München Deutschland - Schottland -:-
15. Jun 2024 15:00 A Köln Ungarn - Schweiz -:-
15. Jun 2024 18:00 B Berlin Spanien - Kroatien -:-
15. Jun 2024 21:00 B Dortmund Italien - Albanien -:-
16. Jun 2024 15:00 D Hamburg Polen - Niederlande -:-
16. Jun 2024 18:00 C Stuttgart Slowenien - Dänemark -:-
16. Jun 2024 21:00 C Gelsenkirchen Serbien - England -:-
17. Jun 2024 15:00 E München Rumänien - Ukraine -:-
17. Jun 2024 18:00 E Frankfurt Belgien - Slowakei -:-
17. Jun 2024 21:00 D Düsseldorf Österreich - Frankreich -:-
18. Jun 2024 18:00 F Dortmund Türkei - Georgien -:-
18. Jun 2024 21:00 F Leipzig Portugal - Tschechien -:-
19. Jun 2024 15:00 B Hamburg Kroatien - Albanien -:-
19. Jun 2024 18:00 A Stuttgart Deutschland - Ungarn -:-
19. Jun 2024 21:00 A Köln Schottland - Schweiz -:-
20. Jun 2024 21:00 B Gelsenkirchen Spanien - Italien -:-
20. Jun 2024 18:00 C Frankfurt Dänemark - England -:-
20. Jun 2024 15:00 C München Slowenien - Serbien -:-
21. Jun 2024 15:00 E Düsseldorf Slowakei - Ukraine -:-
21. Jun 2024 18:00 D Berlin Polen - Österreich -:-
21. Jun 2024 21:00 D Leipzig Niederlande - Frankreich -:-
22. Jun 2024 15:00 F Hamburg Georgien - Tschechien -:-
22. Jun 2024 18:00 F Dortmund Türkei - Portugal -:-
22. Jun 2024 21:00 E Köln Belgien - Rumänien -:-
23. Jun 2024 21:00 A Frankfurt Schweiz - Deutschland -:-
23. Jun 2024 21:00 A Stuttgart Schottland - Ungarn -:-
24. Jun 2024 21:00 B Düsseldorf Albanien - Spanien -:-
24. Jun 2024 21:00 B Leipzig Kroatien - Italien -:-
25. Jun 2024 18:00 D Dortmund Frankreich - Polen -:-
25. Jun 2024 18:00 D Berlin Niederlande - Österreich -:-
25. Jun 2024 21:00 C Köln England - Slowenien -:-
25. Jun 2024 21:00 C München Dänemark - Serbien -:-
26. Jun 2024 18:00 E Stuttgart Ukraine - Belgien -:-
26. Jun 2024 18:00 E Frankfurt Slowakei - Frankreich -:-
26. Jun 2024 21:00 F Hamburg Tschechien - Türkei -:-
26. Jun 2024 21:00 F Gelsenkirchen Georgien - Portugal -:-
EM 2024 Wetten

Infos zur EM 2024

Wo findet die EM 2024 statt: 🇩🇪 Deutschland

EM-Spielorte

  • Berlin – Heimat von HBSC | Fassungsvermögen: 70.033 Zuschauer
  • München – Heimat des FCB | Fassungsvermögen: 66.026 Zuschauer
  • Dortmund – Heimat des BVB | Fassungsvermögen: 61.524 Zuschauer
  • Stuttgart – Heimat des VfB | Fassungsvermögen: 50.998 Zuschauer
  • Hamburg – Heimat des HSV | Fassungsvermögen: 50.215 Zuschauer
  • Gelsenkirchen – Heimat von S04 | Fassungsvermögen: 49.471 Zuschauer
  • Frankfurt – Heimat der Eintracht | Fassungsvermögen: 48.057 Zuschauer
  • Köln – Heimat des Effzeh | Fassungsvermögen: 46.922 Zuschauer
  • Leipzig – Heimat von RBL | Fassungsvermögen: 46.635 Zuschauer
  • Düsseldorf – Heimat von F95 | Fassungsvermögen: 46.264 Zuschauer

EM-Vorrunde

  • Wann: 15. bis 26. Juni 2024
  • Teilnehmer: 24 in 6 Vierer-Gruppen
  • Eröffnungsspiel am 14. Juni, 21:00 Uhr in der Münchner Allianz Arena

K.-o.-Phase

  • Wann: 29. Juni bis 14. Juli 2024
  • EM-Finale:  14. Juli um 21:00 Uhr im Berliner Olympiastadion

Wer überträgt die EM 2024 im TV/Internet?

  • Magenta TV zeigt alle Spiele der EM
  • ARD und ZDF übertragen 34 der 51 EM-Spiele; unter anderem auch alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft
  • RTL und TVNow übertragen die 17 verbleibenden Spiele   

EM-Teilnehmer (24)

Deutschland (Gastgeber), 🇪🇸 Spanien, 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Schottland, 🇫🇷 Frankreich, 🇹🇷 Türkei, 🇧🇪 Belgien, 🇦🇹 Österreich, 🇵🇹 Portugal, 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England, 🇷🇴 Rumänien, 🇩🇰 Dänemark, 🇦🇱 Albanien, 🇭🇺 Ungarn, 🇳🇱 Niederlande, 🇷🇸 Serbien, 🇨🇭 Schweiz, 🇸🇰 Slowakei, 🇮🇹 Italien, 🇨🇿 Tschechien, 🇸🇮 Slowenien, 🇭🇷 Kroatien, 🇺🇦 Ukraine, 🇬🇪 Georgien und 🇵🇱 Polen.

EM 2024 K.o.-Phase - Spielplan und Ergebnisse

DATUM UHRZEIT RUNDE STADION BEGEGNUNG ERGEBNIS
29. Jun 2024 1/8-F Dortmund 1. Gr. A - 2. Gr. C -:-
29. Jun 2024 1/8-F Berlin 2. Gr. A - 2. Gr. B -:-
30. Jun 2024 1/8-F Köln 1. Gr. B - 3. Gr. A/D/E/F -:-
30. Jun 2024 1/8-F Gelsenkirchen 1. Gr. C - 3. Gr. D/E/F -:-
1. Jul 2024 1/8-F Frankfurt 1. Gr. F - 3. Gr. A/B/C -:-
1. Jul 2024 1/8-F Düsseldorf 2. Gr. D - 2. Gr. E -:-
2. Jul 2024 1/8-F München 1. Gr. E - 3. Gr. A/B/C/D -:-
2. Jul 2024 1/8-F Leipzig 1. Gr. D - 2. Gr. F -:-
5. Jul 2024 1/4-F Stuttgart Sieger AF3 - Sieger AF1 -:-
5. Jul 2024 1/4-F Hamburg Sieger AF5 - Sieger AF6 -:-
6. Jul 2024 1/4-F Berlin Sieger AF7 - Sieger AF8 -:-
6. Jul 2024 1/4-F Düsseldorf Sieger AF4 - Sieger AF2 -:-
9. Jul 2024 1/2-F München Sieger VF1 - Sieger VF2 -:-
10. Jul 2024 1/2-F Dortmund Sieger VF3 - Sieger VF4 -:-
14. Jul 2024 Finale Berlin Sieger HF1 - Sieger HF2 -:-

EM 2024 - Qualifikation

EM 2024 – Playoffs

Im März 2024 (Halbfinals 21.3., Finals 26.3.) wurden die Playoffs (ohne Rückspiel) für die letzten drei EM-Plätze ausgespielt:

Finalspiel Weg A: Wales – Polen 4:5 i.E.
Finalspiel Weg B: Ukraine – Island 2:1
Finalspiel Weg C: Georgien – Griechenland 4:2 i.E.

Halbfinalspiele Weg A: Polen – Estland 5:1, Wales – Finnland 4:1
Halbfinalspiele Weg B:  Bosnien & Herzegowina – Ukraine 1:2, Israel – Island 1:4
Halbfinalspiele Weg C: Georgien – Luxemburg 2:0, Griechenland – Kasachstan 5:0

EM Historie

Europameisterschaften - Titelträger seit 1960

JAHR FINALORT EUROPAMEISTER (#TITEL) ENDSPIEL ABSCHNEIDEN DEUTSCHLAND
2021 London Italien (2) Italien - England (1:1) 3:2 i.E. Achtelfinale
2016 Paris Portugal (1) Portugal – Frankreich 1:0 n.V. Halbfinale
2012 Kiew Spanien (3) Spanien – Italien 4:0 Halbfinale
2008 Wien Spanien Spanien – Deutschland 1:0 2. Platz
2004 Lissabon Griechenland (1) Griechenland – Portugal 1:0 Vorrundenaus
2000 Rotterdam Frankreich (2) Frankreich – Italien 2:1 n.V. Vorrundenaus
1996 London Deutschland (3) Deutschland – Tschechien 2:1 n.V. Europameister
1992 Göteborg Dänemark (1) Dänemark – Deutschland 2:0 2. Platz
1988 München Niederlande (1) Niederlande – Sowjetunion 2:0 Halbfinale
1984 Paris Frankreich Frankreich – Spanien 2:0 Vorrundenaus
1980 Rom Deutschland Deutschland – Belgien 2:1 Europameister
1976 Belgrad Tschechoslowakei (1) Tschechoslowakei – Deutschland (2:2) 5:3 i.E. 2. Platz
1972 Brüssel Deutschland Deutschland – Sowjetunion 3:0 Europameister
1968 Rom Italien Italien – Jugoslawien 2:0 Aus in der Quali
1964 Madrid Spanien Spanien – Sowjetunion 2:1 -
1960 Paris Sowjetunion (1) Sowjetunion – Jugoslawien 2:1 -

EM 2021

Die Fußball-Europameisterschaft 2021 fand vom 11. Juni bis 11. Juli statt. In der ersten paneuropäischen Fußball-EM wurde in 6 Gruppen in 12 Ländern gespielt. Als deutscher Standort fiel die Wahl auf München. Ab dem Halbfinale wurde nur noch in London gekickt. Übrigens standen mit Finnland 🇫🇮 und Nordmazedonien 🇲🇰 zwei Neulinge im 24er Feld der EM 2021.

Wer wurde Europameister 2021?

Als heißeste Anwärter auf den EM-Pokal galt Weltmeister Frankreich. Die Franzosen mit Rückkehrer Karim Benzema von Real Madrid wollten es wie im Jahr 2000 machen: Als amtierender Weltmeister (1998) auch den EM-Titel holen. Es wäre übrigens der dritte für die Equipe Tricolore geworden. Ergebnis: Ausgeschieden im 1/8-Finale gegen die Schweiz.

Als Nummer 2 hinter den Franzosen wurden die Engländer gehandelt. Die Truppe von Kapitän Harry Kane hätte es zuletzt um ein Haar ins WM-Finale geschafft. Doch die Kroaten um den damaligen Weltfußballer Luka Modric waren einen Tick stärker. Und siegten mit 2:1 nach Verlängerung. Ergebnis: Am Ende reichte es für England nur zu Platz 4, Kane gewann mit 6 Treffern immerhin den Goldenen Schuh. „Die Anwärter auf den Goldenen Schuh 2021

Bei der letzten WM sind die Belgier ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Nur knapp mit 0:1 scheiterten sie im Halbfinale am späteren Weltmeister Frankreich. Jetzt sollte es im nächsten Anlauf mit einem Titel klappen. Mit 40:3 Toren und 10 Siegen in 10 Spielen war Belgien die mit Abstand stärkste Truppe in der EM-Quali. Beste Abwehr + bester Angriff = Europameister? Ergebnis: Raus im 1/4-Finale gegen Italien.

Die weiteren Kandidaten waren…

Spanien, dreifacher Europameister, EM-Quali mit 8 Siegen, 2 Unentschieden, 31:5 Tore

Italien, einmal Europameister, EM-Quali mit 10 Siegen, 37:4 Tore

Portugal, aktueller Europameister, EM-Quali mit 5 Siegen, 2 Unentschieden, 1 Niederlage, 22:6 Tore. Endstation Viertelfinale gegen Belgien.

EM 2021 - Spielplan

Achtelfinale

Sa., 26.6.
18:00 Uhr | Amsterdam: Wales – Dänemark 0:4
21:00 Uhr | London: Italien – Österreich 2:1 n.V.

So., 27.6.
18:00 Uhr | Budapest: Niederlande – Tschechien 0:2
21:00 Uhr | Sevilla: Belgien – Portugal 1:0

Mo., 28.6.
18:00 Uhr | Kopenhagen: Kroatien – Spanien 3:5 n.V.
21:00 Uhr | Bukarest: Frankreich – Schweiz (3:3) 4:5 i.E.

Di., 29.6.
18:00 Uhr | London: EnglandDeutschland 2:0
21:00 Uhr | Glasgow: Schweden – Ukraine 1:2 n.V.

Viertelfinale

Fr., 2.7.
18:00 Uhr | St. Petersburg: Schweiz – Spanien (1:1) 1:3 i.E.
21:00 Uhr | München: Belgien – Italien 1:2

Sa., 3.7.
18:00 Uhr | Baku: Tschechien – Dänemark 1:2
21:00 Uhr | Rom: Ukraine – England 0:4

Halbfinale

Di., 6.7.
21:00 Uhr | London: Italien – Spanien (1:1) 4:2 i.E.

Mi., 7.7.
21:00 Uhr | London: England – Dänemark 2:1 n.V.

EM-Finale 2021

So., 11.7.
21:00 Uhr | London: Italien – England (1:1) 3:2 i.E.

em-spielplan-sportbild.
Download EM 2021-Spielplan der SPORTBILD
Vorrunde

Fr., 11.6.
21:00 Uhr, (A) Türkei – Italien 0:3

Sa., 12.6.
15:00 Uhr, (A) Wales – Schweiz 1:1
18:00 Uhr, (B) Dänemark – Finnland 0:1
21:00 Uhr, (B) Belgien – Russland 3:0

So., 13.6.
15:00 Uhr, (D) England – Kroatien 1:0
18:00 Uhr, (C) Österreich – Nordmazedonien 3:2
21:00 Uhr, (C) Niederlande – Ukraine 3:1

Mo., 14.6.
15:00 Uhr, (D) Schottland – Tschechien 0:2
18:00 Uhr, (E) Polen – Slowakei 1:2
21:00 Uhr, (E) Spanien – Schweden 0:0

Di., 15.6.
18:00 Uhr, (F) Ungarn – Portugal 0:3
21:00 Uhr, (F) Frankreich – Deutschland 1:0

Mi., 16.6.
15:00 Uhr, (B) Finnland – Russland 0:1
18:00 Uhr, (A) Türkei – Wales 0:2
21:00 Uhr, (A) Italien – Schweiz 3:0

Do., 17.6.
15:00 Uhr, (C) Ukraine – Nordmazedonien 2:1
18:00 Uhr, (B) Dänemark – Belgien 1:2
21:00 Uhr, (C) Niederlande – Österreich 2:0

Fr., 18.6.
15:00 Uhr, (E) Schweden – Slowakei 1:0
18:00 Uhr, (D) Kroatien – Tschechien 1:1
21:00 Uhr, (D) England – Schottland 0:0

Sa., 19.6.
15:00 Uhr, (F) Ungarn – Frankreich 1:1
18:00 Uhr, (F) Portugal – Deutschland 2:4
21:00 Uhr, (E) Spanien – Polen 1:1

So., 20.6.
18:00 Uhr, (A) Italien – Wales 1:0
18:00 Uhr, (A) Schweiz – Türkei 3:1

Mo., 21.6.
18:00 Uhr, (C) Nordmazedonien – Niederlande 0:3
18:00 Uhr, (C) Ukraine – Österreich 0:1
21:00 Uhr, (B) Russland – Dänemark 1:4
21:00 Uhr, (B) Finnland – Belgien 0:2

Di., 22.6.
21:00 Uhr, (D) Tschechien – England 0:1
21:00 Uhr, (D) Kroatien – Schottland 3:1

Mi., 23.6.
18:00 Uhr, (E) Slowakei – Spanien 0:5
18:00 Uhr, (E) Schweden – Polen 3:2
21:00 Uhr, (F) Deutschland – Ungarn 2:2
21:00 Uhr, (F) Portugal – Frankreich 2:2

EM-Gruppen - Wer kommt weiter?

Gruppe A

Italien, Schweiz, Türkei, Wales
(in Rom und Baku)
Favorit dieser Gruppe ist Italien. Die Azzurri haben 1968 ihren bisher einzigen EM-Titel geholt. Die anderen Teams in A sind noch ohne Titel.

Gruppe B

Belgien, Russland, Dänemark, Finnland
(in Kopenhagen und St. Petersburg)
Als WM-Dritter startet Belgien als Gruppenfavorit. Übrigens ist Dänemark der einzige EM-Titelträger dieser Gruppe (1992).

Gruppe C

Niederlande, Ukraine, Österreich, Nordmazedonien
(in Amsterdam und Bukarest)
Favorit hier sind die Niederländer. Die haben 1988 in Deutschland ihren bisher einzigen EM-Titel geholt.

Gruppe D

England, Kroatien, Tschechien, Schottland
(in London und Glasgow)
Die Engländer sind zwar favorisiert in dieser Gruppe, aber der einzige Titelträger hier sind die Tschechen. 1976 siegten sie als Tschechoslowakei im Finale gegen Deutschland im Elfmeterschießen.

Gruppe E

Spanien, Polen, Schweden, Slowakei
(in Sevilla und St. Petersburg)
Die Spanier sind als dreifacher Europameister (1964, 2008, 2012) klarer Anwärter auf Platz 1 in Gruppe E.

Gruppe F

Deutschland, Frankreich, Portugal, Ungarn
(in München und Budapest)
Hammergruppe mit dem geballten Treffen der Champions: Deutschland als dreifacher Titelträger (1972, 1980, 1996), Frankreich als zweifacher Champion (1984, 2000) und Portugal als aktueller Europameister (2016).

Tabellen EM 2021 - Gruppenphase

Playoffs zur Teilnahme an der EM 2021 Endrunde

Serbien – Schottland 4:5 n.E. (1:1)
Georgien – Nordmazedonien 0:1 

Nordirland – Slowakei 1:2
Ungarn – Island 2:1

Diese vier Finalsieger komplettierten das 24er Teilnehmerfeld bei der EM 2021-Endrunde. In die Vorrundengruppe der deutschen Nationalmannschaft gesellt sich Ungarn.

ODDSET Sport App

header-arrow

de-play-badge-borderappStore