Haie-DEG: Wintergame – Eishockey der Superlative | Wettvorschau

Haie-DEG: Wintergame – Eishockey der Superlative | Wettvorschau

Normalerweise wird im Rheinenergiestadion Fußball gespielt. Der hat noch Winterpause, stattdessen gehts in Köln vor 50.000 Zuschauern auf dem Eis zur Sache. Das rheinische Derby mit einer Rekordkulisse.

Wenn in Köln etwas besonderes geboten wird, darf er nicht fehlen. Fußball-Weltmeister Lukas Podolski ist immer dabei, wenn in der Domstadt der Sport für besondere Momente sorgt. So auch beim Wintergame der DEL. Wenn sich in der Heimstätte des Effzeh zwei Eishockeyteams duellieren, sorgt Prinz Poldi fürs erste Highlight. Der kölsche Jung übernimmt den Eröffnungsbully. Danach spielt der Fußball keine Rolle mehr im Fußballstadion. Dann schießen sich die Kufencracks der Kölner Haie und der Düsseldorfer EG den Puck um die Ohren. Und 50.000 Zuschauer sorgen für eine Rekordkulisse beim rheinischen Derby.

 

Wintergame Haie - DEG im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 16:00 Uhr bei Sport1.

Wintergame beim Effzeh

Es ist noch gar nicht so lange her, dass sich die rheinischen Rivalen gegenüber standen. Am 18. November in der Kölner Lanxess-Arena waren mit knapp 15.000 Zuschauern zwar auch verdammt viele Fans in der Halle. Aber am Samstag wird die Kulisse erheblich getoppt. Wintergame im Fußballstadion unter freiem Himmel. Und endlich wollen die Haie die Serie brechen. Denn seit vier Partien haben sie den Erzrivalen nicht mehr geschlagen. Im Gegenteil, die letzten vier Duelle gewann die DEG, zwei davon in der Verlängerung.

Statistiken:

Letzte 5 Spiele:

Kölner Haie

Düsseldorfer EG

6 Mal rheinisches Derby

WannWerWie
11/18Kölner Haie – Düsseldorfer EG2:3 n.V.
10/18Düsseldorfer EG – Kölner Haie4:3
02/18Düsseldorfer EG – Kölner Haie3:2 n.V.
01/18Kölner Haie – Düsseldorfer EG0:1
11/17Düsseldorfer EG – Kölner Haie2:3 n.V.
10/17Kölner Haie – Düsseldorfer EG3:2 n.V.

Tipp Unentschieden | Quote 4,10

Die letzten sechs Begegnungen waren extrem ausgeglichen. Viermal mussten die rheinischen Rivalen in die Verlängerung, zweimal siegte die DEG mit nur einem Tor Vorsprung in der regulären Spielzeit. Deswegen dürfte es auch vor erheblich mehr Zuschauern dieses Mal kaum anders werden. Der Tipp 0 wäre dann genau der richtige …

Mein Tipp

Düsseldorf spielt eine starke Saison. Als Dritter mit nur drei Punkten Rückstand – bei einem Spiel weniger – hinter dem Zweiten München. Und dann hängen sie auch noch die Haie um vier Punkte ab. Dazu hat der Rivale aus Köln sogar zwei Spiele mehr absolviert. Der Druck liegt also bei den Gastgebern. Die werden mit der Motivation "Wintergame vor 50.000 Fans" ihren Negativlauf gegen die DEG stoppen.
Die Haie gewinnen trotz HC 0:1 – Quote 2,85.

Weitere Beiträge