Saints – Buccaneers: Clash in der AFC South

Saints – Buccaneers: Clash in der AFC South

Saints – Buccaneers ist das Duell der beiden Top-Teams in der AFC South. Der amtierende Champion aus Tampa Bay ist Tabellenführer (6-1) und will das auch bleiben. New Orleans ist dicht auf den Fersen (4-2) und bereit, Tom Brady das Leben schwer zu machen.

Saints – Buccaneers im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 21:25 Uhr bei ProSieben MAXX.

Saints – Buccaneers: Defense versus Offense

Saints – Buccaneers hält ein besonderes Matchup bereit. Die drittbeste Defense bei den zugelassenen Punkten pro Partie (16,3) trifft auf die beste Offense der Liga bei den erzielten Yards (2.275) und Touchdowns (21). Tampa Bay erzielt im Schnitt 33,3 Punkte – exakt 10 mehr, als der Gastgeber. 

Der amtierende Super-Bowl-Champ steht bei 6-1 und hat vier Erfolge in Serie zu verzeichnen. Die Punktedifferenz von +86 ist die drittbeste der NFL. Und Tom Brady sticht seinen Widersacher Jameis Winston im direkten Vergleich klar aus . 

Und dennoch stellen die Saints eine Gefahr dar. Tackle David Onyemata ist nach Sperre wieder zurück im Kader und ist ein weiterer Baustein einer starken Defense, die sowohl den Pass, als auch den Lauf gut verteidigt. Und Quarterback Winston kann zwar nicht die Zahlen eines Brady aufweisen, dafür allerdings gutes, solides Play mit 13 TDs und nur 3 INTs .

Saints – Buccaneers: Die besten Wettoptionen

Weniger als 49,5 Punkte

Tampa Bay hatte es gegen die wirklichen starken Defensiven wie den Rams und Patriots nicht leicht, zu punkten, auch wenn die genannten Stats etwas anderes aussagen. Beide Teams könnten versuchen, das Passspiel zu unterbinden und die Bühne den Running-Backs zu überlassen. Dadurch wird das Spiel langsamer, die Angriffe länger. 

Sieg Saints +4,5

New Orleans hat ein starkes Running-Back-Duo mit Alvin Kamara und Rückkehrer Mark Ingram. Jameis Winston kann zudem auch laufen. Der Gastgeber könnte versuchen, den Ball fortlaufend am Boden zu befördern und die Bucs zwingen, ihr Schema anzupassen. Die Defense der Saints wird Brady zudem unter Druck setzen. Ein Fehler kann ihm schon unterlaufen, was das Spiel engen machen wird.

Mein Tipp

Saisonübergreifend haben die Tampa Bay Buccaneers 14 der letzten 15 Spiele gewonnen. Der Meister ist auf dem Weg zurück in die Playoffs. Doch diese Saints werden defensiv ein großer Test sein.

Auch Tampa ist in der Verteidigung kein Fallobst, wird aber viel Running-Action vom Gastgeber sehen. Die Buccaneers sind der Favorit auf den Sieg und wenn alles normal läuft, reisen sie als Gewinner zurück nach Hause. Auswärts steht Tampa aber bei nur 2-1 und der Superdome ist stets ein besonderer Ort für die Saints.

Ich tippe daher auf die Saints im Handicap .
NFL

Weitere Beiträge