NFL: Denver Broncos – Carolina Panthers: Who catches the Bowl?

NFL: Denver Broncos – Carolina Panthers: Who catches the Bowl?

Die 51. Saison der National Football League (NFL) eröffnet der amtierende Super Bowl Champion – die Denver Broncos gegen die Carolina Panthers Freitag Nacht um 02:30 Uhr.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist Kick off zur Saison 2016/2017. Das  Saisoneröffnungs-Spiel zwischen den Carolina Panthers und dem Titelverteidiger den Denver Broncos (Live in SAT.1 ab 02:00 Uhr) läutet die Jagd auf den 51. Super Bowl ein.

Siemian neuer Quarterback bei den Broncos

Das Zeitalter des Peyton Manning ist vorbei. Trevor Siemian steigt in große Schuhe des Altmeisters und übernimmt den Job des Starting Quarterback im ersten Saisonspiel.

In der Preseason brachte Siemian, der übrigens noch keinen NFL-Pass geworfen hat, 27 seiner 43 Pässe (62,8 Prozent) an den Mann. Das passt... ist aber eben auch nur die Preseason.

Die Bilanz: Ein Touchdown Pass und zwei Interceptions.

Als Favorit gehen die Broncos in das Spiel gegen die Panthers sicherlich nicht. Man muss abwarten in wie weit sie das Running Game etablieren können und wie die Blackbox Pass-Spiel mit Siemian funktioniert.

Cut days erwischt drei deutsche Spieler

Von den bisher sechs deutschen Spielern sind nach den „Cut days“ (der verpflichtenden Kader-Kürzungen auf 53 Spieler) am vergangenen Wochenende noch drei Spieler übrig geblieben. Darunter Sebastian Vollmer, der bisher als erster Deutscher im Jahr 2015 den NFL Super Bowl mit New England Patriots gewinnen konnte. Auch wenn er vermutlich die ersten Spiele aufgrund einer Hüftverletzung nicht spielen kann, steht er fest im Kader.

Die deutschen Footballprofis Mark Nzeocha (Dallas Cowboys) aus Ansbach und Kasim Edebali (New Orleans Saints) haben in der US-Profiliga NFL den Sprung in den Kader ihrer Teams geschafft. Der Hamburger Edebali könnte es sogar in die Startformation schaffen.

Sowohl Björn Werner, als auch Moritz Böhringer und Markus Kuhn wurden (zunächst) entlassen und müssen auf eine mögliche Nachnomminierung hoffen.

256 Spiele zum Super Bowl

Nach 256 Saison-Spielen wird am 5. Februar 2017 im NRG Stadium in Houston (Heimspielstätte der Houston Texans), das Finale des „Super Bowl“ ausgetragen und der Gewinner der Vince Lombardi Trophy (übrigens produziert von Tiffany & Co.) ermittelt.

Vince Lombardi Trophy zum Super Bowl 50
Die Vince Lombardi Trophy zum Super Bowl 50

Super Bowl Sieger der letzten 5 Jahre

2011 Green Bay Packers - Pittsburgh Steelers (31:25)

2012 New York Giants - New England Patriots (21:17)

2013 Baltimore Ravens - San Francisco 49ers (34:31)

2014 Seattle Seahawks - Denver Broncos (43:8)

2015 New England Patriots - Seattle Seahawks (28:24)

2016 Denver Broncos - Carolina Panthers (24:10)

Teile den Beitrag

Weitere Beiträge