Teilnahmebedingungen Facebook-Gewinnspiel

1. Gegenstand 

  1. Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an dem Gewinnspiel der Staatlichen Lotterieverwaltung Bayern (nachfolgend bezeichnet als “Veranstalter”) durch die Teilnehmer.
  2. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

2. Teilnahme

  1. Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnehmer aus anderen Ländern sind nicht teilnahmeberechtigt.

    Es sind nur Teilnehmer mit einem persönlichen Facebook-Konto erlaubt. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen ist nicht erlaubt.

    Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Mitarbeiter des Veranstalters sowie Mitarbeiter von Kooperationspartnern, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren, sowie Angehörige solcher Mitarbeiter und deren Verwandte.

  2. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur im Gewinnspielzeitraum von Fr.,9.11.2018, 8:00 Uhr, bis So., 11.11.2018, 23:30 Uhr möglich. Im Gewinnspielzeitraum stellt der Veranstalter eine Frage.

  3. Durch die Beantwortung der Frage mittels Kommentarfunktion nehmen Sie an der Verlosung teil. Hilfestellung ist bei der Benatwortung der Frage erlaubt. Pro Teilnehmer ist nur eine Antwort erlaubt.

3. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung

  1. Unter allen Teilnehmern, die im Gewinnspielzeitraum die Frage mittels Kommentarfunktion beantwortet haben, verlost der Veranstalter am Mo., 12.11.2018, um 10:00 Uhr per Zufallsgenerator  3 x 2 VIP-Tickets für folgendes Nations League Länderspiel:

    Deutschland – Niederlande am Mo., 19. Nov. 2018 in der Veltins-Arena, Gelsenkirchen. Der Anstoß des Spiels erfolgt um 20:45 Uhr.

  2. Nicht enthalten sind die An- und Abreise der Gewinner und Begleitpersonen von den Heimatorten zum Spielort und zurück sowie weitere Verpflegung und Getränke. Eine Übernachtung am Spielort ist ebenfalls nicht enthalten.
  3. Die drei Gewinner werden auf der Wall, d.h. in dem Kommentarfeld unter dem Post, über den Gewinn benachrichtigt und um Kontaktaufnahme via Facebook-Messenger (Private Nachricht) gebeten. Im Rahmen der Kontaktaufnahme werden die Gewinner um Übermittlung ihrer Adressdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer für Rückfragen) für die Abwicklung des Gewinns gebeten.

    Diese Angaben dienen ausschließlich der Abwicklung des Gewinns.

  4. Bestätigen die Gewinner die Annahme des jeweiligen Gewinns nicht innerhalb einer Frist von 2 Tagen (48 Stunden nach Veröffentlichung des Gewinners unter dem Post), verfällt der nicht bestätigte Gewinn und wird einem bereits ausgelosten Ersatzkandidaten angeboten. Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten oder Adressdaten fehlerhaft sein, ist der Veranstalter nicht verpflichtet, richtige Adressen auszuforschen. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontakt- oder Adressdaten ergeben, gehen zu Lasten des betreffenden Teilnehmers.
  5. Ein Anspruch auf Tausch des Gewinns, Wechsel des Reisetermins/Spiels, ein bestimmtes Fahrzeug und/oder einen bestimmten Ausgangsort besteht nicht. Eine Kostenübernahme für private Anreisen zu den jeweiligen Spielorten ist ausgeschlossen.
  6. Eine Auszahlung des jeweiligen Gewinns (auch teilweise) in bar, in Sachwerten, dessen Tausch, Verkauf oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich bzw. kann rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Ein Teilnehmer kann auf seinen Gewinn verzichten. In diesem Fall rückt an seine Stelle ein bereits ausgeloster Ersatzkandidat.

4. Gewährleistungsausschluss, vorzeitige Beendigung sowie Änderungen

Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Das Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen abgebrochen, ausgesetzt, beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen. Dies gilt insbesondere, wenn

  • während der Durchführung Promotionsrichtlinien von Facebook geändert würden, so dass eine Durchführung nicht nach den gültigen Bestimmungen von Facebook möglich wäre oder das Gewinnspiel aus irgendwelchen Gründen von Facebook gestoppt würde;
  • ein Missbrauchsversuch durch Manipulationen festgestellt wird;
  • eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, Programmfehlern, Computerviren, nicht autorisierten Eingriffen Dritter sowie bei sonstigen technischen oder rechtlichen Problemen.

5. Rechte an Beiträgen

Mit Hochladen seines Beitrags, der aus einem Text, Bild, Foto, Video, emoji, etc. bestehen kann, willigt der Teilnehmer in die Veröffentlichung dieses Beitrags durch den Veranstalter ein. Er räumt dem Veranstalter bezüglich des Beitrags ein unwiderrufliches und zeitlich und räumlich uneingeschränktes Nutzungsrecht- und Verwertungsrecht ein. Der Teilnehmer versichert, alle Rechte an seinem Beitrag zu besitzen und diese nicht an einen Dritten übertragen zu haben oder zu übertragen. Bei Verstoß gegen vorgenannte Bestimmungen stellt der Teilnehmer den Veranstalter von allen Ansprüchen, insbesondere von festgestellten oder behaupteten Ansprüchen Dritter auf erstes Anfordern frei. Dies gilt auch für alle im Falle eines Rechtsstreits entstehenden Kosten und Aufwendungen des Veranstalters.

6. Haftung

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer Facebook von jeder Haftung frei.

7. Ausschluss

  1. Ein Verstoß gegen dies Teilnahmebedingungen berechtigt den Veranstalter, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder seine Beiträge/Kommentare/andere Inhalte gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstoßen. Gleiches gilt bei Kommentaren, die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.
  2. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

8. Datenschutz

  1. Der Veranstalter ist verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer, sofern er diese selbst verarbeitet.
  2. Folgende Daten werden von den Teilnehmern durch den Veranstalter erhoben und dienen der Gestaltung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels: Name des Teilnehmers, falls nötig Emailadresse, Facebook-User-ID und Profilbild, Postanschrift. Der Veranstalter wird diese Daten nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und zu Abwicklung des Gewinns verwendet und anschließend gelöscht.
  3. Auf schriftliche oder in Textform mitgeteilte Anforderung hin können die Teilnehmer vom Veranstalter jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten bei dem Veranstalter erhoben worden sind, können deren Berichtigung sowie Löschung verlangen und Datennutzungseinwilligungen widerrufen.

9. Hinweise und Bedingungen von Facebook

  1. Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen dem Veranstalter, dem Teilnehmer und Facebook durch die Teilnahmebedingungen https://www.facebook.com/terms.php  und die Datenschutzregeln von Facebook bestimmt: https://www.facebook.com/privacy.
  2. Die Teilnehmer können gegenüber Facebook keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Gewinnspielapplikation oder Teilnahme am Gewinnspiel entstehen.
  3. Die Teilnehmer erkennen an, dass sowohl die Gewinnspielapplikation als auch das Gewinnspiel in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert werden bzw. in keiner Verbindung zu Facebook stehen.
  4. Alle Informationen und Daten, die durch die Nutzung der Gewinnspielapplikation oder beim Gewinnspiel durch die Teilnehmer mitgeteilt oder von diesen erhoben werden, werden nur dem Veranstalter und nicht Facebook bereitgestellt.
  5. Sämtliche Anfragen und Hinweise bezüglich des Gewinnspiels sind an den Veranstalter und nicht an Facebook zu richten.

10. Sonstiges

  1. Wenn eine dieser Teilnahmebedingungen ungültig ist oder wird, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.
  2. Bei Zuwiderhandlung gegen diese Teilnahmebedingungen besteht kein Anspruch auf Gewinn oder Prämien.
  3. Die Teilnahmebedingungen unterliegen deutschem Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.