Besiktas – Konyaspor Vorschau: Achtung, hier fallen Tore!

Besiktas – Konyaspor Vorschau: Achtung, hier fallen Tore!

Besiktas hat in der Champions League einen fulminanten Start hingelegt. In der Süper Lig geht es nun gegen einen Gegner, gegen den man vor der Saison einige Probleme hatte: Konyaspor.

Besiktas startet königlich

Sagen wir mal so: Es gab totere Todesgruppen als die, die Besiktas in der Champions League erwischt hat. Während andere Teams in Topf 3 mal Bayern München Paris-Saint Germain bekamen, durften sich die Istanbuler mit dem FC Porto und dem AS Monaco begnügen. Aus Topf 4 kam dann noch Leipzig. Gut, leicht ist es nicht, aber auch kein Unding. Und so startete Besiktas auch mit einem Sieg: Das 3:1 in Porto war nicht nicht wichtig, sondern auch extrem verdient. Der "schwarze Adler" legte eine Offensivgala hin und hätte auch höher gewinnen können.

Konyaspor kann’s

Besiktas gegen Konyaspor – so lange ist es gar nicht her. Im Sommer spielten beide Klubs den Supercup; Besiktas in seiner Rolle als Meister, Konyaspor als Pokalsieger. Und den Cup der Superklubs gewann dann Konya, das extrem stark aufspielte und 2:1 gewann. Das große Problem: Torschütze und Leistungsträger von damals, Abdurrezak Traore, fällt lange aus.

Formschwäche

Konyaspor spielt übrigens auch international: Beim 0:1 in Marseille zum Auftakt der Europa League war man allerdings eher harmlos. Die Leistung passte zu den letzten Vorstellungen, den auch in der Liga schwächelt die Truppe von Trainer Mustafa Resit Akcay. Am 2. Spieltag gab’s einen Sieg gegen den Ligavorletzten Genclerbirligi, ansonsten setzte es nur Niederlagen.

Klare Tendenz

Beide Teams standen sich bisher 32 Mal gegenüber: 18 Mal gewann Besiktas, 4 Mal Konya. Außerdem gab es zehn Unentschieden. In 16 Heimspielen holte Besiktas 12 Siege. Überhaupt sind die Schwarz-Weißen extrem heimstark. Seit 29 Heimspielen verliert die Truppe von Senol Günes im Vodafone Park nicht mehr – das ist längste Serie aller Teams. Der Rekord liegt übrigens auch bei BJK, das zwischen 1989 und 1992 51 Spiele in Folge zu Hause nicht verlor.

0
Tor-Geruch! In den letzten vier Ligaduellen klingelte es 17 Mal. Das sind im Schnitt 4,25 Tore!

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Besiktas: Fabri – Adriano, Pepe, Mitrovic, Caner – Medel, Tolgay – Lens, Talisca, Quaresma – Negredo

Konyaspor: Serkan – Skubic, Moke, Ali, Ferhat – Volkan, Musa – Bourabia, Ömer, Fofana – Evouna

Mein Tipp

Ich mag diese Konya-Truppe, aber dem starken Auftritt im Supercup zu Saisonbeginn ließen zu wenig folgen. Der Ausfall von Traore wiegt schwerer als gedacht. Besiktas kommt dagegen allmählich in Form, sodass ich an einen sicheren Heimsieg glaube. Aber: Die Torgarantie sollte auch keiner außer Acht lassen. Hier fallen Tore!

Weitere Beiträge