Akhisarspor – Fenerbahce Vorschau: Wieder mittendrin

Akhisarspor – Fenerbahce Vorschau: Wieder mittendrin

Fenerbahce ist nach dem Derbysieg gegen Besiktas wieder im Soll: Nun will man nachlegen, aber die bevorstehende Aufgabe bei Akhisarspor ist alles andere als leicht.

Akhisarspor: Der Emporkömmling

Die Mittel, mit denen Akhisaspor in der Süper Lig auskommen muss, sind bescheiden und im unteren Drittel der Liga anzusiedeln. Was Akhisarspor aber daraus macht, ist beachtlich. Die Verpflichtung von Trainer Okan Buruk war dabei ein Glücksgriff. Seitdem der frühere Profi von Galatasaray, Besiktas und Inter Mailand beim Südwest-Klub ist, hat Akhisar sieben von acht Heimspielen gewonnen und dabei 23 Tore erzielt.

Fenerbahce: Derbysieger!

Was war das für ein Spiel! Rote Karten, Gelbe Karten, ein offener Schlagabtausch und am Ende ein Fenerbahce, das das Derby gegen Besiktas knapp mit 2:1 gewonnen hat. Die Freude bei Fener, das extrem schwach in die Saison gestartet ist, war hinterher groß. Die Erleichterung war sogar noch größer. Fenerbahce ist wieder im Soll, aber die nächste Aufgabe ist – wie oben gesehen - alles andere als einfach.

Auswärtsstark!

Fenerbahce robbt sich allmählich nach oben – und die Auswärtsspiele haben dabei eine große Bedeutung. Fener ist seit elf Auswärtsspielen ungeschlagen, gewann dabei sieben Mal. Das ist aktuell die beste Auswärtsserie aller türkischen Klubs. Bei Akhisarspor hat Fenerbahce hat drei der letzten fünf Spiele gewonnen, zwei Mal verloren. Insgesamt gab es in dieses Duell zehn Mal. Drei Mal gewann Akhisarspor, sechs Mal Fenerbahce.

Aktuelle Form

Fenerbahce hat nur eines der letzten neun Spiele verloren und dabei fünf Mal gewonnen. Aber spielerisch hat Fener immer noch Luft nach oben, zumal drei der letzten vier Ligatore Elfmetertore waren. Insgesamt schoss Fenerbahce die Hälfte aller Tore per Standardsituationen (7 von 14). Akhisaspor verlor das letzte Ligaspiel gegen Konyaspor mit 0:2. Aber in Heimspielen sind sie stark: Nach Besiktas und Galatasaray kassierten sie die wenigsten Gegentore (nur 2).

Voraussichtliche Aufstellungen

Akhisaspor: Lukac – Lopes, Caner, Yumlu, Ömer – Sissoko, Soner – Larsson, Serginho, Olcan - Henrique

Fenerbahce: Kameni - Isla, Neto, Skrtel, Hasan Ali - Souza, Ozan - Alper, Giuliano, Mehmet Ekici, Valbuena - Janssen

Mein Tipp

Akhisarspor ist das Team mit den wenigsten Torschüssen der Liga, Fenerbahce hat trotz des Laufs ein Problem im Kreieren von Torchancen. Ich glaube, dass wir kein Torfestival erleben werden und tippe daher auf ein Spiel mit weniger als 2,5 Toren. Die Quote von 1,90 ist doch ordentlich, oder?

Weitere Beiträge