Hoffenheim – Basaksehir Vorschau: Tore und Sieg?

Hoffenheim – Basaksehir Vorschau: Tore und Sieg?

Hoffenheim trifft in der Europa League auf einen Gegner, der in der Struktur sehr ähnelt. Es gibt aber keine Geschenke für Brüder im Geiste, denn die Hoffenheimer stehen stark unter Druck.

Hoffenheim unter Druck...

In der Bundesliga macht die TSG 1899 aus Hoffenheim wieder einen richtigen guten Job. Platz vier nach acht Spieltagen, trotz des 2:2 gegen den FC Augsburg sieht das wieder richtig gut aus, was die Sinsheimer machen. Aber in Europa sieht das Ganze anders aus: Hoffenheim hat bisher alle vier Spiele verloren. Nach den beiden Pleiten gegen den FC Liverpool in den Champions-League-Playoffs setzte es zwei Niederlagen auch in der Europa League. Gibt es auch gegen Basaksehir einen Rückschlag, droht ein frühes Aus.

...Basaksehir aber auch

Nicht anders geht’s Basaksehir, dem Vorort-Klub aus Istanbul. Der Klub von Trainer Abdullah Avci verpasste den Champions-League-Einzug, weil Emre Belözoglu in der Nachspielzeit beim Gastspiel gegen den FC Sevilla nur den Pfosten traf und nicht das Tor. Den Trostpreis Europa League nahm man bisher nur halbherzig an: 0:0 gegen Rasgrad, 1:2 in Braga. Auch die Türken stehen gehörig unter Druck.

Zwei, die sich ähneln

Hoffenheim gegen Basaksehir: Das ist das Duell der jeweiligen Emporkömmlinge ihrer Ligen. Beide haben keine große Historie im Rücken, aber – und auch das verbindet sie – eine gute Idee, wie man Fußball spielt und da auch da gibt es Parallelen: In Sachen Ballbesitz stehen Basaksehir auf Platz vier und Hoffenheim auf Platz fünf aller Teams der Europa League. DAS Problem: Die Zweikämpfe, die beide zu oft verloren und dazu die Schwäche im Abschluss.

Chance für Hoffenheim

Während Basaksehir die Liga in der Türkei wieder rockt und in der vergangenen Spielzeit fast sogar Meister wurde, hat man wie schon im Vorjahr Probleme im Europapokal.  In ihren sechs Auswärtsspielen ihrer gesamten internationalen Historie gelang den Istanbulern noch kein Sieg und kassierten in jedem dieser Spiele mindestens zwei Gegentore. Das ist doch die Chance für die Nagelsmann-Truppe.

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Hoffenheim: Baumann – Posch, Vogt, Hübner – Uth, Geiger, Zuber – Demirbay, Amiri – Kramaric, Wagner

Basaksehir: Volkan – Caicara, Epureanu, Attamah, Clichy – Mahmut, Emre – Visca, Mossoro, Elia – Adebayor

Mein Tipp

Unterschätzt mir Basaksehir nicht... okay, die Europapokalbilanz ist übel, aber das ist eine richtig starke, gewitzte und schlaue Mannschaft. Übrigens ist es die älteste Mannschaft der Europa-League-Geschichte, die sich nicht den Schneid abkaufen lässt. Aber – und das ist die Chance für Hoffenheim – durch ein gewisses Tempo auch aus dem Konzept gebracht werden kann. Ich glaube, dass wir Tore sehen werden und tippe auf mehr als 2,5 Tore.

Weitere Beiträge