Deutschland – Frankreich Vorschau: Achtung, Jogi!

Deutschland – Frankreich Vorschau: Achtung, Jogi!

Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft im Testspiel auf Frankreich. Ein Gegner, gegen den man zuletzt nicht gut aussah. Aber es gibt auch gute Nachrichten für das DFB-Team.

Deutschland – Frankreich: Der Klassiker!

Wenn zwei Fußballnationen bisher 28 Mal aufeinandergetroffen sind, darf man ruhig von einem Klassiker sprechen. 28 Mal duellierten sich Deutschland und Frankreich und die Franzosen haben mit insgesamt 13 Siegen knapp die Nase vorn. Der DFB kommt auf zehn Siege, fünf Mal gab es ein Remis. Bei den Toren steht es 49:48 für die Equipe Tricolore. Nun treffen sich beide Teams in Köln zum 29. Aufeinandertreffen.

Welche Wette könnte Sinn machen?

Sieg Deutschland - Quote 1,9

Deutschland geht laut Oddset-Quote als Favorit in dieses Duell. Schaut man sich die Bilanz des DFB-Teams an, macht das durchaus Sinn. Zwar kassierte Deutschland seine letzte Niederlage in einem Länderspiel ausgerechnet gegen Frankreich bei der EM 2016, als man mit 0:2 verlor. Aber seitdem gab es in 20 Länderspielen 16 Siege und vier Remis für die deutsche Mannschaft.

Sieg Frankreich - Quote 2,9

Die Quote auf einen Sieg der Gäste ist hoch, aber eigentlich gelten die Franzosen als Angstgegner der deutschen Mannschaft. Seit 1990 verlor Deutschland sieben von zehn Länderspielen gegen Frankreich (zwei Siege, ein Remis). Gegen kein anderes Land gab es in diesem Zeitraum so viele Niederlagen. Abwehrchef Mats Hummels sagte zuletzt, dass in Europa derzeit keine Mannschaft in der Breite so stark aufgestellt ist wie Frankreich. Spürt das die Jogi-Elf auch in Köln?

Unentschieden - Quote 3

Man hat es im Wembleystadion am Freitag gesehen: England gegen Deutschland, ein Klassiker wie nun das Duell gegen Frankreich, aber Vollgas sind beide Mannschaften nun auch nicht gegangen. Dass nun wenige Tage vor den Ligaspielen das Tempo höher als am Freitag wird, darf man bezweifeln. Ein Unentschieden scheint interessant, zumal die Franzosen zuletzt die Schotten dichtmachten:  In sechs der letzten neun Spiele gegen Frankreich blieb Deutschland ohne Tor, in diesem Zeitraum gelangen der DFB-Elf nur vier Treffer. 

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Deutschland: ter Stegen - Kimmich, Hummels, Süle - Rudy, Khedira, Kroos, Plattenhardt - Stindl, Götze – Wagner

Frankreich: Mandanda - Jallet, Varane, Umtiti, Digne - Rabiot, Tolisso, Matuidi - Griezmann, Lacazette, Mbappé

Mein Tipp

Joachim Löw, aber auch Didier Deschamps werden neue Spieler bringen, neue Gesichter ausprobieren und auch im Spiel viel wechseln. Ich denke, das geht auf die Kosten des Spielflusses und eventuell auch auf Kosten von Toren. Ich tippe auf ein Unentschieden.

Weitere Beiträge