Wette: Gewinnt Leipzig das Pokalfinale gegen Bayern und fallen mehr als 2,5 Tore?

Wette: Gewinnt Leipzig das Pokalfinale gegen Bayern und fallen mehr als 2,5 Tore?

Die Bundesliga ist vorbei und die Meisterschale landete mal wieder in München. Jetzt haben die Bayern noch die Chance auf das Double. Am Samstagabend steigt das Pokalfinale in Berlin gegen RB Leipzig. Auch die Sachsen haben sich viel vorgenommen. Für sie geht es um den ersten Titel der Vereinsgeschichte.

Die Bundesliga war in dieser Saison so spannend wie seit Jahren nicht mehr. Am Ausgang hat sich allerdings nichts geändert. Die Bayern holten zum siebten Mal in Folge die Meisterschaft. Zumindest ist die Dominanz im Pokal nicht ganz so ausgeprägt. Vergangenes Jahr scheiterten die Münchner im Finale an Eintracht Frankfurt. Das soll nicht noch einmal passieren. Diesmal heißt der Gegner in Berlin RB Leipzig.

Nicht unbedingt leichter die Aufgabe, aber für den Rekordpokalsieger sicherlich machbar. Es wäre der 19. Titelgewinn der Vereinsgeschichte. Die Bullen aus Leipzig konnten den Pott bisher noch nie gewinnen. Jetzt steht man erstmals im Finale. Dass man das nicht verlieren will, ist nur logisch. Zuletzt konnte man den Bayern in der Liga Paroli bieten und auch das bislang einzige Pokalduell war richtig eng. Vermiesen die Sachsen den Münchnern das zwölfte Double der Vereinsgeschichte? Anstoß ist am Samstag um 20:00 Uhr im Olympiastadion von Berlin.

Leipzig - FC Bayern im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 20:00 Uhr im Ersten und bei Sky.

Leipzig wild entschlossen

Das Saisonziel haben die Leipziger mit der Qualifikation zur Champions League erreicht. Wenn man jetzt noch den DFB Pokal gewinnen kann, würde man aus einer starken eine überragende Saison machen. Leipzig und Pokal passte noch nicht so recht zusammen. Siebenmal war man bisher dabei, nur einmal erreichte man das Achtelfinale. Bis zu dieser Saison. Da führte der Weg nach Siegen über Viktoria Köln (3:1), die TSG Hoffenheim (2:0), den VfL Wolfsburg (1:0), den FC Augsburg (2:1 n.V.) und dem HSV (3:1) gleich bis ins Finale nach Berlin. Jetzt will man den Pokal natürlich auch mit nach Sachsen nehmen. Dass man die letzten drei Spiele in der Liga nicht gewinnen konnte, längst vergessen. Die Sehnsucht nach dem ersten Titel ist zu groß. Und dass man den Bayern an einem guten Tag gefährlich werden kann, haben die Leipziger schon mehrmals bewiesen.

Das letzte Duell in der Bundesliga endete mit einem torlosen Unentschieden. Das Hinspiel in der Allianz Arena wurde nur knapp mit 0:1 verloren. Zweimal mussten die Bayern alles geben, um gegen RB etwas mitzunehmen. So wie beim bislang einzigen Duell im Pokal. In der Saison 17/18 trafen die beiden Klubs in der zweiten Runde aufeinander. Damals behielt der Rekordmeister mit 5:4 im Elfmeterschießen die Oberhand. Diesmal wollen die Bullen den Spieß umdrehen. Trainer Ralf Rangnick:

Wir brauchen einen perfekten Tag. Genau darum geht es, die Mannschaft in den nächsten Tagen so vorzubereiten, auf- und einzustellen, dass sie am 25. Mai in der Lage ist, ein perfektes Spiel abzuliefern. Wenn wir das schaffen, haben wir eine ganz realistische Chance, das Spiel auch zu gewinnen.

Neue ODDSET Siegerwette: „Team-A – Team-B: Wer gewinnt und fallen Weniger oder Mehr als x,5 Tore?“

Wie funktioniert die neue Wette?

Bei dieser Wette kannst du vorhersagen, welches Team gewinnt (Team-A, Unentschieden, Team-B) und ob in diesem Spiel weniger oder mehr Tore als vorgegeben (z.B. 2,5) fallen.

Wie wird die Wette ausgewertet?

Die Wette wird nach Abschluss der regulären Spieldauer ausgewertet, unabhängig davon ob das Spiel in der Verlängerung oder im Elfmeterschießen entschieden wird.
Wird das Spiel abgesagt, unterbrochen oder verschoben und findet nicht spätestens 24 Stunden nach dem angegebenen Starttermin statt, so werden alle Quoten des Wettereignis auf 1,00 gesetzt.

Es braucht Tore

Mehr als 2,5 Treffer hat es in diesem Duell in sieben Vergleichen schon dreimal gegeben. Kombiniert mit einem Leipziger Sieg wird das mit einer starken Quote von 7,00 vergütet. Auch für einen Sieg der Bayern lässt sich damit noch bei einer Quote von 2,15 noch mehr herausholen. Viermal blieb es bei Unter 2,5 Toren. In Verbindung mit einem Sieg der Münchner gibt es dafür satte 4,50. Und wenn wir schon dabei sind, wie zuletzt in der Liga ein Remis mit Weniger als 2,5 Toren. Das bringt noch einmal 6,00. Würde sich lohnen, oder?

Kovac mit historischer Bilanz

Die Bayern dürfen sich in Berlin wieder auf eine ganz schwere Aufgabe einstellen. Vergangene Saison haben sie das Finale gegen Eintracht Frankfurt verloren. Trainer der Hessen war damals Niko Kovac. Der jetzige Bayern-Coach ist im Pokal kaum aufzuhalten. 17 Spiele hat er absolviert, 16 davon gewonnen. Kovac könnte jetzt der erste Trainer nach Thomas Schaaf (Werder Bremen) werden, der den Pott mit einem Verein als Spieler und als Trainer gewinnen kann. Ganz nebenbei wäre das noch ein schlagkräftiges Argument für seine Weiterbeschäftigung. Irgendwie scheint man ja beim Rekordmeister immer noch nicht so ganz vom Kroaten überzeugt zu sein.

Für die Münchner wäre es der 19. Titelgewinn der Vereinsgeschichte. Das ist natürlich auch ein Rekord. Bisher standen die Bayern 22 Mal im Endspiel und nur viermal ging man als Verlierer vom Platz. Berlin scheint dem Branchenprimus zu liegen. Ebenso wie die Leipziger. Es waren zwar immer ganz enge Duelle mit den Bullen, von denen die Bayern aber nur eines verloren haben. Eng könnte es auch diesmal werden, aber am Ende soll aus Sicht der Münchner der Pokalsieg stehen. Alles andere ist an diesem Abend egal. Der Weg der Bayern ins Endspiel führte über den SV Drochtersen (1:0), den SV Rödinghausen (2:1), Hertha BSC Berlin (3:2 n.V), den 1. FC Heidenheim (5:4) und dem SV Werder (3:2). Stets knappe Siege mit nur einem Tor Differenz. Da kann man zum Schluss auch noch eine Handicap-Wette mit 1:0 und Unentschieden empfehlen. Dafür gibt’s 3,75.

Fakten zum Spiel:

  • Die Bayern haben erst vier von 22 Pokalendspielen verloren.
  • Für Leipzig ist es das erste Finale der Vereinsgeschichte.
  • Die Bayern sind seit elf Pflichtspielen ungeschlagen.
  • Leipzig konnte die letzten drei Spiele in der Liga nicht mehr gewinnen. Vor der Niederlage am letzten Spieltag gegen Bremen blieb man 19 Mal nacheinander unbesiegt.
  • RB kann in Bestbesetzung antreten, bei den Münchnern fehlt Leon Goretzka.
  • Manuel Neuer steht vor seinem Comeback im Tor des Rekordmeisters.

Statistiken

Letzte 5 Spiele

RB Leipzig

FC Bayern

Letzte 5 Duelle

BegegnungErgebnisWettbewerb
Leipzig – FC Bayern0:0Bundesliga 18/19
FC Bayern – Leipzig1:0Bundesliga 18/19
Leipzig – FC Bayern2:1Bundesliga 17/18
FC Bayern – Leipzig2:0Bundesliga 17/18
Leipzig – FC Bayern4:5 i.E.DFB Pokal 17/18

Bilanz

Alle Vergleiche in Bundesliga und Pokal:

Spiele gesamt
Siege RBL: 1
Remis: 2
Siege FCB: 4

Voraussichtliche Aufstellungen

Leipzig

Gulacsi

Klostermann, Konate, Orban, Halstenberg

Laimer, Kampl – Sabitzer, Forsberg

Poulsen, Werner

FC Bayern

Neuer

Kimmich, Süle, Hummels, Alaba

Thiago, Javi Martinez

Müller

Gnabry, Coman

Lewandowski

Mein Tipp

Die Bayern sind aufgrund ihrer Erfahrung und auf dem Papier der Favorit. Trotzdem rechne ich mit einem ausgeglichenen Spiel, an dem am Ende die Tagesform entscheiden wird. Daher will ich mich auch auf keinen Sieger festlegen. Ich tippe auf ein 2:2 nach 90 Minuten für 14,00. Für ein Unentschieden mit Mehr als 2,5 Toren gibt’s 12,00.

Weitere Beiträge