RB Leipzig – Besiktas Vorschau: Die historische Chance

RB Leipzig – Besiktas Vorschau: Die historische Chance

Besiktas steht als Gruppensieger bereits fest. Aber auch RB Leipzig kann am letzten Spieltag der Champions-League-Vorrunde Geschichte schreiben. Die Vorzeichen stehen nicht allzu schlecht.

RB Leipzig – Besiktas: Die Ausgangsposition

Besiktas hat den Gruppensieg bereits dingfest gemacht. Als erstes türkisches Team überhaupt beenden die Schwarz-Weißen eine CL-Gruppe auf Platz eins. RB Leipzig hat eine Chance den Türken ins Achtelfinale zu folgen, müssen dafür aber am 6. Spieltag mehr Punkte holen als der FC Porto, das parallel auf den AS Monaco trifft. Gewinnt Leipzig, darf Porto nicht gewinnen. Holt Leipzig einen Zähler, darf Porto nicht punkten. Immerhin: In der Debütsaison auf internationalem Parkett hat Leipzig den dritten Platz bereits sicher.

Was sind die besten Wett-Optionen?

Sieg RB Leipzig 1,25

RB Leipzig geht als großer Favorit in das letzte Spiel der Gruppe. Grund hierfür ist sicherlich der gute Auftritt bei den bisherigen Heimspielen. Dem 1:1 gegen Monaco folgte ein 3:2 gegen Porto. Gegen die  erfahrenen Teams aus Frankreich und Portugal ist das ein Achtungserfolg. Zwar ist Besiktas als Gruppensieger ein schwerer Brocken, aber Trainer Senol Günes verzichtet auf seine Stammspieler Babel, Pepe, Quaresma, Hutchinson und Arslan. In der Elf wird stark rotiert. Eine große Chance für RB Leipzig, oder?

Mehr als 2,5 Tore 1,50

Wie angriffslustig beide Teams sind, haben sie in dieser Champions-League-Saison gezeigt. Sie trafen in jedem Spiel, kassierten aber auch jedes Mal Gegentore. Besiktas kassierte in den letzten zehn Gastspielen auf internationaler Bühne sogar stets mindestens ein Gegentor. Die letzte weiße Weste gab es beim 1:0 bei Skenderbeu im September 2015. In Sachen Großchancenverwertung, Ballbesitz und Passquote ist das Duell der beiden Klubs sogar das Spitzenspiel in Gruppe G. Das riecht doch nach Toren.

Sieg Besiktas 8,75

Besiktas hat die ersten beiden Auswärtsspiele in der Champions League gewonnen. Dem 2:1 in Porto folgte ein 3:1 in Monaco. Zwei Auswärtssiege in Folge gab es für Besiktas schon fünf Mal im Europapokal, doch beim dritten Versuch war dann immer Schluss. Und jetzt? Die starke Form der Türken, die am Wochenende in der Liga Spitzenreiter Galatasaray mit 3:0 abfertigten, verändern die Parameter. Auch ohne Quaresma und Co. könnte Besiktas Leipzig gefährlich werden. Und die Quote sieht verlockend aus.

Die voraussichtlichen Aufstellungen

RB Leipzig: Gulasci – Klostermann, Orban, Ilsanker, Halstenberg – Demme, Laimer – Kampla, Keita – Werner, Poulsen

Besiktas: Tolga – Gönül, Mitrovic, Tosic, Caner – Medel, Özyakup – Lens, Talisca, Tosun – Negredo

Mein Tipp

RB Leipzig hat jetzt schon Geschichte geschrieben - der sichere Einzug in die Europa League ist nicht selbstverständlich. Doch die Sachsen wollen sicher mehr und die Chance ist auf jeden Fall da. Aber Besiktas wird sich nicht einfach so ergeben. Ich tippe auf ein offenes Spiel: Leipzig will, Besiktas kann – das mündet in mehr als 2,5 Toren mit einer Quote von 1,50.

Weitere Beiträge