Kaiserslautern – Mannheim: Derby auf dem Betzenberg

Kaiserslautern – Mannheim: Derby auf dem Betzenberg

Lange haben die Fans drauf warten müssen. Am Sonntag ist es endlich wieder soweit. Erstmals seit 22 Jahren stehen sich der 1. FC Kaiserslautern und Waldhof Mannheim wieder in einem Ligaspiel gegenüber. Während der FCK den eigenen Erwartungen wieder einmal hinterherläuft, spielt Waldhof eine richtig starke Saison. Nimmt der Aufsteiger auch auf dem Betze etwas mit?

Viel Tradition und ein Hauch von Bundesliga gibt es am Sonntag in der 3. Liga im Fritz-Walter-Stadion von Kaiserslautern. Der FCK empfängt Waldhof Mannheim zum ersten Derby in der Liga seit 22 Jahren. Die beiden Klubs lieferten sich in den 80er-Jahren erbitterte Duelle im deutschen Oberhaus. Seitdem stand man sich nur noch zweimal in der 2. Bundesliga und im Pokal gegenüber. Die Statistik spricht knapp für Kaiserslautern, die derzeitige Form für den Aufsteiger aus Mannheim. Es ist ein packendes Spiel zu erwarten. Anstoß ist um 13:00 Uhr.

Kaiserslautern - Mannheim im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 13 Uhr bei Magenta Sport.

Der Beginn einer Serie?

Beim 1. FC Kaiserslautern soll die Saison jetzt erst so richtig beginnen. Acht Punkte aus den ersten sechs Spielen ist einfach nicht genug, um tatsächlich als Aufstiegsanwärter wahrgenommen zu werden. Vor dem Heimspiel gegen Mannheim belegt der FCK nur den mageren zehnten Tabellenplatz. Doch der Blick richtet sich nach oben. Das 5:3 in Zwickau soll die Initialzündung gewesen sein. Jetzt will man eine Serie starten und sich Stück für Stück ans obere Tabellendrittel heranarbeiten. So ein Derby gegen Mannheim kommt da gerade recht. Es gibt doch kaum etwas schöneres, als den alten Rivalen im eigenen Stadion die erste Niederlage zuzufügen. So zumindest wäre der Plan.

Und es wäre aus Sicht der Lauterer höchste Zeit. In den ersten drei Heimspielen der Saison hat es noch nicht zu einem Sieg gereicht. Nur zwei Punkte und 1:4 Tore ist nicht das, was man sich so vorgestellt hat. Schon in der vergangenen Saison hatte der FCK daheim Probleme. Da reichte es nur zu sieben Siegen in 19 Spielen. Eine Festung sieht dann doch etwas anders aus. Aber man will ja jetzt erst so richtig in die Saison starten. Ein Sieg gegen Waldhof ist daher fest eingeplant.

Fakten zum Spiel:

  • Kaiserslautern hat noch keines seiner drei Heimspiele gewonnen und nur ein Tor erzielt.
  • Waldhof ist offensiv richtig stark. Allein zehn Tore gelangen in den letzten drei Ligaspielen.
  • Mannheim ist in der laufenden Saison noch ungeschlagen.
  • Der FCK hat nur zwei von zehn Heimspielen gegen Mannheim verloren.
  • In der Aufstiegssaison hat Mannheim 28 von 34 Ligaspielen gewonnen.

Mannheim noch ungeschlagen

In Mannheim ist die Lage gänzlich anders. Als Aufsteiger ist man natürlich mit bescheidenen Zielen in die neue Saison gegangen. Die Klasse zu halten, wäre für den SV Waldhof schon ein Erfolg. Jetzt steht man nach sechs Spieltagen im oberen Tabellendrittel und hat die Erwartungen mehr als übertroffen. Geheimtipp ist bereits zu hören. Vielleicht sogar Aufsteiger. In sechs Spielen mussten sich die Mannheimer nämlich noch nicht einmal geschlagen geben. Auswärts feierten sie einen Sieg und zwei Unentschieden. Da ist es nur logisch, dass man sich auch im Derby beim FCK etwas ausrechnet.

Die Bilanz am Betzenberg ist aus Sicht der Gäste recht ordentlich. Von zehn Spielen wurden nur fünf verloren. Zweimal konnte man selbst einen Sieg davontragen. Dafür hat man die letzten beiden Vergleiche gegen Lautern verloren. 2001 scheiterte man in der zweiten Pokalrunde im eigenen Stadion mit 2:3. In der Saison 1996/97 kam man am Betze sogar mit 0:5 unter die Räder. Ein eigenes Tor ist diesmal jedoch zu erwarten. Allein in den letzten drei Ligaspielen hat Waldhof zehnmal eingenetzt. Viele Tore wären am Sonntag also nicht unbedingt eine Überraschung.

Statistiken

Letzte 5 Spiele

1. FC Kaiserslautern

SV Waldhof Mannheim

Letzte 5 Duelle

BegegnungErgebnisWettbewerb
Mannheim – Kaiserslautern2:3Pokal 01/02
Kaiserslautern – Mannheim5:02. Bundesliga 96/97
Mannheim – Kaiserslautern2:02. Bundesliga 96/97
Mannheim – Kaiserslautern4:0Bundesliga 89/90
Kaiserslautern – Mannheim2:3Bundesliga 89/90

Bilanz

Alle bisherigen Derbys zwischen dem FCK und Mannheim

Spiele gesamt
Siege FCK: 8
Remis: 5
Siege Waldhof: 6

Voraussichtliche Aufstellungen

Kaiserslautern

Grill

Schad, Kraus, Matuwila, Hercher

Bachmann

Thiele, Sickinger, Starke, Pick

Kühlwetter

Mannheim

Königsmann

Marx, Schultz, Seegert, Conrad

Christiansen, Schuster

Deville, Korte, Diring

Sulejmani

Mein Tipp

Heimvorteil Kaiserslautern, bessere Form Mannheim: Ich sehe in diesem Spiel keinen klaren Favoriten. In einem Derby werden beide Seiten sowieso mehr als 100 Prozent geben. Daher will ich mich auch auf keinen Gewinner festlegen. Ich tippe auf ein Unentschieden mit vielen Toren. Ein 2:2 und 4 oder mehr Treffer im Spiel.

Weitere Beiträge