Darmstadt in Osnabrück in die Top-Drei?

Darmstadt in Osnabrück in die Top-Drei?

Erstmals seit 26 Jahren stehen sich Osnabrück und Darmstadt wieder in der 2. Bundesliga gegenüber. Die Gäste aus Hessen können mit einem Sieg bis auf einen Aufstiegsplatz klettern. Wäre da nicht die schwache Bilanz beim VfL. Der Aufsteiger rechnet sich auch am Montagabend wieder einiges aus.

Der 3. Spieltag der 2. Bundesliga endet am Montagabend mit dem Heimspiel des VfL Osnabrück gegen den SV Darmstadt. Die Hausherren wollen nach der 1:3-Pleite gegen Heidenheim im eigenen Stadion erstmals punkten. Im Idealfall natürlich dreifach. Die gute Bilanz gegen Darmstadt stimmt die Osnabrücker zuversichtlich. Der Gast aus Hessen ist bislang aber noch ungeschlagen. Darmstadt kann mit einem klaren Sieg sogar bis an die Tabellenspitze klettern. Das sollte genug Anreiz sein. Anstoß ist um 20.30 Uhr an der Bremer Brücke.

Osnabrück - Darmstadt im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 20:30 Uhr bei Sky.

Heimsieg trotz Stimmungsboykott?

Der VfL Osnabrück kann sich auf seine Fans verlassen. Der zwölfte Mann hätte schon fast bei der knappen 2:3-Niederlage im Pokal gegen RB Leipzig den Unterschied ausgemacht. Jetzt sollen die Zuschauer den VfL zum ersten Heimsieg in der 2. Bundesliga führen. So zumindest würden sich die Spieler auf dem Feld das wünschen, doch die Fans an der Bremer Brücke werden gegen Darmstadt 45 Minuten lang schweigen. Ein Stimmungsboykott gegen die ungeliebte Anstoßzeit am Montagabend. Ob sich das auf das Spiel der Mannschaft auswirkt? Möglich, doch trotz alledem herrscht in Osnabrück Zuversicht. Immerhin geht es gegen Darmstadt. Gegen die Lilien hat der VfL erst zwei von 14 Heimspielen verloren.

Die Leistungskurve der Osnabrücker zeigt derzeit klar nach oben. Auf das 1:3 gegen Heidenheim hat der VfL die passende Antwort gegeben und in Sandhausen mit 1:0 gewonnen. Den Schwung will man nun mitnehmen und sich mit einem Sieg im oberen Tabellendrittel festsetzen. Das Pokalspiel gegen Leipzig hat gezeigt, welche Qualität im Kader des Aufsteigers steckt. Mit Joost van Aken ist am Montag auch ein neuer Defensivspieler dabei. Der Niederländer wurde während der vergangenen Woche vom englischen Zweitligisten Sheffield Wednesday ausgeliehen. Kapitän Marc Heider blickt zuversichtlich nach vorne:

Wenn wir das, was wir gegen Leipzig gezeigt haben, in der Liga auf die Platte bringen, werden wir noch viel Spaß haben.

Fakten zum Spiel:

  • Osnabrück stellte vergangene Saison die beste Defensive der 3. Liga.
  • Der VfL hat von 14 Heimspielen gegen Darmstadt nur zwei verloren (8 Siege, 4 Unentschieden) .
  • Die einzigen beiden Niederlagen setzte es jedoch in der 2. Bundesliga.
  • Darmstadt wäre mit einem Auswärtssieg sicher Zweiter. Mit einem 3:0 zusammen mit dem HSV sogar Tabellenführer .
  • Der letzte Sieg der Darmstädter in Osnabrück liegt fast 29 Jahre zurück.
  • Osnabrück war vergangene Saison das beste Heimteam der Liga, Darmstadt konnte nur 4 von 17 Auswärtsspielen gewinnen.

Darmstadt auf dem Weg nach oben

Bei den Darmstädtern hätte der Saisonstart besser kaum sein können. Zum Auftakt ein 1:1 gegen den Top-Favoriten aus Hamburg. Da wäre sogar ein Sieg möglich gewesen, hätte der HSV nicht in der achten Minute der Nachspielzeit vom Elfmeterpunkt getroffen. Das haben die Hessen schnell abgehakt. Es folgte ein 2:0 gegen Kiel und im Anschluss ein 6:1 gegen den FC Oberneuland im Pokal. Es läuft bei den Darmstädtern. Besonders defensiv lassen die Gäste derzeit kaum etwas zu. Da wäre es nicht unwahrscheinlich, wenn in Osnabrück nicht beide Mannschaften treffen . Coach Dimitrios Grammozis will hinten erst einmal dicht machen. Dann kommen die wichtigen Punkte ganz von alleine. Der Ballbesitz ist erst einmal zweitrangig.

Aber natürlich muss man auch selbst etwas für das Spiel tun. So wie zuletzt beim Heimsieg gegen Kiel. Sollte das nicht gelingen, dann könnte es durchaus der Fall sein, dass die Darmstädter diesmal leer ausgehen werden. So weit will Grammozis jedoch nicht denken. Der Deutsch-Grieche hat Vertrauen in seine Spieler. Einfach an das 2:0 gegen Kiel anknüpfen.

Dann bin ich zu 100 Prozent davon überzeugt, dass wir auch unsere Torchancen bekommen.

Statistiken

Letzte 5 Spiele

VfL Osnabrück

SV Darmstadt 98

Letzte 5 Duelle

BegegnungErgebnisWettbewerb
Osnabrück – Darmstadt1:13. Liga 13/14
Darmstadt – Osnabrück0:23. Liga 13/14
Darmstadt – Osnabrück1:03. Liga 12/13
Osnabrück – Darmstadt1:03. Liga 12/13
Osnabrück – Darmstadt4:13. Liga 11/12

Bilanz

Alle Spiele zwischen Osnabrück und Darmstadt:

Spiele gesamt
Siege Osnabrück: 10
Remis: 8
Siege Darmstadt: 9

Voraussichtliche Aufstellungen

Osnabrück

Körber

Agu, Gugganig, van Aken, Wolze

Taffertshofer, Blacha, Alvarez, Ouahim

Amenyido

Heider

Darmstadt

Stritzel

Herrmann, Dumic, Höhn, Holland

Palsson, Stark

Heller, Marvin Mehlem, Skarke

Dursun

Mein Tipp

Osnabrück drängt auf den ersten Heimsieg, doch der Stimmungsboykott wird nicht zum Nachteil der Darmstädter sein. Ich denke, die Gäste aus Hessen werden den nächsten Sieg landen und das Spiel knapp gewinnen. Ich tippe auf ein 1:0 und 0-1 Tor im Spiel.

Weitere Beiträge