F1: Schlägt Hamilton in Monza zurück?

F1: Schlägt Hamilton in Monza zurück?

Wer gewinnt den großen Preis von Italien?

So | 04.09.2016 | 14:00 Uhr

F1-GP in Monza (Italien)

Kurs

Mehr als 240 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit machen den 5,793 km langen Kurs in Monza zur schnellsten Strecke im Rennkalender. Auf fast 80 Prozent der Piste geben die Formel-1-Piloten Vollgas.

Sieganwärter

Rosberg siegte zuletzt in Spa, wo sein ärgster WM-Konkurrent Hamilton Dritter wurde und dies, obwohl er vom Ende des Feldes startete. Kann der Brite kontern oder krönen die Ferraris ihr Heimspiel?

Aktueller Stand WM (Punkte)

1. Hamil. 232

2. Rosb. 223

3. Ric. 151

Endstand GP von Italien 2015

1. Hamilton

2. Vettel

3. Massa

ODDSET Toni's Tipp

Drei der letzten fünf Rennen in Monza gewann Hamilton, zweimal siegte Vettel. Jetzt schafft Hamilton den vierten Streich.

Teile den F1-Beitrag

Weitere Beiträge