NBA-Finals Spiel 5: Das letzte Spiel der Saison?

NBA-Finals Spiel 5: Das letzte Spiel der Saison?

Die NBA-Welt ist auf den Kopf gestellt. Die schon sicher geglaubte Krönung der Golden State Warriors als NBA-Champion musste verschoben werden. Zurück in Kalifornien erwarten alle nun den finalen Triumph der 3-1 führenden Dubs. 3-1 .. da war doch was.

Cavaliers und das Comeback

Ein furioser Start in Spiel 4 verhalf den Cavs zum Sieg. Alle Bereiche der Mannschaft, vor allem die Big 3 plus Tristan Thompson spielten exzellent und trafen ihre Würfe. Die Aggressivität war höher, Cleveland bestimmte das Spiel.

Haben Lebron James und Co. nun ein Mittel gefunden und liegt der psychologische Vorteil nun bei ihnen, angesichts der Geschehnisse in den NBA-Finals 2016? Da fehlte Warriors Power Forward Draymond Green wegen einer Sperre. Nicht in diesem Jahr. Zudem wird es schwer für Cleveland, die selbe offensive Leistung aus Spiel 4 zu replizieren. ODDSET sieht den Gast als Außenseiter auf den Sieg bei einer Quote von 3,90. Das Handicap liegt +8,5 bei einer Quote von 1,80.

Noch ein Sieg für die Warriors

Diese Einleitung gab es schon vor Spiel 4. Golden State fehlt weiterhin nur noch ein Sieg zum Titel. Zwar wollte die Dubs gern in Cleveland die Trophäe holen und somit Rache nehmen für die Ereignisse vor einem Jahr. Am Ende fehlte dem Team jedoch genügend Durchschlagskraft, um den Glanzstart der Cavs einzudämmen. Nun ist’s kein 16-0-Rekord und kein Sweep der NBA-Finals. Zurück zuhause sollten die Warriors allerdings wieder das Kommando übernehme. ODDSET sieht die Golden State Warriors als Favorit auf den Sieg bei einer Quote von 1,22

Worauf es ankommt 

Es kommt auf den Start und den Kopf an. Anders als Cleveland kann Golden State jederzeit in die Partie zurückfinden und selbst einen 15-Punkte-Rückstand wett machen. Beginnen die Cavs erneut heiß, könnte da eine oder andere Händchen bei den Dubs wackeln. Der Psyche spielt eine große Rolle. Und Kevin Durant, der unbefleckt in dieses Spiel geht, da er die NBA-Finals 2016 nicht erlebt hat. Andererseits, dominiert Cleveland wieder den Beginn, könnte dies beflügeln und den amtierenden Meister nochmals stärken.

Mein Tipp für Spiel 5 der NBA-Finals

Auch wenn das Skript verlockend ist, eine Wiederholung von 2016 wird es nicht geben. Golden State wird hochkonzentriert sein und aus allen Rohren feuern. Spiel 4 war ein perfekter Sturm für die Cavaliers. Kevin Durant wird sein Status als Favorit auf den MVP der NBA-Finals zementieren. Brechen die Warriors vor eigenem Publikum zu einem furiosen Start aus, ist’s geschehen. Ein knappes Spiel ist daher unwahrscheinlich. 

Ich setze auf den Sieg der Warriors (-8,5) für Spiel 5 der NBA-Finals bei einer Quote von 1,80.  

Teile den Beitrag mit NBA-Fans.

Weitere Beiträge