Cardinals – 49ers: Bleibt Arizona weiter ungeschlagen?

Cardinals – 49ers: Bleibt Arizona weiter ungeschlagen?

Die Arizona Cardinals sind das beste Team der NFL und als einziger Klub noch ungeschlagen mit 4-0. In Woche 5 sind nun die San Francisco 49ers zu Gast, die wiederum ihre Niederlagenserie stoppen wollen. Als Quarterback könnte ein Rookie auflaufen.

Cardinals – 49ers im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 22:25 Uhr bei ProSieben MAXX.

Die Arizona Cardinals sind das Überraschungsteam der noch jungen NFL-Saison. Nach vier Spieltagen sind Quarterback Kyler Murray & Co. unbesiegt. Diese Serie wollen die Cards im Heimspiel gegen San Francisco ausbauen. Die Vorzeichen scheinen gut, denn Jimmy Garoppolo verletzte sich in der ersten Halbzeit gegen Seattle. Nun könnten die Niners mit Rookie-QB Trey Lance auflaufen. 

Cardinals: Keiner ist Kyler

Kyler Murray ist der derzeit heißeste Favorit auf den MVP-Titel in dieser Saison. Der 24-jährige Quarterback führt sein Team nicht nur zur besten Bilanz der NFL, er komplettiert auch 76 Prozent seiner Pässe und befeuert eine Offensive, die zumindest im Receiver-Core ihresgleichen sucht. 

35 Punkte pro Spiel bringt Arizona auf die Tafel. Dazu sind die zugelassenen 21,3 Punkte der beste Wert in der NFC West. Das 37:20 in L.A. gegen die Rams war ein Ausrufezeichen. Die Defense machte es Matthew Stafford so schwer wie niemand anderes in dieser Spielzeit. Vor allem die Secondary wies exzellentes Coverage gegen die Receiver der Rams auf. 

Offensiv können die Cards mit DeAndre Hopkins und A.J. Green zwei der besten Receiver der Liga auf’s Feld schicken. Dazu gesellen sich Christian Kirk und Rondale Moore. Alle vier Receiver haben bereits mehr als 200 Yards auf dem Konto, was Arizona so schwer ausrechenbar macht .

49ers: Kann die Defense siegen?

Ein möglicher Ausfall von Jimmy Garoppolo bedeutet, dass Rookie Trey Lance in Arizona auflaufen könnte. Die 49ers sind inmitten einer kleinen Niederlagenserie (Packers, Seahawks), da wäre der Ausfall von Jimmy G natürlich nicht zuträglich. 

Trotz der Niederlage gegen Seattle stellte sich Lance als Ersatz aber gar nichts so schlecht an. Vor allem rannte er selbst in der Offense (41 Yards) und warf für zwei Touchdowns. Es könnte die ideale Generalprobe für den kommenden Sonntag sein. 

Allerdings wird er es mit J.J. Watt und Chandler Jones zu tun bekommen. Die Cardinals haben in den letzten Spielen nicht viele Sacks gesammelt, üben aber großen Druck auf den QB aus – was Stafford unterschreiben würde. 

Im Fokus, neben einer fehlerfreien Offense, steht also die starke Defense der 49ers, die vor allem im Pass-Rush brilliert und mit Nick Bosa und Dee Ford zwei Sack-Könige auf den Rasen schickt .

Die X’s-and-O’s

Kyler Murray wird den Druck am Sonntag spüren. Die 49ers sind fähig, den dynamischen Quarterback zu fangen, etwas, was auch die Rams vergangene Woche schafften. Allerdings operiert Arizona mit solch einem hohen Durchsatz in der Offense, dass es ein langer Tag für die Niners-Defense wird. 

Murray ist zudem ein agiler QB, der selbst gern rennt und dem Druck so entweichen kann. Das Run-Game der Cards ist nicht das beste, könnte aber mehr im Fokus stehen, wenn die Secondary der Gäste sich auf das Pass-Spiel einstellt . 

Und was kann San Fran offensiv anrichten? Der Receiver-Core ist stark, es liegt einzig an Trey Lance, Deebo Samuel und George Kittle zu finden. Spielt Garoppolo, werden die 49ers mehr auf die klassische Offense setzen. Das Run-Game ist nicht berühmt, konnte gegen Seattle aber durchaus überzeugen. 

Mein Tipp

Die Cardinals gehen als Favorit in das Heimspiel gegen die 49ers, egal welcher Quarterback aufläuft. Die vielleicht beste Offense der NFL, angetrieben vom derzeit besten Quarterback läuft auf Hochtouren. Und auch wenn das Run-Game dem Receiver-Core der Cards hinterher läuft, so ist Kyler Murray jederzeit in der Lage, selbst zu rennen.

San Franciscos Defense ist allerdings genauso stark, wie die der Rams. Und L.A. krallte sich den jungen Murray einige Male. Kann Arizona auf 5-0 erhöhen? Zuhause auf jeden Fall, ein Blowout sollte es aber nicht werden.

Ich tippe auf einen Sieg der Arizona Cardinals .
NFL

Weitere Beiträge