Düsseldorf – Bayern: Punktet die Fortuna erneut?

Düsseldorf – Bayern: Punktet die Fortuna erneut?

In München entführte Düsseldorf einen Punkt beim 3:3. Gelingt dem Team von Friedhelm Funkel vor heimischem Publikum gegen die Münchner wieder ein Husarenstück? Oder legt der Tabellenführer nach dem 5:0 über den BVB nach?

Ende November fand das letzte Duell zwischen Bayern und Düsseldorf statt. Jeder rechnete mit einem klaren Heimsieg des Rekordmeisters. Und die Münchner führten durch Tore von Niklas Süle und Thomas Müller bereits 2:0. Doch Dodi Lukebakio verkürzte noch vor der Pause. Danach legte Müller seinen zweiten Treffer nach. Aber wieder war es Lukebakio, der mit zwei weiteren Treffern für den 3:3-Endstand sorgte. Das war der Höhepunkt der Bayern-Krise im Herbst. Coach Niko Kovac stand kurz vor dem Rauswurf.

Zuhause jedoch gab es für Düsseldorf in den letzten sieben Bundesliga-Heimspielen nichts zu holen, weil Bayern alle gewann. Zwischenzeitlich besiegte man den FCB jedoch zweimal im DFB-Pokal zuhause. In der 2. Runde der Saison 1995/1996 mit 3:1. Und im Achtelfinale der Saison 1986/1987 sogar mit 3:0. Trotzdem ist die Heimbilanz gegen die Münchner aus Sicht der Düsseldorfer negativ: Neun Siegen stehen 13 Niederlagen gegenüber. Dazu kommen vier Remis. Insgesamt ist die Bilanz aus Sicht der Fortuna: 12 Siege, 10 Unentschieden und 29 Niederlagen.

Düsseldorf – Bayern im TV oder Livestream

Zu sehen gibt es das Spiel live ab 15:30 Uhr bei Sky.

Schafft die Fortuna den ersten Sieg seit 1995 gegen die Bayern? (Quote: 12,0)

Darko Pancev, Ryszard Cyron und Thomas Seeliger hießen die Düsseldorfer Helden beim letzten Sieg gegen den FC Bayern. Der 3:1-Triumph gelang am 18. September 1995 in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Thomas Helmer hatte damals zum zwischenzeitlichen 1:1 getroffen. Seitdem gab es in sieben Vergleichen zwei Remis und fünf Niederlagen.

Doch die Fortuna orientiert sich am Hinspiel, in dem man in München ein sensationelles 3:3 schaffte. So eine Überraschung soll nun auch am Sonntag zuhause gelingen. Vorteil für die Fortuna dabei ist, dass sie ganz unbeschwert in die Partie gehen kann. Mit 37 Punkten liegt das Team derzeit im Tabellenmittelfeld. Auf einen direkten Abstiegsplatz hat man vor diesem Spieltag 20 Punkte Vorsprung. Auf den Relegationsplatz sind es auch 16 Zähler. Mit einem Sieg könnte man den Klassenerhalt sicherstellen. Doch Sportvorstand Lutz Pfannenstiel hofft, dass man schon vorher durch ist:

„Freilich ist die Motivation riesengroß, die Klasse an diesem Spieltag zu halten. Aber: Ich habe das Gefühl, dass wir bereits als gesicherter Nicht-Absteiger in die Partie am Sonntag gehen werden, auch wegen der Konstellation, dass Stuttgart auf Leverkusen trifft. Wir gehen immer raus, um gut aufzutreten und Punkte zu holen.“

Bayern will nach Dortmund auch gegen Düsseldorf gewinnen (Quote: 1,2)

Die Münchner gehen mit gehörig Selbstbewusstsein in die Partie in Düsseldorf. Denn in der Vorwoche haben sie den damaligen Tabellenführer Borussia Dortmund mit 5:0 entzaubert und an der Spitze abgelöst. Doch überheblich dürfen sie nicht auftreten. Denn bereits im Hinspiel haben sie gemerkt, wie schwierig Düsseldorf zu spielen ist. Und in dieser Saison haben sie gegen die vermeintlich Kleinen wie Düsseldorf, Augsburg oder sogar zweimal Freiburg bereits Punkte liegen gelassen.

Doch nun haben sie bei noch sechs ausstehenden Spielen einen Punkt Vorsprung auf den BVB und wissen, dass sie Meister werden, wenn sie keinen Zähler mehr abgeben. Zudem hatten sie eine ganze Woche Zeit, sich auf Düsseldorf vorzubereiten. Das liegt daran, dass die Münchner ungewohnt früh aus der Champions League ausgeschieden sind. Linksverteidiger David Alaba warnt seine Mitspieler jedoch davor, das Spiel gegen Düsseldorf auf die leichte Schulter zu nehmen:

„Gefahr besteht in jedem Spiel, jeder Gegner haut alles gegen uns rein, das merken wir besonders in dieser Saison. Wir haben keine einfachen Spiele. Wir müssen den Charakter von Dortmund in den nächsten Wochen wieder zeigen.“

Statistiken

Letzte 5 Spiele

Fortuna Düsseldorf

Bayern München

Letzte 5 direkte Pflichtspielduelle

BegegnungErgebnisWettbewerb
FC Bayern München – Fortuna Düsseldorf3:3Bundesliga 2018/2019
FC Bayern München – Fortuna Düsseldorf3:2Bundesliga 2012/2013
Fortuna Düsseldorf – FC Bayern München0:5Bundesliga 2012/2013
FC Bayern München – Fortuna Düsseldorf5:0Bundesliga 1996/1997
Fortuna Düsseldorf – FC Bayern München0:2Bundesliga 1996/1997

Voraussichtliche Aufstellungen

Düsseldorf

Rensing – Zimmermann, Ayhan, Kaminski, Suttner – Bodzek, Stöger – Lukebakio, Fink, Raman – Kownacki.

Bayern

Neuer – Kimmich, Süle, Hummels, Alaba – Goretzka, Thiago – Gnabry, Müller, Coman – Lewandowksi.

Mein Tipp

Die Düsseldorfer wollen die Bayern wie im Hinspiel ärgern. Doch damals schwächelte der Rekordmeister. Heute hat er nach dem 5:0-Sieg über Dortmund eine breite Brust. Die Bayern gewinnen in Düsseldorf mit 2:0 – bei einer Quote von 6,75.

Weitere Beiträge